Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bayer 04 Leverkusen
(23.03 2021, 11:25)Boeschner schrieb: Wieso sind die eigentlich plötzlich so eingebrochen? Soweit ich mich erinnere, haben die zu Beginn der Saison echt guten Fußball gespielt und galten ja sogar schon so ein bisschen als der heimliche Bayernjäger Nr.1.

Schon schade dass es Teams wie Leverkusen oder Gladbach einfach nicht schaffen, mal so ein bisschen konstant zu liefern.

Fast jedes Jahr CL ist konstant.
Zitieren
Eigentlich haben alle Bosz Teams zunächst mal losgelegt wie die Feuerwehr und sind dann eingebrochen
Zitieren
(23.03 2021, 11:34)merengue schrieb:
(23.03 2021, 11:25)Boeschner schrieb: Wieso sind die eigentlich plötzlich so eingebrochen? Soweit ich mich erinnere, haben die zu Beginn der Saison echt guten Fußball gespielt und galten ja sogar schon so ein bisschen als der heimliche Bayernjäger Nr.1.

Schon schade dass es Teams wie Leverkusen oder Gladbach einfach nicht schaffen, mal so ein bisschen konstant zu liefern.

Fast jedes Jahr CL ist konstant.

Also ich habe bei beiden Mannschaften das Gefühl, dass da noch mehr möglich wäre. Die stecken seit Jahren in einem ewigen Auf und Ab. Ja, oft reicht das, um internationale Plätze zu erreichen, nur um sich dann nächstes Jahr zu blamieren. Leverkusen fliegt einfach gegen die Young Boys Bern aus der Europaleague. Eigentlich müssten die um den Titel mitspielen! Gladbach hat immerhin die Gruppenphase überstanden, aber die Leistung gegen City war Katastrophal und in der Liga sind sie extrem abgestürzt. Enttäuschend, nach so einem starken Saisonstart.

Die könnten so viel mehr, aber immer wenn man denkt, jetzt läuft‘s, kommt der Absturz. Ok, bei Gladbach ist halt auch das Problem, dass Dortmund extrem Unruhe reingebracht hat, aber Leverkusen hat da überhaupt keine Ausrede.
Zitieren
Da überschätzt mal wieder jemand die Bundesliga gewaltig.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Auch wenn es am Anfang nicht so aussah, der Abgang von Havertz und Volland trifft schon. Außerdem sind die Bender-Zwillinge für das Mannschaftsgefüge und die Ordnung auf dem Platz extrem wichtig. Deren Ausfallzeiten korrelieren schon stark mit der Durststrecke.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
(23.03 2021, 16:28)Jarou schrieb: Auch wenn es am Anfang nicht so aussah, der Abgang von Havertz und Volland trifft schon. Außerdem sind die Bender-Zwillinge für das Mannschaftsgefüge und die Ordnung auf dem Platz extrem wichtig. Deren Ausfallzeiten korrelieren schon stark mit der Durststrecke.

Das ist eben das Los dieser Teams. Wie gut Volland und Havertz sind, zeigen sie gerade bei den neuen Vereinen. Als Havertz seit Tuchel.
Zitieren
Schade dass er nicht bis zum Spiel gegen uns geblieben ist.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
Diese Gurkentruppe kann noch so viele Trainer holen,für ganz vorne reicht es nie.

Wie Rolfes,ein typischer Exspieler von Vizekusen,Spielerisch top,aber Zweikampfwerte,Kämpfen,Laufen..waren noch nie sein Ding:das reicht dann halt nicht für Top:
Und genau so wie Rolfes früher spielt Vizekusen seit Jahren.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste