Umfrage: Bleibt Pepe über 2016 hinaus oder lässt er Bayern im Stich?
Pep bleibt länger als bis 2016, da bin ich mir sicher!
Ist mir Wurscht, wir werden immer einen super Trainer finden!
Pep geht leider nach der Saison, das hab ich im Gefühl!
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bleibt Pep oder geht er?
#21
(13.10 2015, 10:46)Cookie Monster schrieb:  Die Geduld bzw. die (Nicht-)Stellungnahme spricht doch eher für eine Verlängerung in meinen Augen. Schlussendlich kommt es aber auf den Winter einschließlich Winterpause an, spätestens dann wird man intern Klarheit haben (wenn man sie nicht ohnehin jetzt schon hat). Man wird aber auf der anderen Seite auch keinen neuen Trainer vor dem Winter veröffentlichen, das geht auch absolut nicht. Die Diskussion ist (mal wieder) verfrüht.

Bitte??
Wir haben Mitte Oktober, hast Du eine Vorstellung, wann Saisonplanungen beginnen?
Also verfrüht ist das mal definitiv absolut nicht!
Pep hat mal per PK verlauten lassen, er wird nie eine Belastung für den Verein, dann wäre aber zumindest dem Verein gegenüber eine klare Positionierung mehr als angebracht.
Die Gründe, die Deiner Meinung nach im derzeitigen Kontext für Verlängerung sprechen würde ich schon gern mal hören.

Edit: Bitte bedenkt, das wir hier die Situation haben, das Pep bereits seit längerer Zeit im Verein ist und der Verein asap. verlängern möchte. Also kommt mir nicht damit, dass anderswo auch erst viel später solche Entscheidungen getroffen wurden.Ja stimmt, aber da waren immer die Voraussetzungen anders.
Antworten

#22
Wenn überhaupt, wären ManU als absoluter engl. Topverein mit derzeitiger Leistungsdelle oder Chelsea, um seinem "alten Kumpel" Jose mal zu zeigen wie es geht, für ihn sicher viel interessanter.
Setzt natürlich in beiden Fällen Veränderungsbedarf auf dieser Position voraus...
Antworten

#23
Ich denke das er bleibt,aus dem Grund das er sich in München und im Verein sehr wohl fühlt.
Klar ist es auch ein bisschen abhängig davon wie der Saison verlauf endet,Ich denke aber auch das man dieses jahr es so leicht wie noch nie hat die cl zu gewinnen.Da z.b real,barca,man city und chelsea gerade schwächeln.
Antworten

#24
(13.10 2015, 10:46)Cookie Monster schrieb:  Die Geduld bzw. die (Nicht-)Stellungnahme spricht doch eher für eine Verlängerung ...

In meinen Augen spricht das eher für das Gegenteil. Es nicht zu sagen, dass er geht macht doch viel mehr Sinn als nicht zu sagen, dass er bleibt.
Wenn er verlängert, kann das sogar einen Motivationsschub auslösen. Hingegen, wenn er geht...
Antworten

#25
nur wer Langeweile hat, führt eine so irrelevante Diskussion, noch bevor die beiden Parteien, wie verabredet, vor der Winterpause, miteinander verhandelt haben.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#26
@ Pit.... haben die sich vor der Winterpause verabredet ?? Ich meine, ist da ein Entscheidungstermin geplant ?
" Wenn du hast 35 Punkte hinten ... psst ... ist besser "  ( Zitat Pep )
" Endschuldiche "  ( Aussage Lothar )
 
Antworten

#27
(13.10 2015, 12:22)pitvonbonn schrieb:  nur wer Langeweile hat, führt eine so irrelevante Diskussion, noch bevor die beiden Parteien, wie verabredet, vor der Winterpause, miteinander verhandelt haben.

Das stimmt. Da geb ich Dir sogar recht. Und wer noch größere Langeweile hat, schreibt einen so polemischen Beitrag, schimpft damit auf die Diskutierenden und reiht sich in die Sinnlosdiskussion mit einer noch größeren Sinnlosigkeit ein.Die Leute interessiert es nun mal.Und da muss man auch mal etwas länger drüber philosophieren, Herr Neunmalklug.
Antworten

#28
Wenn man den Forumsbetrieb bezüglich der Sinnhaftigkeit hinterfragen würde, könnten wir alle unsere Accounts löschen. Keines unserer Themen wird sich auf den FCB und seine Verantwortlichen auswirken oder gar deren Entscheidungsfindung beeinflussen. Aber Spaß macht es uns trotzdem Smile
+++ fight4munich.com / my home - my pride +++
Antworten

#29
(13.10 2015, 11:22)Libero Nr. 5 schrieb:  
(13.10 2015, 10:46)Cookie Monster schrieb:  Die Geduld bzw. die (Nicht-)Stellungnahme spricht doch eher für eine Verlängerung in meinen Augen. Schlussendlich kommt es aber auf den Winter einschließlich Winterpause an, spätestens dann wird man intern Klarheit haben (wenn man sie nicht ohnehin jetzt schon hat). Man wird aber auf der anderen Seite auch keinen neuen Trainer vor dem Winter veröffentlichen, das geht auch absolut nicht. Die Diskussion ist (mal wieder) verfrüht.

Bitte??
Wir haben Mitte Oktober, hast Du eine Vorstellung, wann Saisonplanungen beginnen?
Also verfrüht ist das mal definitiv absolut nicht!
Pep hat mal per PK verlauten lassen, er wird nie eine Belastung für den Verein, dann wäre aber zumindest dem Verein gegenüber eine klare Positionierung mehr als angebracht.
Die Gründe, die Deiner Meinung nach im derzeitigen Kontext für Verlängerung sprechen würde ich schon gern mal hören.

Edit: Bitte bedenkt, das wir hier die Situation haben, das Pep bereits seit längerer Zeit im Verein ist und der Verein asap. verlängern möchte. Also kommt mir nicht damit, dass anderswo auch erst viel später solche Entscheidungen getroffen wurden.Ja stimmt, aber da waren immer die Voraussetzungen anders.

Gegenfrage: Du willst also völlig gegen das Übliche stimmen und für sofortige Offenlegung aller Internas und Verhandlungsprotokollen sein ? Wie wenn nicht durch die übliche Erfahrung soll man das von extern bitte beurteilen können ? Oder meinst Du wirklich der Kalle und der Pep haben bis jetzt noch nicht bezüglich einer Verlängerung gesprochen ? Da ist doch mMn schon längst alles fix. In welche Richtung das sein wird, wird man eben bis zum Winter abwarten müssen.
Antworten

#30
(13.10 2015, 12:46)Cookie Monster schrieb:  
(13.10 2015, 11:22)Libero Nr. 5 schrieb:  
(13.10 2015, 10:46)Cookie Monster schrieb:  Die Geduld bzw. die (Nicht-)Stellungnahme spricht doch eher für eine Verlängerung in meinen Augen. Schlussendlich kommt es aber auf den Winter einschließlich Winterpause an, spätestens dann wird man intern Klarheit haben (wenn man sie nicht ohnehin jetzt schon hat). Man wird aber auf der anderen Seite auch keinen neuen Trainer vor dem Winter veröffentlichen, das geht auch absolut nicht. Die Diskussion ist (mal wieder) verfrüht.

Bitte??
Wir haben Mitte Oktober, hast Du eine Vorstellung, wann Saisonplanungen beginnen?
Also verfrüht ist das mal definitiv absolut nicht!
Pep hat mal per PK verlauten lassen, er wird nie eine Belastung für den Verein, dann wäre aber zumindest dem Verein gegenüber eine klare Positionierung mehr als angebracht.
Die Gründe, die Deiner Meinung nach im derzeitigen Kontext für Verlängerung sprechen würde ich schon gern mal hören.

Edit: Bitte bedenkt, das wir hier die Situation haben, das Pep bereits seit längerer Zeit im Verein ist und der Verein asap. verlängern möchte. Also kommt mir nicht damit, dass anderswo auch erst viel später solche Entscheidungen getroffen wurden.Ja stimmt, aber da waren immer die Voraussetzungen anders.

Gegenfrage: Du willst also völlig gegen das Übliche stimmen und für sofortige Offenlegung aller Internas und Verhandlungsprotokollen sein ? Wie wenn nicht durch die übliche Erfahrung soll man das von extern bitte beurteilen können ? Oder meinst Du wirklich der Kalle und der Pep haben bis jetzt noch nicht bezüglich einer Verlängerung gesprochen ? Da ist doch mMn schon längst alles fix. In welche Richtung das sein wird, wird man eben bis zum Winter abwarten müssen.
Nein, im Gegenteil. Ich habe doch gesagt, wenn intern alles wie auch immer geregelt ist, komplett OK.
Wenn aber wirklich, wie hier ja offenbar einige denken und ja auch die offizielle lesart darstellt, der Verein noch nicht über Peps Zukunftsplanungen im Bilde ist, wird es höchste Zeit, dies zumindest intern zu klären, besser wäre es schon längst geklärt.
Was die Öffentlichkeit wann erfährt, sollen die mal machen, wie sei es für richtig halten.
Das ist das was ich schon immer vertrete, Dich habe ich diesbezüglich anders verstanden, falls fehlinterpretiert, sorry.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste