Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
19. Spieltag: FC Bayern München - FC Schalke 04
#21
(25.01 2020, 17:32)Cookie Monster schrieb:  
(25.01 2020, 17:29)Fritzitelli schrieb:  
(25.01 2020, 17:22)gkgyver schrieb:  Leipzig lässt in Frankfurt 3 Punkte liegen. Heute zählts.
Wenn wir heute verlieren sind wir punktgleich mit dem 5.

Der Platz an der Sonne wiegt schwer. Dem Druck können nur wenige standhalten. Eigentlich nur wir. 

Soweit ich weiß haben wir dort auch verloren.

Nur das am Ende halt auch wieder, und darauf wette ich, wir oben stehen werden. Keine Mannschaft schafft es wirklich sich entscheidend mal abzusetzen oder gar schhlicht nicht einzubrechen. In spätestens 3 Wochen sind wir doch wieder Tabellenführer.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#22
(25.01 2020, 17:32)gkgyver schrieb:  Pavard und Müller rechts sind KATASTROPHEN! Alaba gehört nicht in die IV, Goretzka als Spielmacher soll wohl ein schlechter Scherz sein. Mit Goretzka und Kimmich ist unser Mittelfeld doch völlig anfällig.

Naja, Alaba muss eigentlich IV spielen, weil Boateng einen deutlich schnelleren Nebenmann braucht. Spielt Kimmich RV bleibt eigentlich nur Tolisso für die Position neben Thiago, da Goretzka auf der 6 auch nichts bringt. Würde mich zwar freuen, weil Tolisso vor seiner langen Verletzung eigentlich richtig gut war, nur scheint er überhaupt nicht in Form zu sein. Odriozola traue ich den Startplatz jetzt auch noch nicht zu, dann doch lieber Pavard.
Antworten

#23
(25.01 2020, 17:37)gkgyver schrieb:  Und wenn man Schalke mit Ach und Krach schlägt, heißts wieder "was wollt ihr denn noch?" 

Nein, alles andere als ein klares 6:0 bei mindestens 84,75% Ballbesitz wäre ne herbe Enttäuschung.
Antworten

#24
Ach ja....
Ein offensives Mittelfeld aus Müller, Goretzka, Perisic?

WTF
"Ich bin mit der Entscheidung des FC Bayern München, Niko Kovac als neuen Trainer zu haben, der glücklichste Mensch der Welt"   UH - 2018
Antworten

#25
Ist doch echt so. Wir schieben dreistellige Millionenbeträge binnen Monaten für in der Spitze absolut nutzlose Spieler anderen in den Hintern, und bei Topspielern die uns sofort helfen könnten, handeln wir wie absolut blind. 
Eriksen wechselt für 20 Millionen nach Mailand, und wir schwören uns ein auf Havertz, für den Völler 100 Millionen will, obwohl dessen Saison bestenfalls ausreichend ist, und der vielleicht sogar noch durch die Lappen geht. 
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#26
(25.01 2020, 17:43)gkgyver schrieb:  Ist doch echt so. Wir schieben dreistellige Millionenbeträge binnen Monaten für in der Spitze absolut nutzlose Spieler anderen in den Hintern, und bei Topspielern die uns sofort helfen könnten, handeln wir wie absolut blind. 
Eriksen wechselt für 20 Millionen nach Mailand, und wir schwören uns ein auf Havertz, für den Völler 100 Millionen will, obwohl dessen Saison bestenfalls ausreichend ist, und der vielleicht sogar noch durch die Lappen geht. 

Klar, das Havertz am Ende bei uns landet.

Aber sollte Coutinho weninger kosten und dann eben wegen Havertz gehen müssen dann kann ich sowas nicht nachvollziehen.
"Ich bin mit der Entscheidung des FC Bayern München, Niko Kovac als neuen Trainer zu haben, der glücklichste Mensch der Welt"   UH - 2018
Antworten

#27
Weder Kovac noch Flick stehen auf Gnabry. Wird schon einen Grund haben.
Bernd - sachlich, kritisch, objektiv.
Antworten

#28
(25.01 2020, 17:47)lavl schrieb:  
(25.01 2020, 17:43)gkgyver schrieb:  Ist doch echt so. Wir schieben dreistellige Millionenbeträge binnen Monaten für in der Spitze absolut nutzlose Spieler anderen in den Hintern, und bei Topspielern die uns sofort helfen könnten, handeln wir wie absolut blind. 
Eriksen wechselt für 20 Millionen nach Mailand, und wir schwören uns ein auf Havertz, für den Völler 100 Millionen will, obwohl dessen Saison bestenfalls ausreichend ist, und der vielleicht sogar noch durch die Lappen geht. 

Klar, das Havertz am Ende bei uns landet.

Aber sollte Coutinho weninger kosten und dann eben wegen Havertz gehen müssen dann kann ich sowas nicht nachvollziehen.

Warum? Havertz ist einige Jahre jünger, kostet weniger Gehalt und da kann man noch auf einen großen Leistungssprung hoffen. Coutinho spielt nicht atemberaubend, kostet sehr viel Gehalt.
Die Wahl muss da auf Havertz fallen, wobei ich keinen der beidne holen würde.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#29
(25.01 2020, 17:47)lavl schrieb:  
(25.01 2020, 17:43)gkgyver schrieb:  Ist doch echt so. Wir schieben dreistellige Millionenbeträge binnen Monaten für in der Spitze absolut nutzlose Spieler anderen in den Hintern, und bei Topspielern die uns sofort helfen könnten, handeln wir wie absolut blind. 
Eriksen wechselt für 20 Millionen nach Mailand, und wir schwören uns ein auf Havertz, für den Völler 100 Millionen will, obwohl dessen Saison bestenfalls ausreichend ist, und der vielleicht sogar noch durch die Lappen geht. 

Klar, das Havertz am Ende bei uns landet.

Aber sollte Coutinho weninger kosten und dann eben wegen Havertz gehen müssen dann kann ich sowas nicht nachvollziehen.

Coutinho kostet festgeschriebene 120 Millionen. Wie soll Havertz mehr kosten??! 
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#30
(25.01 2020, 17:43)gkgyver schrieb:  Ist doch echt so. Wir schieben dreistellige Millionenbeträge binnen Monaten für in der Spitze absolut nutzlose Spieler anderen in den Hintern, und bei Topspielern die uns sofort helfen könnten, handeln wir wie absolut blind. 
Eriksen wechselt für 20 Millionen nach Mailand, und wir schwören uns ein auf Havertz, für den Völler 100 Millionen will, obwohl dessen Saison bestenfalls ausreichend ist, und der vielleicht sogar noch durch die Lappen geht. 

Wie gut die Neuzugänge sind, zeigt sich erst, wenn sie einen anständigen Trainer bekommen. Leipzig hat heute zwar verloren, aber schau Dir mal an was Nagelsmann aus Spielern wie Werner und Sabitzer rausholt und vergleich das damit, was Flick mit Coutinho anzufangen weiß.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2. Spieltag: FC Schalke 04 - FC Bayern München Fritzitelli 220 18.525 27.08 2019, 19:10
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste