Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB Pokal-1/8 Finale: FC Bayern München: VFL Wolfsburg
#81
Verdient gewonnen, leider nicht geschafft, den Sack frühzeitig zuzumachen.

Viertelfinale erreicht, passt alles.

Also ich bin glücklich.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#82
(07.02 2017, 22:45)Dremmler schrieb: Der schlechteste Pokalauftritt seit Jahren. Und das gegen einen Gegner in einer monumentalen Formkrise.

Wenn das so weiter geht, dann ist Ancelotti im Sommer weg. Denn solche Auftritte genügen mit Sicherheit nicht den Anforderungen, die der Vorstand an das Team stellt.

Ich hoffe ernsthaft das wir uns die scheisse nicht noch bis Saisonende antun müssen, der muss vorher weg, am besten morgen.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Zitieren
#83
Leute beruhigt euch mal.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#84
Der KO-King hat uns den Sieg gegen Wolfsburg gebracht. Weiß gar nicht was ihr habt. Ancelotti belegt mit dem heutigen Sieg seinen unbestreitbaren Ruf.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#85
(07.02 2017, 22:50)Cookie Monster schrieb: Der KO-King hat uns den Sieg gegen Wolfsburg gebracht. Weiß gar nicht was ihr habt. Ancelotti belegt mit dem heutigen Sieg seinen unbestreitbaren Ruf.

Ich weiß jetzt gerade nicht, ob das Sarkasmus ist oder nicht.....
Zitieren
#86
(07.02 2017, 22:53)Wembley Nacht schrieb:
(07.02 2017, 22:50)Cookie Monster schrieb: Der KO-King hat uns den Sieg gegen Wolfsburg gebracht. Weiß gar nicht was ihr habt. Ancelotti belegt mit dem heutigen Sieg seinen unbestreitbaren Ruf.

Ich weiß jetzt gerade nicht, ob das Sarkasmus ist oder nicht.....

Ist er nicht der KO-King ? Angel
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#87
Wenn ich mir anschaue wie oft er den Pokal bei seinen jeweiligen Stationen (z.B. beim AC Mailand in 8 Jahren 1x) gewonnen hat eher nicht. Man kann ihn als KO-King in der CL bezeichnen, aber beim Pokal ist er nicht der "King"
Zitieren
#88
(07.02 2017, 22:41)lavl schrieb:
(07.02 2017, 22:36)davidpollar schrieb: Mal nen konter wo mehrere mit tempo in position laufen und supertalent sanches gibt ein schüsschen aus 40m ab. Kann ich auch

#supertalent

Ja....
erstmal muss man sagen, dass das heute sein erster Einsatz war in diesem Jahr!
Da sei ihm verziehen, dass er nicht den besten Rhythmus hat.
Außerdem wurde er meineswissens als ZM geholt und nicht als Links-Außen

Aber ja, du hast schon recht!
Der Schuß war schon mies

Hat er nicht in bremen gespielt? 

Sry aber sanchens ist derzeit noch meilenweit weg einer für bayern münchen zu sein.  Noch nichtmal im ansatz..  verleihen wäre wohl das beste
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#89
(07.02 2017, 22:58)Wembley Nacht schrieb: Wenn ich mir anschaue wie oft er den Pokal bei seinen jeweiligen Stationen (z.B. beim AC Mailand in 8 Jahren 1x) gewonnen hat eher nicht. Man kann ihn als KO-King in der CL bezeichnen, aber beim Pokal ist er nicht der "King"

Dann hast du mich schon richtig verstanden. Natürlich war das von mir nicht ernst gemeint, was für eine Frage nach so einem Spiele wie heute.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#90
KO-King ist Quatsch.

Mit Thiago hatten wir eine Anspielstation mehr im Mittelfeld.

Viertelfinale. Auf geht's!
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DFB Pokal-1/4 Finale: FC Bayern München : Schalke Liesel von Bayern 95 58.874 02.03 2017, 19:16
Letzter Beitrag: Mädel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste