Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(21.05 2022, 15:38)Wembley Nacht schrieb: Ist jetzt nicht so als ob Pogba bei Manu irgendwas bewirkt hätte. Bis auf die Verschmalerung des Kontos.

Man muss nicht überall zwanghaft irgendwas gegen die Führung schreiben. Manche Namen klingen zwar ganz nett, aber mehr als der Name steckt dann häufig nicht dahinter

Liegt jetzt nicht gerade speziell an Pogba. Aber er steht schon stellvertretend für viele andere Transfers. Gibt Gerüchte, man macht sich Hoffnung...
vielleicht ist an einem oder anderen auch was dran, mehr oder weniger.
Aber am Ende holen wir uns eben Spieler die uns nicht wirklich, oder kaum helfen.
Oder halt, die irgendwelche wagen Projekte für die Zukunft sind.
Und am Ende stellt man alle als riesen Erfolg dar
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Weiß nicht, wie Spieler wie Pogba Hoffnung auslösen können.
Gerüchte wie Nkunku sind spannend, aber solche Scheinriesen wie Pogba?
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(21.05 2022, 16:13)Wembley Nacht schrieb: Und täglich grüßt das Murmeltier.
Jetzt ist also Dortmund der Gradmesser und der DFB Pokal und nicht die endlosen richtigen Big Games in der CL, wo er uns quasi null weiterhilft. Darauf willst du irgendwie aber nicht eingehen. Wie komisch.

Glaub mir, darauf geht niemand ein, weder bei Lewy die letzten Jahre noch bei Müller seit Jahren ...  Die gleiche Argumentation kann man übrigens auch bei Kimmich als 6er bringen ... Wie gesagt, vorne liefert eigentlich in den Big Games nur Coman. Sane ist tote Hose sowieso, das ist die reinse Geldverschwendung.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(21.05 2022, 16:17)gkgyver schrieb:
(21.05 2022, 15:04)Fritzitelli schrieb: Ohne googeln:
DFB Pokal in der AA gegen die Zecken - 1:0 Robben Traumtor
Wir sind weiter.
CL in Florenz - 2:3 Robben Traumtor.
Wir sind weiter.
CL in ManU - 2:3 Robben Megatraumtor.
Wir sind weiter.
DFB Pokal auf Schalke - 1:0 Robben in der Verl. Megatraumtor.
Wir sind weiter.
CL Finale 2013 - 2:1 Robben Siegtreffer. Und für mich der wichtigste Treffer in der Bayernhistorie.

Lewandowski hat natürlich auch wichtige Tore erzielt wie gegen Leipzig im Pokalfinale. Aber in der Summe ......

"In der Summe" hatte Lewandowski wesentlich größere Verantwortung in München als Arjen Robben. Von Robben hat niemand 40+ Saisontore erwartet. Lewys Tore am Fließband haben überhaupt die Grundlage dafür gelegt, dass die Mannschaft in Situationen kommen konnte, in denen auch andere diese entscheiden konnten.
Ein Stürmer wird für Tore bezahlt, die der Mannschaft ein gewisses Niveau sichern.

Wer jetzt wieder mit Messi ankommt, dass Lewandowski ja total überbewertet ist weil er nicht Messi ist, geht an der Realität vorbei.

Lewandowski hatte in seinen besten Jahren in München (ca. 2018 bis heute) leider das Pech, in einem Verein zu spielen, der auf größte Qualität in der Spitze keinen Wert (mehr) gelegt hat.

Es geht um entscheidende Treffer in Alles-oder-Nichts-Spielen. Nichts anderes. Das soll nicht heißen, daß Lewy nichts kann, sich in wichtigen Spielen versteckt oder ähnliches. Ist nur mal ein Vergleich. Lewy ist Weltklasse.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
(21.05 2022, 16:13)Wembley Nacht schrieb: Und täglich grüßt das Murmeltier.
Jetzt ist also Dortmund der Gradmesser und der DFB Pokal und nicht die endlosen richtigen Big Games in der CL, wo er uns quasi null weiterhilft. Darauf willst du irgendwie aber nicht eingehen. Wie komisch.

Gut, Klugscheißer, dann machen wir folgendes: du zählst mir die "Unterschiedspieler" auf, die seit 2013 in der CL die "Big Games" entschieden haben mit Toren, und zwar ohne Ronaldo und Messi zu erwähnen - und dabei zählen selbstverständlich nur Finale und Halbfinale, denn trifft Lewandowski im Achtel- oder Viertelfinale, zählt das ja auch nie.

Also.

Nenne mir die Spieler, und dann stellen wir uns die Frage ob diese für ihre Mannschaft wichtiger waren als Lewandowski für den FC Bayern.
Ich warte.

In der Zwischenzeit kannst du überlegen ob es nicht etwas, nunja, arrogant ist zu behaupten, dass Lewandowski in diesen Spielen "null weiterhilft", nur weil er auf der Torliste nicht erscheint.

Komisch, bei Müller wird immer gelabert dass er "so wichtig für die Mannschaft" sei auch "wenn er nicht trifft", aber Lewandowski ist bei Spiel mit fehlendem Tor gleich komplett nutzlos.

*Kotz*
Zitieren
Wenn selbst Real MAdrid nicht mehr ihre Wunschspieler bekommen zeigt das mMn stark auf wie sehr sich der Fussball gewandelt hat.Es geht nicht mehr um Prestige oder Titel...nur noch um Geld.Naja wenn man kolportierte 300 Mio Handgeld bekommt wofür dann noch um Titel spielen (Mbappe) Big Grin
yadasistguud, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Mar 2012.
Zitieren
Barca soll ein erstes offizielles Angebot für Lewandowski abgegeben haben, das man aber wohl ablehnen wird:

Barcelona have made a first official offer to Bayern for Lewandowski! The exact amount was not specified but it is said the offer amounts to 'several tens of millions of euros'. Bayern's intention is to reject it. It won't be the final offer - Talks have just started [@wlodar85]

https://nitter.net/iMiaSanMia/status/152...06781441#m

Hab das Gefühl das sich das noch ziemlich lange ziehen wird. Bin gespannt was Brazzo morgen im Doppelpass dazu sagt. Ganz so unverkäuflich scheint Lewy ja doch nicht zu sein, wenn man schon nach Nachfolgern sucht und mit Barca verhandelt.
Zitieren
(21.05 2022, 17:31)yadasistguud schrieb: Wenn selbst Real MAdrid nicht mehr ihre Wunschspieler bekommen zeigt das mMn stark auf wie sehr sich der Fussball gewandelt hat.Es geht nicht mehr um Prestige oder Titel...nur noch um Geld.Naja wenn man kolportierte 300 Mio Handgeld bekommt wofür dann noch um Titel spielen (Mbappe) Big Grin

Und er soll sogar das Recht bekommen, bei Transfers mitzuentscheiden, wenn er unterschreibt. Das ist schon echt krank. Sad
Zitieren
Würd ja lachen wenn sich die Verhandlung hinzieht bis Sommer, und man keinen holen will bis Lewy nicht weg ist, und dann droht die Saison ohne Ersatz zu starten, bis Brazzo dann wieder last minute zuschlägt.
Zitieren
Barca soll 32Mio für Lewandowski geboten haben. Bayern will 40Mio:

Barcelona's first official offer for Robert Lewandowski was €32m. Bayern want around €40m [@altobelli13, @cfbayern]

https://nitter.net/iMiaSanMia/status/152...52714242#m
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste