Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(06.06 2022, 20:32)Cookie Monster schrieb:
(06.06 2022, 16:21)Boeschner schrieb:
(06.06 2022, 14:07)Cookie Monster schrieb: Natürlich sind Thiago, Alaba, Süle und jetzt wohlmöglicherweise Lewandowski Leistungsträger. Ich kenne keinen Verein, der in so kurzer Zeit seine halbe Stammelf verliert.

Es ist aber wieder typisch, dass du es versuchst schönzureden. Mich kannst du aber so nicht täuschen, glaub es erst gar nicht...

Süle ist doch kein Leistungsträger. Und Alaba? Der war und ist das Geld nunmal nicht wert, das er gefordert hat. Dafür hat man jetzt mit Upamecano nen Spieler im Kader, der langfristig wohl eher mehr bringt.

Lewandowski ist halt 34. Ersatz braucht man da sowieso bald.

Vergleichst du jetzt Alaba mit Upamecano ?!?! 

Alaba hat wenn’s gut geht sicher noch 5 Jahre auf Topniveau.

Genau. Und Upa hatte noch keins und muss erst noch beweisen auch nur einen halben Fuss von Alaba wert zu sein. "Talent" und eine gute Saison hatten schon sehr viele Spieler. Danach nur Abstieg um Abstieg.
Zitieren
(06.06 2022, 20:22)Wembley Nacht schrieb:
(06.06 2022, 20:13)Tholas schrieb:
(06.06 2022, 19:55)Wembley Nacht schrieb:
(06.06 2022, 19:49)davidpollar schrieb:
(06.06 2022, 18:06)Dimi schrieb: Und in den Big Games komplett abgekackt. Über NM müssen wir hoffentlich nicht sprechen.

Big Games sind aber nur Spiele, welche man verloren hat und Müller oder Lewandowski logischerweise nicht abgeliefert haben. Hier wurde teilweise ja schon Villareal zum Big Game ernannt. Aber auch nur weil man verloren hat. Hätten wir 4:0 gewonnen und Lewandowski oder Müller hätten gescored würde es heissen : war ja nur Villareal

Habe ich aber auch ehrlich gesagt nicht verstanden, weshalb manche das zu einem Big Game machen wollten. Big Games sind für mich: (Liverpool und City seit circa 2018; PSG) Barca, Real, Atletico und mit Abstrichen Juventus, aber auch da sieht die Quote der o.g. Spieler nicht all zu berauschend aus.

Stimmt; Thomas Müller hat in dieser Saison gegen Barca in Hin- und Rückspiel in der Gruppenphase jeweils ein Tor gemacht und letzte Saison gegen Athletico ein Tor und eine Vorlage. Das waren dann sicherlich keine Big Games, weil es CL nur Gruppenphase war, oder?

Okay, eigentlich dachte ich es sei offensichtlich, aber für dich: Barcelona, welches diese Saison in der Europa League gespielt hat und zum Zeitpunkt der Spiele gegen uns irgendwo im Mittelfeld der La Liga rumkrebsten, ist für mich jetzt kein Big Game mehr. Die waren es allerdings noch vor paar Jahren, der Platz ist also aktuell frei bzw. vielleicht kommen die ja wieder.
Wenn HIER im Forum über Big Games gesprochen wird, zählt Prime Barcelona aber nun mal noch dazu
Und ja: Gruppenphase interessiert mich am Ende des Tages nen feuchten Dreck, wenn in der wichtigen Phase die Tore ausbleiben. Wie 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2020, 2021

Ganz lieben Dank für die Aufklärung, so dass ich nun auch endlich aus zuverlässiger Quelle weiß, wann welches Spiel gegen welchen Gegner in DIESEM Forum zu welchen Zeitpunkt ein Big-Game ist und wann nicht. Ich gehe aber davon aus, dass wenn man gegen o.g. Gegner in der Gruppenphase verloren hätte, es dann "im nachhinein" zu einem Big-Game geworden wäre, weil man dann Gefahr gelaufen wäre, auszuscheiden.

Aber alles gut; vielleicht sollten hier einige feudale allwissende Herrschaften in dieser Forums-Gemeinde im Vorfeld einmal stets konkret definieren, wann welches Spiel eben ein sog. Big-Game ist, so dass man fortfolgend einen entsprechenden Gradmesser für aufkommende Kritik und Spielerbewertung im Anschluss hat.
Zitieren
Lustig…

Ihr diskutiert über Topspiele und dann scheiden wir gegen Gladbach und Villareal aus…


Ja, einfach lustig…
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(06.06 2022, 20:54)Cookie Monster schrieb: Lustig…

Ihr diskutiert über Topspiele und dann scheiden wir gegen Gladbach und Villareal aus…


Ja, einfach lustig…

Gladbach und Villareal sind ja keine Big-Games; von daher grundsätzlich uninteressant für eine Spielerbewertung #ironiemodusjetztaberganzschnellwiederaus
Zitieren
(06.06 2022, 21:02)Tholas schrieb:
(06.06 2022, 20:54)Cookie Monster schrieb: Lustig…

Ihr diskutiert über Topspiele und dann scheiden wir gegen Gladbach und Villareal aus…


Ja, einfach lustig…

Gladbach und Villareal sind ja keine Big-Games; von daher grundsätzlich uninteressant für eine Spielerbewertung #ironiemodusjetztaberganzschnellwiederaus

Hmmm…

Ich denke wenn man es nüchtern sieht kann man da schon unterscheiden. Ohne Ironie. Gegen wen man die Buden macht und in welcher Situation, kann schon einen Unterschied machen. Genauso gegen wen man ausscheidet und gegen wen nicht. 

Aber das ist nur meine Meinung.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Sabitzer und Kalajdzic bei Österreich vs. Dänemark ziemlich blass momentan. Denke da fehlt bei beiden viel für Bayern. Letzterer ist ja im Gespräch für die Lewy-Nachfolge.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Laut Bild überlegt man wohl, ob man das Angebot an Gnabry zurückzieht, oder dem Spieler eine Deadline setzt:

Bayern have internally discussed withdrawing their offer for Serge Gnabry or setting a deadline for the player [@BILD]

https://nitter.net/iMiaSanMia/status/153...14681857#m

Eine Entscheidung muss auf jeden Fall wenn’s irgendwie möglich ist noch in dieser Transferperiode fallen mMn.
Zitieren
Der nächste Leistungsträger der vor dem Absprung steht. Jetzt muss Brazzo wieder mindestens zwei Monate arbeiten um überhaupt auf plus minus null zu kommen was die Spieleranzahl betrifft.  

Ich erwarte die ersten handfesten Infos zu Neuzugängen auf der Pressekonferenz des Supercups. Wink
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Lewi hat doch Recht:Welcher Spitzenspieler ,der die CL gewinnen will,geht zum FCB?
Wenn du Manager eines Vereins X wärst,der die CL gewinnen will:Wen vom FCB würdest du holen?
Neuer,Lewandowski,Musiala, (??Kimmich,Goretzka,??)..das sind aber nur ev. 5!

Gnabry na,ich bin kein Fan von ihm,zu schlecht in der Rückrunde.Kimmich und Goretzka haben in der Rückrunde auch nicht Ihre Topleistung abrufen können
Zitieren
(07.06 2022, 14:31)Cookie Monster schrieb: Der nächste Leistungsträger der vor dem Absprung steht. Jetzt muss Brazzo wieder mindestens zwei Monate arbeiten um überhaupt auf plus minus null zu kommen was die Spieleranzahl betrifft.  

Ich erwarte die ersten handfesten Infos zu Neuzugängen auf der Pressekonferenz des Supercups. Wink

Wen meinst du mit Leistungsträger?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste