Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Vorstand) Oliver Kahn
#51
Defensive ist das große aktuelle Problem beim FCB

Und vor allem beide Aussenverteidiger,die in der Defensive grottenschlecht sind.

Wo wären wir aktuell ohne Neuer?

Mein Gott,das erkennt doch die Oma,FCB kreigt zu viele Tore.
Und gegen Hoffenheim 15 :15 Toschüsse

4:1 sieht gut asu ,aber 2 100 % ige für Hoffenheim Debu...mir schwant in der CL nix Gutes.
In dieser Form kannd er FCB auch mal 4-5 Stück kassieren.
Zitieren
#52
(03.02 2021, 09:22)Mix22 schrieb: 4:1 sieht gut asu ,aber 2 100 % ige für Hoffenheim Debu...mir schwant in der CL nix Gutes.
In dieser Form kannd er FCB auch mal 4-5 Stück kassieren.

Das Gute ist ja, dass es derzeit den meisten anderen Teams auch so geht, macht die Sache zumindest etwas erträglicher.

Aber was rede ich, immer wenn man den FC Bayern gelobt hat und schon über den anderen Teams sah kam der große Absturz. Die Pokalniederlage scheint man ja schon wieder vergessen zu haben...
Zitieren
#53
Die Zeit des Heranführens ist vorbei.

https://www.sport1.de/fussball/bundeslig...1614170912
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#54
Na dann hoffen wir mal, dass Kahn seine eigene Linie durchzieht. Er hat sich ja vor einiger Zeit schon mal zu seinen Ansichten geäußert und das klang ja sehr zuversichtlich. Ich schätze auch mal, dass er als absoluter Leistungssportler und Leistungsträger ein besseres Auge hat für die Bedürfnisse der Mannschaft. Alles das was Brazzo nicht hat.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste