Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Präsident) Herbert Hainer
#41
(16.07 2020, 15:04)Cookie Monster schrieb: Das Geschrei gibt es eh jetzt gerade, ua im Transfermarkt Forum.

Fans anderer Teams befürchten, dass Bayern sich jetzt mit seiner Finanzmacht ein Farmteam in Liga 2 aufbaut 

So wie Real und Barca z. B.? 
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
#42
Hainer hat sich bei Sky zur derzeitigen Situation geäußert:

Auf die Frage, ob der Kader im Vergleich zur letzten Saison schlechter ist, antwortete er, dass man ihn im Sommer vor allem in der Breite verstärken wollte. Allerdings hatte man wegen Corona 150Mio € verloren. Man hätte ja gerne 30 Topspieler im Kader, kann das aber nicht bezahlen.

Has the squad gotten worse this season?
Hainer: "We've to stick to the facts. We made it clear that we wanted to expand the squad depth in the summer. But we have had Corona for a year and a loss of around €150m. We'd love a squad with 30 top players, but we can't pay for that."

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...1754940417

Intern seien die Dinge anders als von den Medien dargestellt. Die Beziehungen untereinander seien allesamt intakt. Brazzo und Flick hätten zwar hin und wieder abweichende Meinungen über manche Spieler, dies sei aber völlig normal.

Hainer: "Things internally are not as they're presented in the media. We have an intact relationship internally. Sometimes they (Flick & Brazzo) have different opinions about a player, but that's normal. They don't have to be lovers either, they just have to do their job"

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...5369245696

Außerdem sagt er, dass sich alle im Verein darüber im Klaren waren, dass mit Boateng nicht verlängert wird. Dazu gehört auch Hansi Flick.

Hainer: "For everyone at the club, including Hansi Flick, it was clear that the contract with Boateng would not be extended. For Hansi Flick it's sometimes not easy with four press conferences in a week, where the media always address such topics. You can be in a bad mood"

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...9382526979

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
#43
(11.04 2021, 11:46)Boeschner schrieb: Hainer hat sich bei Sky zur derzeitigen Situation geäußert:

Auf die Frage, ob der Kader im Vergleich zur letzten Saison schlechter ist, antwortete er, dass man ihn im Sommer vor allem in der Breite verstärken wollte. Allerdings hatte man wegen Corona 150Mio € verloren. Man hätte ja gerne 30 Topspieler im Kader, kann das aber nicht bezahlen.

Has the squad gotten worse this season?
Hainer: "We've to stick to the facts. We made it clear that we wanted to expand the squad depth in the summer. But we have had Corona for a year and a loss of around €150m. We'd love a squad with 30 top players, but we can't pay for that."

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...1754940417

Intern seien die Dinge anders als von den Medien dargestellt. Die Beziehungen untereinander seien allesamt intakt. Brazzo und Flick hätten zwar hin und wieder abweichende Meinungen über manche Spieler, dies sei aber völlig normal.

Hainer: "Things internally are not as they're presented in the media. We have an intact relationship internally. Sometimes they (Flick & Brazzo) have different opinions about a player, but that's normal. They don't have to be lovers either, they just have to do their job"

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...5369245696

Außerdem sagt er, dass sich alle im Verein darüber im Klaren waren, dass mit Boateng nicht verlängert wird. Dazu gehört auch Hansi Flick.

Hainer: "For everyone at the club, including Hansi Flick, it was clear that the contract with Boateng would not be extended. For Hansi Flick it's sometimes not easy with four press conferences in a week, where the media always address such topics. You can be in a bad mood"

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...9382526979

zu Punkt 1....
man wollte sich in der Breite verstärken? was heißt in der Breite verstärken?

wenn das heißt, einfach nur irgendwelche Spieler kaufen, die sonst keiner haben will, weil sie ohne zu Murren sich auf die Bank setzen, dann haben wir das mit Sicherheit getan!
(zum Thema Ausrede und Geld habe ich vorher schon was geschrieben....)

"Brazzo und Flick hätten zwar hin und wieder abweichende Meinungen über manche Spieler, dies sei aber völlig normal."

tut mir leid! das sagt eigentlich schon alles! der Trainer muss ja am Ende mit den Spielern arbeiten und nicht umgekehrt!
nichts ist normal....


Außerdem sagt er, dass sich alle im Verein darüber im Klaren waren, dass mit Boateng nicht verlängert wird. Dazu gehört auch Hansi Flick.

das hat man ja immer wieder von Flick gehört, als er sich in Interviews schützend und lobend zu Boateng geäußert hat...
klang wirklich so, als wolle er ihn loswerden!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
#44
Das würde ich als völlig sinnlosen Versuch betrachten einen Brand mit Badeschlappen austreten zu wollen.
Zitieren
#45
(11.04 2021, 12:04)lavl schrieb:
(11.04 2021, 11:46)Boeschner schrieb: Hainer hat sich bei Sky zur derzeitigen Situation geäußert:

Auf die Frage, ob der Kader im Vergleich zur letzten Saison schlechter ist, antwortete er, dass man ihn im Sommer vor allem in der Breite verstärken wollte. Allerdings hatte man wegen Corona 150Mio € verloren. Man hätte ja gerne 30 Topspieler im Kader, kann das aber nicht bezahlen.

Has the squad gotten worse this season?
Hainer: "We've to stick to the facts. We made it clear that we wanted to expand the squad depth in the summer. But we have had Corona for a year and a loss of around €150m. We'd love a squad with 30 top players, but we can't pay for that."

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...1754940417

Intern seien die Dinge anders als von den Medien dargestellt. Die Beziehungen untereinander seien allesamt intakt. Brazzo und Flick hätten zwar hin und wieder abweichende Meinungen über manche Spieler, dies sei aber völlig normal.

Hainer: "Things internally are not as they're presented in the media. We have an intact relationship internally. Sometimes they (Flick & Brazzo) have different opinions about a player, but that's normal. They don't have to be lovers either, they just have to do their job"

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...5369245696

Außerdem sagt er, dass sich alle im Verein darüber im Klaren waren, dass mit Boateng nicht verlängert wird. Dazu gehört auch Hansi Flick.

Hainer: "For everyone at the club, including Hansi Flick, it was clear that the contract with Boateng would not be extended. For Hansi Flick it's sometimes not easy with four press conferences in a week, where the media always address such topics. You can be in a bad mood"

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...9382526979

zu Punkt 1....
man wollte sich in der Breite verstärken? was heißt in der Breite verstärken?

wenn das heißt, einfach nur irgendwelche Spieler kaufen, die sonst keiner haben will, weil sie ohne zu Murren sich auf die Bank setzen, dann haben wir das mit Sicherheit getan!
(zum Thema Ausrede und Geld habe ich vorher schon was geschrieben....)

"Brazzo und Flick hätten zwar hin und wieder abweichende Meinungen über manche Spieler, dies sei aber völlig normal."

tut mir leid! das sagt eigentlich schon alles! der Trainer muss ja am Ende mit den Spielern arbeiten und nicht umgekehrt!
nichts ist normal....


Außerdem sagt er, dass sich alle im Verein darüber im Klaren waren, dass mit Boateng nicht verlängert wird. Dazu gehört auch Hansi Flick.

das hat man ja immer wieder von Flick gehört, als er sich in Interviews schützend und lobend zu Boateng geäußert hat...
klang wirklich so, als wolle er ihn loswerden!

Er hat gesagt " alle waren sich im Klaren" ( haben es gewusst), er hat nicht gesagt "dafür"
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
#46
Gut was soll er auch sonst sagen.
Zitieren
#47
Kommen sich die Verantwortlichen, die ja auch durchaus Ahnung von Geld haben, eigentlich lächerlich vor beim Geld Argument?
Man kann gar nicht oft genug erwähnen, wie scheinheilig dieses Argument doch ist.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#48
Hainer macht das was ein guter Präsident machen muss, nach außen schlichten, abwiegeln und nicht noch mehr Öl ins Feuer giessen, was ein Hoeneß als Präsident gerne gemacht hat. Wie er intern agiert und ob er nur ein Hoeneß Fan Boy ist, kann ich nicht beurteilen
Zitieren
#49
Hainer hat das professionell abgearbeitet. Alles bla bla, finde ich für seine Position gut so.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#50
Also entweder Hainer weiß nicht was in seinem Laden vorgeht oder er ist einfach nur naiv und gut im Blubb Blubb.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste