Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Sportvorstand) Hasan Salihamidžić
(30.01 2021, 19:44)fridolin69 schrieb: Die können, dürfen und müssen ja auch schreiben, senden und fragen was sie wollen.
Es muss aber niemand antworten!
Nach einigen Monaten  hätten sie kapiert dass sie keine Antwort bekommen,
so aber freuen sie sich regelrecht darauf Brazzo wieder etwas herauszuleiern....

Ob nun Brazzo oder wer anders- Es werden noch Wetten angenommen, dass morgen bei sky90 Olli Kahn zum gleichen Thema gefragt werden wird.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
Und hoffentlich wird er minutenlang labern ohne jeglichen Informationsgehalt was konkret Personen und Transfers angeht.
Einfach von Politikern lernen zu reden ohne auf die eigentliche Frage zu antworten.
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
(30.01 2021, 20:01)fridolin69 schrieb: Und hoffentlich wird er minutenlang labern ohne jeglichen Informationsgehalt was konkret Personen und Transfers angeht.
Einfach von Politikern lernen zu reden ohne auf die eigentliche Frage zu antworten.

Und jetzt können alle wieder vom Brazzo-Bashing runterkommen.
Von wegen kein Kommentar! Als ob bei den Medien alle blöd sind.
Nach dem Leipzig-Spiel passierte was? Ein Interview mit SKY und welches Thema? Natürlich Upamekano!

Und Mintzlaff hat gerade bestätigt, dass er diese Woche mit Rummenigge telefoniert und Rummenigge das Interesse an Upamecano bestätigt hat. Sie sind so verblieben, dass Rummenigge sich wieder meldet, wenn man sich definitiv dazu entschieden hat, die AK zu ziehen.

Und der blöde Brazzo soll sich hinstellen und "kein Kommentar" sagen, wenn sich der VV und der Geschäftsführer der Vereine längst einig sind und daraus gegenüber den Medien nicht mal einen Hehl machen.
Man stelle sich vor, der hätte genau das gemacht - der Sportvorstand des FCB gibt keinen Kommentar aber der Geschäftsführer des Vereins, der den Spieler unter Vertrag hat, der erzählt ganz locker, was zwischen beiden Vereinen schon vereinbart ist. Dann würde der Herr Sportvorstand jetzt nach dem Mintzlaff-Interview da stehen wie ein Idiot.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
Also mittlerweile schreibt wohl jede Zeitung von einem Riss zwischen Flick und Brazzo.
Ist das nun ein Märchen der Medien, oder ist da doch was wahres dran?!
Bin mal gespannt, ob Brazzo heute zu dem Thema auch was zu sagen hat, oder obs wieder nix zu sagen gibt von ihm! Wie eigentlich fast immer.
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(17.03 2021, 18:20)lavl schrieb: Also mittlerweile schreibt wohl jede Zeitung von einem Riss zwischen Flick und Brazzo.
Ist das nun ein Märchen der Medien, oder ist da doch was wahres dran?!
Bin mal gespannt, ob Brazzo heute zu dem Thema auch was zu sagen hat, oder obs wieder nix zu sagen gibt von ihm! Wie eigentlich fast immer.

Wieso sollte er da auch irgendwas in die Öffentlichkeit tragen? Ernsthaft?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
(17.03 2021, 18:20)lavl schrieb: Also mittlerweile schreibt wohl jede Zeitung von einem Riss zwischen Flick und Brazzo.
Ist das nun ein Märchen der Medien, oder ist da doch was wahres dran?!
Bin mal gespannt, ob Brazzo heute zu dem Thema auch was zu sagen hat, oder obs wieder nix zu sagen gibt von ihm! Wie eigentlich fast immer.

Ich denke nicht, dass solche Diskussionen öffentlich ausgetragen werden.


Ob da was dran ist ? Naja, wundern braucht es uns ja nicht, die ersten Spannungen scheint es ja schon im Sommer bei den Transfers gegeben zu haben.


Wobei ich mich natürlich schon frage was Kahn und Rummenigge da die ganze Zeit gemacht haben, denn nach außen hin stellt man sich immer als Einheit da die gemeinsam entscheidet und Beschlüsse trifft, aber wenn Transfers verschlafen bzw. erst in letzter Minute getätigt werden soll alles ok sein ? Entweder hatte man im Sommer die Meinung niemanden mehr zu holen oder man hatte sie nicht. Man kannte ja auch die Position des Trainers zu diesem Thema schon lange, also ist man da auch nicht erst im letzten Moment überrascht worden...
Zitieren
Ich glaubs nicht dass es immer noch Menschen gibt die sich weigern zu sehen dass Flick hier realisiert worauf er sich eingelassen hat.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
https://www.msn.com/de-de/sport/fussball...MXh3CJ4DR8
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

Brazzo! Bitte! Geh! Jetzt! Sofort! Gehe nicht über Los! 
Zitieren
(25.03 2021, 19:08)Porsche schrieb: https://www.msn.com/de-de/sport/fussball...MXh3CJ4DR8

Von der Grundschule zum Vorstand. Für den Vostand ist er ein Grundschüler.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Im Grunde ist es mir ja egal, wo einer her kommt, welche Erfolge er vorzuweisen hat und was er vorher gemacht hat.
Ich hab aber grundsätzlich schon irgendwie ein Meinung dazu, wenn eine Person einen Posten nur wegen Beziehungen erhält. So wie es halt bei Brazzo ist. Der Typ hatte null Erfahrung als Sportdirektor und hat trotzdem den Job bekommen weil er mit Hoeneß dicke war.
Und ihn jetzt sogar in den Posten des Vorstands zu hiefen, trotz dauernder Kritik und offensichtlicher Mängel in seiner Arbeit, das ist dann auch der Gipfel.
Ist das wirklich professionell?
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste