Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(5) Benjamin Pavard
#1
Ui. So lange ist der Transfer schon fix, aber es gibt noch keinen Thread. jedenfalls konnte ich keinen finden.
Jetzt aber.

Geburtsdatum: 28.03.1996

 
Geburtsort: Maubeuge  

Größe: 1,86 m

Position: Abwehr - Innenverteidiger / Rechtsverteidiger

Fuß: rechts


Herzlich willkommen!
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#2
Wird heute um 13:30 offiziell vorgestellt. Wie immer könnt ihr es live auf YouTube verfolgen:

https://m.youtube.com/watch?v=7lVeNlQeEek

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#3
"Benji ist bei vielen unter dem Radar, weil er nicht so teuer war und vom VfB Stuttgart kam. Er ist aber ein toller Junge, technisch sehr gut ausgebildet, sehr aufmerksam. Er erkennt Situationen sehr gut und hat das beim VfB auch sehr stark gemacht", schwärmt Kovac auf SPORT1-Nachfrage vor dem zweiten Ligaspiel bei Königsblau.

Hat Kovac letzte Woche gepennt während des Spiels? Würde zu mindestens erklären, weshalb er erst zur 85 gewechselt hat. Ist erst dann wieder aufgewacht.
Ja, und bei Stuttgart lief es richtig, deshalb kann man Sie auch wieder Sonntags in der 2ten Liga begutachten-
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#4
Tja, wenn "der Benji" so ein toller Junge ist, Herr Kovac, könnte selbst Ihnen auffallen dass es an Ihnen selbst liegt dass er Rotze spielt.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#5
Lob für Pavard gibt es derzeit von allen Seiten. Eines hat es allerdings in sich: "Er zeigt jetzt schon nach ein paar Wochen, dass er einer der besten Transfers werden wird, die wir je gemacht haben", prophezeit Uli Hoeneß im Gespräch mit SPORT1.


Soviel also zum „Backup“... Wink
Antworten

#6
...und du nimmst den Uli noch nach all den Aussagen der letzten 2 Jahre ernst und denkst seine Meinung ist jetzt was unerschütterliches?

Ulis Zeit als Präsident zusammengefasst:

[Bild: 297.png]
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#7
Da Uli der mächtigste Mann im Verein ist sollte man seine Worte scho ernst nehmen.

Immerhin spielt Pavard bislang ja keine kleine Rolle im Verein, wird wohl doch vom Verein als Stammspieler gesehen ? Zumindest tut Kovac ja alles was ihm Kalle und Uli vorsagen.
Antworten

#8
und Boateng ist in Hoeneß Welt schon lange weg. Hoeneß Aussagen sind doch völlig irrelevant geworden in dem Sinne.

Hoeneß Aussagen nach dem Wahrheitsgehalt zu untersuchen ist ungefähr so wie russisch Roulette zu spielen. Vielleicht erwischt man mal die wahre Aussage/Wahrheit oder man erwischt 5 falsche Aussagen/Lügen (russisch Roulette in umgekehrt halt...)
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#9
„werden wird“. Also Zukunft. Pavard hat tolle Anlagen. Ein richtig guter Trainer und der kann in ein paar Jahren sehr weit sein. Hat jetzt natürlich auch etwas „Glück“ gehabt, dass Kimmich wegen Goretzkas Verletzung öfter ins Mittelfeld darf und Lucas Alaba vertreten muss, so ist er für die nächsten Spiele gesetzt. Mir wird Pavard hier im Forum immer zu schlecht bewertet.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#10
Bekommt auch viel Lob von den Mitspielern:

Lucas Hernández on Benjamin Pavard: "He is a very good defender who can play almost in every position defensively and I really appreciate him, we've been playing together in the national team for a while now - and luckily in the club as well now" [Sport1]

Philippe Coutinho on Pavard: "I'm not surprised by his performances because he's just very good, as he showed at the World Cup, and I'm happy to be playing with him now in the same team"

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1175344695033155585

Uli hat ihnen bestimmt die Pistole auf die Brust gesetzt, nicht wahr? Wink

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste