Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Viertelfinale CL: FC Bayern München - Paris Saint-Germain
Ich kann Beide Flick und Brazzo nicht mehr ertragen.
Zitieren
Flick hat mit dem Sexuple alles geholt,was möglich war.
Und jetzt stellt ihr ihn schon wieder in Frage.Das gibts ja net.

Diese aktuelle Mannschaft ist aber schwächer und hat zu viele Verletzte.
SIEHE Liverpool.

Warum kann kein Trainer der Welt diese Defensivschwäche abstellen?
Das ist nunmal so,wenn die letzte Reihe auf Höhe der Mittellinie spielt.

Gegen Leipzig hat man erfolgreich ein defensiveres System gespielt.
Aber in der Defensive brauchst du auch sehr gute und schnelle Spieler für dieses Hochstehen.

Pavard,Alphonso sind in der Defensive zu schwach.Boa zu langsam,Süle zu unbeweglich,Hernadez irgendwie nicht gut genug,
Alaba weg.Spielt trotzdem hier beim FCB eine sehr gute Saison.

Für die neue Saison wird diese Mannschaft noch schwächer nach den Abgängen Alaba,Boa,Martinez.
Obwohl Upamecano die einzige gute Verpflichtung ist nach Flops wie Sarr,Costa,Rocca,.....wo ist eigentlich Arp?
Zitieren
Ich traue dem FCB alles zu. Eine mordsmäßige Klatsche oder das Weiterkommen. Schon komisch, aber abschreiben tu ich die Jungs ganz & gar nicht Nixwissen
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
Glaube, am Dienstag ist Schluss. Das Spiel kann gewonnen werden, aber an ein Weiterkommen, glaube ich nicht. Verletzungsbedingt zu geschwächt, um die Offensive von PSG abzufangen bzw. mit mehreren Toren ein Verhältnis herzustellen, welches am Ende genügt.
Zitieren
Verratti kehrt u.a. zurück. PSG hatte ja auch personelle Probleme im Hinspiel. Nur bei denen ändert sich die Situation zum Positiven im Gegensatz zu uns, da wir jetzt wohl komplett auf Goretzka verzichten müssen.
Wir werden ausscheiden, da wir niemals mit 2 Toren Unterschied gewinnen werden. Leider sind uns in der wichtigsten Phase der Saison mehrere Leistungsträger weggebrochen.
Im Gegenteil. Paris wird früh treffen und dann wirds übel wenn es dumm läuft. Bei einer absehbaren Niederlage sollte Flick Kimmich, Sane und Müller schonen und auswechseln, damit wir wenigstens noch die DM ins Ziel retten. Gegen Wolfsburg brauchen wir nicht nur Amateure und Sarr.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
Ich denke auch wir haben nur eine Chance wenn neymar und Mbappe positiv getestet würden und ausfallen
Zitieren
Paris kann man realistisch gesehen abhaken. Viel wichtiger wird bei VW zu bestehen und gegen die Pillen was zu holen sonst kann es eng werden. RB hat einen Lauf.
Zitieren
An ein Weiterkommen mit Pavard als RV gegen Mbappe, einem frustrierten Boateng (Dank an Brazzo nochmal), Alaba als 6er, ohne Goretzka, Gnabry, Lewandowski, ohne echte Alternativen auf der Bank....

sorry, aber da bräuchte es ein Wunder. Nur Mentalität reicht nicht. Die Qualität hätten wir wenn unsere 13 Spieler alle an Bord hätten, haben wir aber nicht.

In der Bundesliga können wir uns nichts mehr erlauben. Da muss man sich jetzt drauf fokussieren und möglichst schnell Brazzo loswerden, damit die nächste Saison nicht vollkommen titellos wird.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

Brazzo! Bitte! Geh! Jetzt! Sofort! Gehe nicht über Los! 
Zitieren
Abwarten. Gut ist Paris nicht. Defensiv sind wir zwar auch Müll, aber Offensiv halte ich 3 oder 4 Tore nicht für unmöglich.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Ja.... sehe dem Spiel auch eher mit gemischten Gefühlen entgegen.

Im Nachhinein wird man wieder Jammern, von wegen der ganzen Verletzungen, das kennt man ja zu Genüge.

Siehe meiner Signatur!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste