Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Trainer) Julian Nagelsmann
#31
(27.04 2021, 10:19)Boeschner schrieb:
(27.04 2021, 10:02)Wembley Nacht schrieb: Kahn weiß, dass sich Nagelsmann auch bis 2023 bei Leipzig gesehen hat? Die Identifikation hat ja nicht ganz so gut geklappt dannn

Sogar Mintzlaff sagt, es war sein Lebenstraum...

Das brauch Mintzlaff nicht erzählen.  Das weiss man auch so.   Wer erinnert sich nicht an seinen roten Mantel ?Wink
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#32
30 Millionen!!!! So ganz verstehe ich es auch nicht. Keine Kohle für gute Spieler, dann doch mal wieder viel Geld für Mittelmaß.
Jetzt wieder ne Stange Geld nur für den neuen Coach.
Also keine Hoffnung auf Verstärkung, sondern höchstens wieder nur Ergänzungen. ( Draxler - reiht sich dann ein hinter Poldi, Götze, Frings und all die anderen Enttäuschungen )
Trotzdem wünsche ich JN alles Gute und viel Erfolg - da dies natürlich auch in meinem Sinne ist.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
#33
Ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Funktioniert es mit JN nicht, muss Brazzo gehen. Er hat es geschafft Flick zu vergraulen. Das hat den FCB viel Geld gekostet. Geld, das vorher für bessere Spieler ja angeblich nicht vorhanden war.

Die 2. Mannschaft droht abzusteigen. Ebenso Brazzos Transferkünsten zu verdanken.

Man kann Nagelmann nur Glück wünschen. Denn er wird genauso an diesen Brazzotranfers scheitern wie Flick.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

Brazzo! Bitte! Geh! Jetzt! Sofort! Gehe nicht über Los! 
Zitieren
#34
(27.04 2021, 19:48)Fritzitelli schrieb: 30 Millionen!!!! So ganz verstehe ich es auch nicht. Keine Kohle für gute Spieler, dann doch mal wieder viel Geld für Mittelmaß.
Jetzt wieder ne Stange Geld nur für den neuen Coach.
Also keine Hoffnung auf Verstärkung, sondern höchstens wieder nur Ergänzungen. ( Draxler - reiht sich dann ein hinter Poldi, Götze, Frings und all die anderen Enttäuschungen )
Trotzdem wünsche ich JN alles Gute und viel Erfolg - da dies natürlich auch in meinem Sinne ist.
Stimmt, Frings war auch mal bei uns, komplett verdrängt
Zitieren
#35
und was ist jetzt mit der Problematik Coach und Sportdirektor. Hört der Hassan jetzt bei den Transferwünschen jetzt auf Nagelsmann? Wenn er sagt, den Sarr brauch ich nicht.
Oder usw. Was soll denn mit dem Kader werden. Ist doch alles nicht ausgewogen.
Zitieren
#36
Einen 5 Jahresvertrag?Das kann beim FCB nie und nimmer gut gehen.
Jeder Verein sucht einen Trainer,mit der man länger zusammenarbeiten kann.
Klappt kaum,bei Misserfolg kann man ja nicht die halbe Manschaft entlassen.Also den Trainer.
Zitieren
#37
Aber in die 5 Jahre Nagelsmann werden auch die Karrieren von Lewandowski, Müller und Neuer enden. Da heißt es zu planen und den Umbruch zu schaffen.
Zitieren
#38
Hat bisher schon 1 Trainer beim FCB 5 Jahre überlebt?
Zitieren
#39
Laut SportBild war Nagelsmann immer Brazzos erste Wahl bei der Flick-Nachfolge.Er hat den Deal ins Rollen gebracht und Nagelsmanns Berater kontaktiert, Kahn hat die Verhandlungen mit Leipzig geführt. Rummenigge hat sich zurückgehalten.

Julian Nagelsmann has always been Hasan Salihamidžić's first choice to replace Flick. Salihamidžić prepared the deal by contacting Nagelsmann's agents, while Oliver Kahn led the negotiations with Leipzig. Rummenigge remained in the background as he'll leave this year [@SPORTBILD]

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...4354371584

Nagelsmann ist also die erste alleinige Verpflichtung des künftigen Führungsduos Kahn und Salihamidzic, ohne Involvierung von Uli und Rummenigge:

The appointment of Nagelsmann was the beginning of Rummenigge handing over the power to Oliver Kahn. It was Kahn's first big decision at the club. The first coach of the duo Kahn/Salihamidžić without an involvement from Rummenigge or Uli Hoeneß [@SPORTBILD]

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...9260513281

Da Brazzo jetzt endlich seinen Wunschtrainer bekommen hat, geht man davon aus, dass die Kaderplanung, anders als bei Flick, in Zukunft absolut harmonisch verlaufen wird:

Contrary to his strained relationship with Hansi Flick, Hasan Salihamidžić got his desired coach in Julian Nagelsmann. From a Bayern point of view, the squad planning is likely to take place in more harmony in the future [@SPORTBILD]

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...0378289155
Zitieren
#40
Ja ist klar. Nagelsmann war der Wunschtrainer von Brazzo und nur dank ihm und den außerordentlichen Bemühungen von Kahn ist es uns gelungen Nagelsmann zu holen...


Wie peinlich und krampfhaft versucht man bitte noch einen Brazzo in ein besseres Licht zu rücken und von den ganzen Fehlern die vom Verein bei dieser Personalie gemacht wurden abzulenken ?


Es muss doch mittlerweile sogar den Dümmsten einleuchten, dass da etwas gewaltig stinkt...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste