Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
28. Spieltag: FC Bayern - Borussia Dortmund
#1
Ende der Saison droht.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#2
Sieg Bayern, dann ist hier wieder Action weil Kovac doch nicht so schlecht - doch - nein - doch!

Sieg Dortmund, dann sind sich wenigstens alle von euch einig.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#3
Wenn wir gewinnen ist halt die Liga zu schwach.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#4
(03.04 2019, 21:40)Jarou schrieb:  Sieg Bayern, dann ist hier wieder Action weil Kovac doch nicht so schlecht - doch - nein - doch!

Sieg Dortmund, dann sind sich wenigstens alle von euch einig.

Ähm ich denke der harte Kern wird auch nach einem Sieg gg Dortmund weiterhin Kovac für schlecht halten. Weshalb sollte sich sowas auch wegen einem Spiel halten? Das Einzige was passieren wird, dass ein paar Leute aus ihren Löchern kommen und hier einen auf Ätschibätsch machen wollen.
Hier ist kaum einer so schwankhaft in seiner Meinung und schreibt nach einem guten Spiel "Kovac in" und bei einem schlechten Spiel "Kovac out". Naja fast halt.

Ob wir gewinnen hängt allein von der individuellen Klasse von Lewa, Thiago und Co. ab. Wenn die gut drauf sind, kann es einen Sieg geben, wenn nicht dann siehts scheiße aus.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#5
(03.04 2019, 21:41)Boeschner schrieb:  Wenn wir gewinnen ist halt die Liga zu schwach.

Sagt derjenige der schon zum 3. Mal in der Saison Kovac entlassen wollte und dann doch wieder umschwenkt...
Antworten

#6
(03.04 2019, 21:43)Wembley Nacht schrieb:  
(03.04 2019, 21:40)Jarou schrieb:  Sieg Bayern, dann ist hier wieder Action weil Kovac doch nicht so schlecht - doch - nein - doch!

Sieg Dortmund, dann sind sich wenigstens alle von euch einig.

Ähm ich denke der harte Kern wird auch nach einem Sieg gg Dortmund weiterhin Kovac für schlecht halten. Weshalb sollte sich sowas auch wegen einem Spiel halten? Das Einzige was passieren wird, dass ein paar Leute aus ihren Löchern kommen und hier einen auf Ätschibätsch machen wollen.
Hier ist kaum einer so schwankhaft in seiner Meinung und schreibt nach einem guten Spiel "Kovac in" und bei einem schlechten Spiel "Kovac out". Naja fast halt.

Ob wir gewinnen hängt allein von der individuellen Klasse von Lewa, Thiago und Co. ab. Wenn die gut drauf sind, kann es einen Sieg geben, wenn nicht dann siehts scheiße aus.

Ich meinte weniger, dass Leute ihre Meinung ändern, sondern die beiden Seiten aufeinandertreffen.
Ansonsten bin ich natürlich auch sehr gespannt auf das Spiel
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#7
(03.04 2019, 21:50)Cookie Monster schrieb:  
(03.04 2019, 21:41)Boeschner schrieb:  Wenn wir gewinnen ist halt die Liga zu schwach.

Sagt derjenige der schon zum 3. Mal in der Saison Kovac entlassen wollte und dann doch wieder umschwenkt...

Ich schwenke gar nicht um, ich will immer noch, dass er geht. Nur sehe ich Kovac nicht als Alleinschuldigen an der jetzigen Situation. Und ich halte ihn auch nicht für einen „Affen“, für dumm oder zu blöd für Taktik.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#8
(03.04 2019, 21:53)Jarou schrieb:  
(03.04 2019, 21:43)Wembley Nacht schrieb:  
(03.04 2019, 21:40)Jarou schrieb:  Sieg Bayern, dann ist hier wieder Action weil Kovac doch nicht so schlecht - doch - nein - doch!

Sieg Dortmund, dann sind sich wenigstens alle von euch einig.

Ähm ich denke der harte Kern wird auch nach einem Sieg gg Dortmund weiterhin Kovac für schlecht halten. Weshalb sollte sich sowas auch wegen einem Spiel halten? Das Einzige was passieren wird, dass ein paar Leute aus ihren Löchern kommen und hier einen auf Ätschibätsch machen wollen.
Hier ist kaum einer so schwankhaft in seiner Meinung und schreibt nach einem guten Spiel "Kovac in" und bei einem schlechten Spiel "Kovac out". Naja fast halt.

Ob wir gewinnen hängt allein von der individuellen Klasse von Lewa, Thiago und Co. ab. Wenn die gut drauf sind, kann es einen Sieg geben, wenn nicht dann siehts scheiße aus.

Ich meinte weniger, dass Leute ihre Meinung ändern, sondern die beiden Seiten aufeinandertreffen.
Ansonsten bin ich natürlich auch sehr gespannt auf das Spiel

Was heißt aufeinandertreffen. Die eine Seite meldet sich nach jedem Spiel. Die anderen haben dazu meistens nur die Eier, wenn man mal ein großes Spiel gewinnt (siehe damals Dortmund die erste Halbzeit. Da kamen dann plötzlich auch einige aus ihren Löchern und haben Ätschibätsch gemacht. Lief am Ende halt bisschen ins Leere).

Das Spiel wird wie gesagt davon leben, ob ein Lewandowski ins Spiel eingebunden werden kann. Ein Gegentor dürften wir auf jeden Fall ja kassieren.
Wird aber auf jeden Fall interessant.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#9
(03.04 2019, 21:40)Jarou schrieb:  Sieg Bayern, dann ist hier wieder Action weil Kovac doch nicht so schlecht - doch - nein - doch!

Sieg Dortmund, dann sind sich wenigstens alle von euch einig.

Wir sind uns jetzt schon alle einig. Hier meinen maximal 2-3, dass Kovac nicht so schlecht ist, und behalten will ihn höchstens nur einer.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#10
Morgen wird es so laufen:
Wir starten furios. Haben ne Menge Chancen, gehen vielleicht sogar in Führung. Dann trifft Dortmund beim ersten Schuss - das wars dann bei uns. Verunsicherung hinten, vorne und am Spielfeldrand das große Fragezeichen. Wenn wir gewinnen wollen, müssen wir 95 Minuten top spielen - das können wir aber nicht mehr.
Coman wird sich verletzen und ich werde ins Essen brechen- so wirds kommen.  ;-)
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  11. Spieltag: Borussia Dortmund gg FC Bayern München Wembley Nacht 366 38.963 11.11 2018, 22:19
Letzter Beitrag: lavl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste