Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3. Spieltag CL: Olympiakos Piräus - FC Bayern München
#1
Hab ein ganz komisches Gefühl bei dem Spiel. Könnte gut sein, dass wir vorne die paar Chancen die wir bekommen nicht machen und der Gegner wieder unsere Dusseligkeit bestraft. Wird spannend zu sehen, ob Müller spielt.

So wie ich das Forum hier kenne, wünschen sich viele eine Niederlage um Druck auf Kovac auszuüben. Ich bring sowas nicht übers Herz von daher hoffe ich auf einen Sieg der individuellen Klasse. Auf gehts!

fcbjubel:

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten
 Es bedanken sich: Tholas , Bayernwilli

#2
Ich hoffe, es wird gegen den Trainer gespielt, damit dieses Elend bald ein Ende nimmt Smile

Edit: Obwohl ich es mir nicht vorstellen kann. Die unbequemen Leute sind ja weg bzw. sitzen auf der Bank.
betenPep Heart
Antworten

#3
(21.10 2019, 19:12)Bernd schrieb:  Ich hoffe, es wird gegen den Trainer gespielt, damit dieses Elend bald ein Ende nimmt Smile

Edit: Obwohl ich es mir nicht vorstellen kann. Die unbequemen Leute sind ja weg bzw. sitzen auf der Bank.

Was habt ihr eigentlich immer mit diesem gegen den Trainer spielen.
Die spielen nicht gegen den Trainer, sondern die spielen schon lange ohne den Trainer - und das hat viele Gründe.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

#4
Ne Niederlage gegen Piräus wär schon echt schick.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#5
Wird aber nicht passieren.
Antworten

#6
Ich drücke eigentlich immer die Daumen für einen Sieg und ich glaube auch daran, dass es klappt.

Trotz der ganzen Querelen
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

#7
Ich gönne mir dieses Abenteuer heute vor Ort. Also dürfen die natürlich nicht verlieren. ^^
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#8
(22.10 2019, 09:59)Jano schrieb:  Ich gönne mir dieses Abenteuer heute vor Ort. Also dürfen die natürlich nicht verlieren. ^^

Sonst wird randaliert!!! Wink

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#9
(21.10 2019, 21:08)gkgyver schrieb:  Ne Niederlage gegen Piräus wär schon echt schick.

Und dann passiert was? - Nichts!!! Solange der Alleinherrscher in Amt und Würden ist, passiert garantiert nichts.
Und der ist zumindest bis zur JHV in Amt und Würden.
Er hat sich doch gestern klar geäußert: "Wir sind einen Punkt hinter dem Ersten. Wollen Sie uns eine Krise einreden? Bis auf die Torausbeute bin ich mit allem zufrieden."
Also was soll passieren?
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

#10
(22.10 2019, 10:13)Boeschner schrieb:  
(22.10 2019, 09:59)Jano schrieb:  Ich gönne mir dieses Abenteuer heute vor Ort. Also dürfen die natürlich nicht verlieren. ^^

Sonst wird randaliert!!! Wink
Lieber nicht. Da hat der Bayernblock 2015 schon seine Erfahrungen mit der hiesigen Knüppeltruppe gemacht. ^^
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  4.Spieltag CL: FC Bayern München - Olympiakos Piräus Fritzitelli 116 3.497 07.11 2019, 15:41
Letzter Beitrag: Quattrovic

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste