Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
24. Spieltag: FC Bayern München - 1. FSV Mainz 05
Wer das als van Gaal Fußball beschreibt, hat uns unter van Gaal nie gesehen.

Vidal heute in CL Form. Ganz stark.
Zitieren
Bitte kein gammeliges 1:0 für Dortmund am Wochenende...
alfonso, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2013.
Zitieren
Die Dortmunder sind grad effektiver, trifft es vielleicht besser.
In unserem Spiel ist die Präzision abhanden gekommen.

Hinzu kommt, dass ein gewisser Nimbus weg ist und wir mehr unter Druck stehen als der BVB.
So wie wir im Augenblick aufgestellt sind wäre ich für ein Unentschieden schonbdankbar.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

Brazzo! Bitte! Geh! Jetzt! Sofort! Gehe nicht über Los! 
Zitieren
Wenn ich das richtig sehe hätten wir das Spiel gewinnen müssen:

Erstes Tor von Mainz war Absicht und Ribéry hätte eigentlich einen Elfmeter bekommen müssen. Beim 2:1 war der Ball wahrscheinlich auch im Aus davor.

Aber so Lob ich mir die Bayern: die heulen nicht rum sondern nehmen es so wie es ist und schieben es nicht auf den Schiedsrichter. So Dinger können halt passieren.
Zitieren
Der Schiedsrichter...langsam ist es doch wahnsinn...
alfonso, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2013.
Zitieren
(02.03 2016, 22:08)StepMuc schrieb: Wenn ich das richtig sehe hätten wir das Spiel gewinnen müssen:

Erstes Tor von Mainz war Absicht und Ribéry hätte eigentlich einen Elfmeter bekommen müssen. Beim 2:1 war der Ball wahrscheinlich auch im Aus davor.

Aber so Lob ich mir die Bayern: die heulen nicht rum sondern nehmen es so wie es ist und schieben es nicht auf den Schiedsrichter. So Dinger können halt passieren.

Denke auch, dass das Tor mit Absicht gemacht wurde. Big Grin

Nichtsdestotrotz haben wir zuviele Fehler in der Defensive gemacht. So gewinnt man nicht. Mund abputzen und weitermachen. Hoffe, dass es gegen Dortmund besser wird.

Und ich freue mich schon morgen auf die vielen Kommentare zum Bayernspiel auf der Arbeit. Wird ne harte Zeit morgen.
Zitieren
Kann mich an keine 100%ige Torchance erinnern, von daher geht der Sieg für Mainz absolut in Ordnung.

Bin ganz froh über die Niederlage, so kommt rechtzeitig vorm Spiel in Dortmund etwas Spannung - sowohl in der Meisterschaft und in erster Linie bei unserer Truppe. Dass man die Optionen vorne nicht zu Ende spielt, zeugt für mich von fehlender konzentration und Ernsthaftigkeit.
Zitieren
Habe nur die 2.Hälfte sehen können. Eigentlich nicht schlecht, nach dem 1:1 war ich sicher, dass wir das Ding gewinnen. Aggressives Pressing, Msinz kam ja nicht aus der eigenen Hälfte. Aber vorne ? Hacke, Spitze, 123. der letzte Pass fehlt im Moment total. Costa hat eine Schwächephase, aber ok, kommt vor. Vor dem 1:2 grausam verteidigt, 60m Eskorte an der Seitenlinie statt mal zu grätschen. Ganz schwach. Gegen Dortmund sehe ich schwarz, sorry. Die überlaufen uns hinten doch komplett. Die sind im Lauf und treffen vorne viel effektiver als wir. Ich bin leider pessimistisch, nicht böse sein. Lasse mich gerne überraschen. Aber wenn es diese Saison mal nicht klappt, es ist doch nur Fußball. Gibt schlimmeres. In diesem Sinne gute Nacht.
Zitieren
(02.03 2016, 22:15)Münsterländer FCBler schrieb:
(02.03 2016, 22:08)StepMuc schrieb: Wenn ich das richtig sehe hätten wir das Spiel gewinnen müssen:

Erstes Tor von Mainz war Absicht und Ribéry hätte eigentlich einen Elfmeter bekommen müssen. Beim 2:1 war der Ball wahrscheinlich auch im Aus davor.

Aber so Lob ich mir die Bayern: die heulen nicht rum sondern nehmen es so wie es ist und schieben es nicht auf den Schiedsrichter. So Dinger können halt passieren.

Denke auch, dass das Tor mit Absicht gemacht wurde. Big Grin

Nichtsdestotrotz haben wir zuviele Fehler in der Defensive gemacht. So gewinnt man nicht. Mund abputzen und weitermachen. Hoffe, dass es gegen Dortmund besser wird.

Und ich freue mich schon morgen auf die vielen Kommentare zum Bayernspiel auf der Arbeit. Wird ne harte Zeit morgen.
Oh scheisse, das hatte ich verdrängt mit der Arbeit...das wird brutal.
Zitieren
(02.03 2016, 22:15)Marcel Kruse schrieb: Kann mich an keine 100%ige Torchance erinnern, von daher geht der Sieg für Mainz absolut in Ordnung.

Bin ganz froh über die Niederlage, so kommt rechtzeitig vorm Spiel in Dortmund etwas Spannung - sowohl in der Meisterschaft und in erster Linie bei unserer Truppe. Dass man die Optionen vorne nicht zu Ende spielt, zeugt für mich von fehlender konzentration und Ernsthaftigkeit.

Endlich mal ne treffende analyse...super Spiel heute ?....von wegen...wir sind mal wieder im Ballbesitz erstickt...der letzte Pass...das zu Ende bringen....den Abschluss suchen...den TORSCHUSS ....alles Fehlanzeige....von den desaströsen Standards , siehe Ecken nicht zu reden...Lewandowski totalausfall...war nur Schuhe am binden...Costa nur noch ein Schatten der Hinrunde..einzig Robben...und Vidal hatten heute das Feuer und den Willen welches es braucht...beide Mainzer Tore viel zu einfach....
das kann am Samstag böse enden....wenn wir keine Reaktion zeigen....ein Remis wäre ein Erfolg...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste