Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Superbayern, Superbayern, hey, hey!
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-1092498.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=android-app://com.google.android.googlequicksearchbox
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

Wars denn wirklich so schlimm?
Konnte nicht schauen.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

Kommt schon hin. Confused
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten

ich glaube einfach...
es wirkt mittlerweile alles zu routiniert, zu bekannt.
man kennt es halt alles schon, vom letzten Jahr, vom Jahr davor und vom Jahr davor... usw!
das Problem, das die meisten Leute, außer den Bayernfans natürlich jetzt haben, wer will uns noch beim feiern zuschauen?!
sollte sich in absehbarer Zeit wirklich mal ein anderer Meister finden, dann ist das natürlich schon eine derartige Weltsensation und die Meisterfeier wird auch entsprechend in die Annalen der Feierlichkeiten eingehen.
Unsere Meisterfeier? Pfff..... die kennt man doch schon auswendig! nicht der Rede wert!
Antworten

(15.05 2016, 18:32)lavl schrieb:  ich glaube einfach...
es wirkt mittlerweile alles zu routiniert, zu bekannt.
man kennt es halt alles schon, vom letzten Jahr, vom Jahr davor und vom Jahr davor... usw!
das Problem, das die meisten Leute, außer den Bayernfans natürlich jetzt haben, wer will uns noch beim feiern zuschauen?!
sollte sich in absehbarer Zeit wirklich mal ein anderer Meister finden, dann ist das natürlich schon eine derartige Weltsensation und die Meisterfeier wird auch entsprechend in die Annalen der Feierlichkeiten eingehen.
Unsere Meisterfeier? Pfff..... die kennt man doch schon auswendig! nicht der Rede wert!

Also, einfach kein Meister mehr werden. Wenn selbst der Bayern Fan gelangweilt ist, was machen?
Vielleicht die Feier in die Arena verlegen, damit mehr Fans daran teilnehmen können.
Ich hätte die Rathaus Geschichte eh auf nä. Sonntag gelegt - dann hätte man direkt zeigen können, wie toll im Pott gefeiert wird
und wie Scheisse es bei uns ist. Ich werde ab nä. Saison meine persönliche Meisterfeier daheim im Garten veranstalten, da wird
dann richtig gefeiert - garantiert.

fcbjubel          DJ    Yeah     Wiesn

 
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

Ist mittlerweile zu durchorganisiert. Playlist, genaue Ordnung, wer mit wem auf den Balkon geht, Lehmann versucht witzig zu sein, merkt dass er es nicht ist, drückt irgend nem Spieler oder ner Spielerin, dann das Mikro in der Hand nach dem Motti: "Mach ma was... "

Die Spieler wirkten auf mich auch leicht lustlos und verkatert.

Ist halt zur Routine geworden.

Dazu haben beide Mannschaften noch Pflichtspiele vor sich.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

(15.05 2016, 18:51)Fritzitelli schrieb:  
(15.05 2016, 18:32)lavl schrieb:  ich glaube einfach...
es wirkt mittlerweile alles zu routiniert, zu bekannt.
man kennt es halt alles schon, vom letzten Jahr, vom Jahr davor und vom Jahr davor... usw!
das Problem, das die meisten Leute, außer den Bayernfans natürlich jetzt haben, wer will uns noch beim feiern zuschauen?!
sollte sich in absehbarer Zeit wirklich mal ein anderer Meister finden, dann ist das natürlich schon eine derartige Weltsensation und die Meisterfeier wird auch entsprechend in die Annalen der Feierlichkeiten eingehen.
Unsere Meisterfeier? Pfff..... die kennt man doch schon auswendig! nicht der Rede wert!

Also, einfach kein Meister mehr werden. Wenn selbst der Bayern Fan gelangweilt ist, was machen?
Vielleicht die Feier in die Arena verlegen, damit mehr Fans daran teilnehmen können.
Ich hätte die Rathaus Geschichte eh auf nä. Sonntag gelegt - dann hätte man direkt zeigen können, wie toll im Pott gefeiert wird
und wie Scheisse es bei uns ist. Ich werde ab nä. Saison meine persönliche Meisterfeier daheim im Garten veranstalten, da wird
dann richtig gefeiert - garantiert.

fcbjubel          DJ    Yeah     Wiesn

 

naja...vielleicht könnte man ja die Meisterfeiern auch ein bissl variieren. Mit einem Bus mit den Spielern durch die Stadt. Wäre doch mal was anderes! Wink
die Planer könnten sich doch mal was einfallen lassen.

und was heißt gelangweilt... muss zugeben, dass ich heute a net in München war. nicht weil ich's langweilig finde, aber ich...weiß a net! war jetzt a schon a paar mal in München bei der Meisterfeier, war a immer super Stimmung, nur...
ich weiß a net!
Antworten

Heute waren so viele Menschen da, dass man alles ab Karlsplatz respektive Viktualienmarkt absperren musste, aus Angst ein Loveparade Duisburg 2.0 zu erleben. Ich stand heute auch erst lange draußen.

Nur mal so nebenbei
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

Kumpel von mir war auch da. Werde ihn mal fragen
wie es war. Dann weis ich es ja genau.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

Ich war auch da, mein erstes Mal. Bin dieses Wochende extra nach München gefahren und keine Sekunde bereut. Schön Pep ein letztes Mal live gesehen zu haben, er hätte sich aber wirklich verabschieden können.
Die Stimmung war schön, und Müller und Ribery waren wie bereits erwartet die Alleinunterhalter. Aber alter walter Vidal, Ribery, Lewandowski und Alaba waren komplett besoffen und neben der Spur, vor allem letzterer weiß morgen bestimmt nichts mehr Smile Was haben wir gelacht... wir sehen uns nächstes Jahr auf jeden Fall wieder. Nur der FCB!!!
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste