Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Champions League Saison 2019/2020
#21
(29.08 2019, 18:05)davidpollar schrieb:  City mal wieder easy gruppe Big Grin

Haben halt Glück, dass so viele gute Teams aus der PL dabei sind und sie selbst in Top 1. Da fallen schonmal sehr viele Optionen von anfang an weg. Die hätten glaube ich nur Real Madrid bekommen können. Alle anderen Gegner sind für City ohnehin keim Problem in einer Gruppenphase...
Antworten

#22
Bis hierhin hat ja der Super-Computer letzten Monat recht gehabt. https://onefootball.com/de/news/super-computer-hat-es-berechnet-bayern-erreicht-das-cl-finale-de-26561185?variable=20190801&utm_medium=onefootball&utm_source=Copy&_branch_match_id=685516531394920695
Zitat:In der Gruppenphase werden sich die Münchener schwertun, aber durch zwei Siege gegen Tottenham weiter kommen.
Antworten

#23
Denke ein Weiterkommen ist möglich.
Hätte sooooo gern Salzburg gehabt.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#24
(29.08 2019, 18:33)Fritzitelli schrieb:  Hätte sooooo gern Salzburg gehabt.

haha ja ich auch... Wink
Antworten

#25
Das ist ja mal eine leichte Gruppe. Tottenham ist dieses Jahr bislang eher schwach.
Antworten

#26
Gleiche Scheiße wie letztes Jahr. Durch die Gruppe rumpeln und dann im Achtelfinale die Backen aufblasen ob der unerwartet schweren Aufgabe.
Das Bollwerk von Piräus musst du mit Kovacs retardierten Fußball erstmal knacken.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#27
(29.08 2019, 23:48)gkgyver schrieb:  Gleiche Scheiße wie letztes Jahr. Durch die Gruppe rumpeln und dann im Achtelfinale die Backen aufblasen ob der unerwartet schweren Aufgabe.
Das Bollwerk von Piräus musst du mit Kovacs retardierten Fußball erstmal knacken.

Alle Gruppen sind wieder so ausgelost, dass sich die Favoriten durchsetzen.
Antworten

#28
Verstehe aber auch nicht ganz, weshalb Dortmunds Gruppe jetzt als so hardcore dargestellt wird. Okay, Barcelona ist hart, aber come on Inter Mailand sollte für den 2ten. der Bundesliga eigentlich locker machbar sein. Ich sehe Dortmund da 10x stärker und als Zweiten durchkommen.

Unsere Gruppe ist natürlich härter, da muss viel Kampfgeist rein. Vielleicht reichts am Ende für die EL.

Tottenham ist sicherlich nicht der leichteste Gegner, aber machbar -und mal schauen, ob die mal langsam in Fahrt kommen, bisher eher schwache Auftritte in der Liga- außer die offensive von denen hat ein guten Tag. Bei Piräus und Belgrad kann Kovac ja jetzt schon die Schallplatte mit tolle Atmosphäre, unangehmer Gegner, Sauerstoff und Co. aufsetzen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#29
Für Dortmund werden wieder Ausreden gesucht, warum man es auch dieses Jahr wieder verhaut hat. Und wenn man doch irgendwie weiterkommt zählt das dann mehr als die Meisterschaft. Roll

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#30
(30.08 2019, 07:32)Wembley Nacht schrieb:  Verstehe aber auch nicht ganz, weshalb Dortmunds Gruppe jetzt als so hardcore dargestellt wird. Okay, Barcelona ist hart, aber come on Inter Mailand sollte für den 2ten. der Bundesliga eigentlich locker machbar sein. Ich sehe Dortmund da 10x stärker und als Zweiten durchkommen.

Unsere Gruppe ist natürlich härter, da muss viel Kampfgeist rein. Vielleicht reichts am Ende für die EL.

Tottenham ist sicherlich nicht der leichteste Gegner, aber machbar -und mal schauen, ob die mal langsam in Fahrt kommen, bisher eher schwache Auftritte in der Liga- außer die offensive von denen hat ein guten Tag. Bei Piräus und Belgrad kann Kovac ja jetzt schon die Schallplatte mit tolle Atmosphäre, unangehmer Gegner, Sauerstoff und Co. aufsetzen.

Also ich finde die Gruppe von Dortmund auch gut besetzt - und ausserdem traumhaft schön. Erstmal: Barcelona, Mailand, Prag - tolle Auswärtsfahrten. Barca, Inter, sind klangvolle Namen mit tollen Stadien (San Siro alleine schon). Seit den Neunzigern hat man beide nicht mehr kompetitiv bespielt. Slavia Prag ist komplett Neuland. Toll!

Juve, Atletico, Leverkusen, Moskau ist auch nicht ohne.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Champions League Saison 2017/2018 Almöhi 137 50.071 29.11 2018, 08:44
Letzter Beitrag: Boeschner
  Champions League, Achtelfinale - FC Bayern : FC Arsenal sepp 306 71.948 06.03 2017, 22:15
Letzter Beitrag: EinnetterGast
  Champions League - Sony Champions Sofa makingmovieshappen 0 2.770 16.08 2016, 09:00
Letzter Beitrag: makingmovieshappen
Star Wer gewinnt dieses Jahr Champions League ? Bayern_München 75 38.809 29.05 2016, 09:57
Letzter Beitrag: Hanna Bach
  Aktuelle Champions League Saison gkgyver 233 116.032 19.01 2016, 17:45
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste