Umfrage: Was erwartet Ihr? Was packt Bayern am Ende der Saison 2017/18
Gewinn der CL
Gewinn Meisterschaft
Gewinn Pokal
Double (MS + Pokal)
Tripple (CL+MS+Pokal)
Kein Titel
CL Halbfinale erreicht
CL Quali erreicht
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was erwartet Ihr noch, was Heynckes und die Mannschaft reißen?
#41
Tja was erwarte ich? Dass die Leistung besser wird und es weniger Verletzte gibt.
Ein freundliches Wort kostet nichts. Und doch ist es das schönste aller Geschenke.
(Daphne du Maurier)
Antworten

#42
Um weniger Verletzte zu haben, müsste man Länderspiele abschaffen.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#43
Nicht viel - der Jupp ist ja auch kein Magier der aus Form- und fitnessschwachen Spielern plötzlich eine Dampfwalze formt.

CL quali - mehr erwarte ich diese Saison nicht mehr.
Antworten

#44
(08.10 2017, 19:46)gkgyver schrieb:  Um weniger Verletzte zu haben, müsste man Länderspiele abschaffen.

Oder einfach mal den Kader erweitern, aus jungen nicht so verletzungsanfälligen Spielern
Kovac: "Wenn alle das machen, was der Trainer sagt, dann funktioniert es."
Antworten

#45
(08.10 2017, 21:12)lavl schrieb:  
(08.10 2017, 19:46)gkgyver schrieb:  Um weniger Verletzte zu haben, müsste man Länderspiele abschaffen.

Oder einfach mal den Kader erweitern, aus jungen nicht so verletzungsanfälligen Spielern

Wir hatten unter Pep einen größeren, jüngeren Kader. Hat auch nicht mehr gebracht.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#46
(08.10 2017, 21:12)lavl schrieb:  
(08.10 2017, 19:46)gkgyver schrieb:  Um weniger Verletzte zu haben, müsste man Länderspiele abschaffen.

Oder einfach mal den Kader erweitern, aus jungen nicht so verletzungsanfälligen Spielern

Der Kader umfasst über zwei Dutzend Spieler und hat einen Altersschnitt von 26. ----->>> 26 <<<-----

Wie oft denn noch? Wie oft wollen eigentlich immer die gleichen den angeblich so alten Kader fertigmachen, ohne mal konkret Spieler zu nennen, die angeblich so alt und verletzungsanfällig sind, und nicht Ribéry und Robben heißen?
WER IST DENN SO ALT UND GEBRECHLICH IM KADER? WER ?


Robben, Ribéry. Gut. Und weiter?
Süle und Thiago haben sich dumm verletzt. Sind die auch schon zu alt? Mann, ey. Der Kader hat Probleme, aber das Alter gehört nicht im Ansatz dazu.

Wenn bald Leute aus dem Nachwuchszentrum dazukommen, heißts wahrscheinlich dann man wäre zu jung aufgestellt.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#47
es geht ja auch nicht nur um das Alter, sondern auch um die verletzungsanfälligkeit, mit der wir uns in den letzten Jahren immer herum schlagen?!

das unter Pep mal gerade die halbe Mannschaft weg bricht (muskelverletzungen) und nach Länderspielen, sehr wir die Leidtragenden sind. Kann man das jetzt unbedingt als Pech titulieren, oder als falsche Trainigsansetzung oder ist doch etwas mit unserer medizinischen Abteilung nicht in ordnung.

aber wenn wir seit mehreren Jahren massive Probleme mit Verletzungen haben, dann kann ich mir schon mal die Frage erlauben woran das liegt und das hat dann nichts mehr mit Pech zu tun!
oder ich kauf mir andere Spieler!
Kovac: "Wenn alle das machen, was der Trainer sagt, dann funktioniert es."
Antworten

#48
Und du hast bestimmt die Glaskugel parat, die sehen kann welche Spieler sich verletzen in Zukunft.
So ein absurder Vorschlag, die halbe Mannschaft auszutauschen weil sich ab und an ein Spieler verletzt.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#49
(09.10 2017, 02:04)gkgyver schrieb:  Und du hast bestimmt die Glaskugel parat, die sehen kann welche Spieler sich verletzen in Zukunft.
So ein absurder Vorschlag, die halbe Mannschaft auszutauschen weil sich ab und an ein Spieler verletzt.

Nein, aber wie in der Vergangenheit sich mit nur einem sehr kleinen Kader in alle drei Wettbewerbe zu begeben, Spieler abzugeben und diese einfach nicht ersetzen, weil wir immer der Meinung waren, unser Spieler Material reicht aus, in den absoluten Drucksituationen. Hat es aber meistens nie.

Ja... Wenn ich jedes mal in eine Saison gehe, Jahr für Jahr, mit drei Außen und zwei davon sind sehr verletzungsanfällig, oder ich habe nur einen verlässlichen Torjäger, dann brauch ich mich nicht wundern wenn es im Jahr zwangsläufig Probleme gibt.

Genauso war es vor drei Jahren, als wir Dante abgegeben haben! Als jeder gesagt hat...  "oh. Das könnte dünn werden."
Aber Kalle ruhig darauf entgegnete, Badstuber kommt ja auch bald zurück!
Und am Ende mussten wir einen Tasci holen.
Weißt du... Aber so ist das halt derzeit immer bei uns! Wir gehen praktisch immer vom Optimum aus und vom Prinzip Hoffnung und reden uns am Ende ein es wäre alles Pech gewesen anstatt für alle Eventualitäten vorgesorgt zu haben.
Kovac: "Wenn alle das machen, was der Trainer sagt, dann funktioniert es."
Antworten

#50
Die Kaderdiskussion wieder. Süle, Rudy, Rames - die absoluten Bringer! Sorry, es wurde nicht mal im Ansatz Alonso oder Lahm adäquat ersetzt. Dazu wie schon oft benannt abgefrackte Spieler wie Robben und Ribery. Hoch und Runter Tagesformabhängige Kerzenbolzen wie Alaba oder Martinez, Müller auch in den Länderspielen jetzt wieder ein Schatten früherer Tage. Lewandowski, wenn er mal Lust hat, geht's. Wer bitte schön soll so was auf Dauer eigentlich kompensieren? Und da habe ich noch nicht mal alle Baustellen benannt. Auch Boateng und Hummels sind nicht dauerhaft auf Höhe. Das wird weiterhin spannend.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste