Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Gedankenspiel) Pep - Wer kommt danach?
#71
(11.10 2015, 11:22)hemmi12 schrieb: Ich finde Weinzierl wäre eine Überlegung wert.Er hat als Trainer in den letzten Jahren vielleicht mehr geleistet als manch einer seiner hochgehandelten Kollegen.Er lässt außer gegen uns  hoch verteidigen und offensiv spielen.Für mich muss es eh nicht unbedingt ein bekannter Name sein.Ich denke es wäre das wichtigste das Peps Spielidee weiter fortgeführt wird.Den Tatendrang und die Frische hätte Weinzierl dafür.

Yes, sehe ich ähnlich, Pep wenn möglich noch 2-3 Jahre, danach Weinzierl oder Tuchel, kontinuierliche Weiterentwicklung bei beiden natürlich vorausgesetzt.
Bei dann noch gleichem Level, wäre mir der Straubinger und Ex-Bayernspieler Weinzierl logischerweise lieber.
Zitieren
#72
Weinzirl hätte schon was - allerdings erst in ein paar Jahren. Tuchel ist m. E. schon etwas weiter.
+++ fight4munich.com / my home - my pride +++
Zitieren
#73
Mir gefallen alle hier genannten nicht. Weinzierl wäre die Variante light Future. Mich wundert es, dass nicht auch solche Barden wie Babbel oder Labbadia hier ins Spiel gebracht werden. Unsere Führung wird schon was in Hinterhand haben. (müssen)
Zitieren
#74
Hab gerade gelesen, Michael Skibbe wurde in der Türlei entlassen, der macht jetzt ein Sabbat-Jahr und dann präsentiert man uns den als innovative Lösung. Roflmao
Zitieren
#75
Es kommt doch sowieso der Liverpöhler. Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#76
Was ist mit Breitenreiter? Der scheint sich bei Schalke ganz gut anzustellen und wird da sicherlich noch mehr reifen.
Zitieren
#77
(11.10 2015, 15:30)Ken schrieb: Was ist mit Breitenreiter? Der scheint sich bei Schalke ganz gut anzustellen und wird da sicherlich noch mehr reifen.

Wie tief sind wir gesunken...
Zitieren
#78
(10.10 2015, 23:01)gkgyver schrieb: Wie kann man nach der letzten Zeit Favre wollen, wenn das was man gehört hat, stimmt? Da muss man ja ständig befürchten dass, wenn es nicht läuft, Favre vor nem CL Spiel am Flughafen Franz-Josef Strauß von Kalle eingefangen werden muss bevor er sich in die Schweiz absetzt und eigenmächtig ne Pressemitteilung zum Rücktritt rausgibt.

Von wollen kann hier keine Rede sein. Ich habe lediglich meine Vermutung geäusert.
Zitieren
#79
(11.10 2015, 15:35)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:
(11.10 2015, 15:30)Ken schrieb: Was ist mit Breitenreiter? Der scheint sich bei Schalke ganz gut anzustellen und wird da sicherlich noch mehr reifen.

Wie tief sind wir gesunken...

Frag ich mich auch.
Wir waren selbst 2009, als es noch nicht ganz so gut lief bei uns, in der Lage einen Van Gaal aus dem Hut zu zaubern. Warum sollten wir dann jetzt plötzlich auf Bundesligamittelmaß angewiesen sein?
Zitieren
#80
is ja hier wie mit den Neuverpflichtungen - viele Gedanken - aber letztlich kommt wohl eine Überraschung die keiner auf der Karte hatte

falls Pep nicht verlängern sollte. Gehe aber schon davon aus, daß er noch 2 Jahre anhängt. Wo sollte er auch sonst hinwollen Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste