Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(17.05 2022, 19:09)Boeschner schrieb: Gündogan ist ein guter Spieler aber er ist doch nicht besser als Kimmich. MMn passt er vom Profil her auch nicht in unsere Mannschaft.

Ich finde halt wirklich, gerade in den letzten Jahren wurde sehr wild eingekauft.
Wenn du schon sagst "Profil"

Passen da viele unserer Transfers überhaupt rein?
Nach welchen Plan?
Langfristig gedacht? Oder um kurzfristig irgendwelche Lücken zu schließen?
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Nach Boeschner‘s Vorstellungen für unser Profil würden wir nicht einmal 11 Spieler auf den Platz bringen. Natürlich brauchen wir aber auch keine weil die Weltbesten ja alle schon bei uns spielen.
Zitieren
(17.05 2022, 19:26)lavl schrieb:
(17.05 2022, 19:09)Boeschner schrieb: Gündogan ist ein guter Spieler aber er ist doch nicht besser als Kimmich. MMn passt er vom Profil her auch nicht in unsere Mannschaft.

Ich finde halt wirklich, gerade in den letzten Jahren wurde sehr wild eingekauft.
Wenn du schon sagst "Profil"

Passen da viele unserer Transfers überhaupt rein?
Nach welchen Plan?
Langfristig gedacht? Oder um kurzfristig irgendwelche Lücken zu schließen?

Naja, wenn man Gravenberch wohl holt und Nagelsmann scheinbar noch Laimer will, denn sieht das für mich nicht so aus als würde man einen Spieler wie Gündogan suchen.
Zitieren
Gündogan hat sich ja letztes Jahr als sehr, sehr torgefährlich erwiesen, etwas, was er vorher nicht so gezeigt hat. Auch wenn er immer noch von einer Position kommt, wo man Chancen eher kreiert als vollendet. Ich würde ihn nicht neben einen Box-to-Box Achter stellen, außer natürlich wenn du eh mit 3 Mann im Zentralen Mittelfeld spielst.

Ich würde ihn auch gern mal neben Bellingham sehen, so ist das nicht, aber ich wäre mir gar nicht sicher, wie das dann hintenrum ausgeht. V.a. wenn vornedrin im 4-2-3-1 noch ein Zehner-Typ wie Reus oder Reyna wäre. Sehr offensiv.

Mit Goretzka oder Kimmich hinter einem wie Musiala oder halt Müller als HS, genauso. Da fehlt einer, der hinter Gündogan spielt.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
Ihr müsst auch mal geduldig sein. Das Transferfenster ist bestimmt bis Mitte August geöffnet. Also noch massig Zeit.
Gruß Euer Bürschchen.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
(17.05 2022, 18:11)gkgyver schrieb:
(17.05 2022, 15:45)Wembley Nacht schrieb: Ist ja nicht so als ob er bei Barcelona keine Probleme gemacht hat. Wenn man ihn holt, kann man dazu gleich ein Krankenhauszimmer Dazumieten

Kein Problem, die Corona Betten stehen ja eh alle leer.

Schön, dass auch du verstehst, das Maßnahmen und Impfungen helfen
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(17.05 2022, 19:05)teslito schrieb:
(17.05 2022, 18:39)gkgyver schrieb: Warum können wir denn nicht mal Spieler holen, die auf ihrer Position spielen können?
Warum soll schon wieder einer kommen wie Gündogan, weil er die 6 "auch mal" gespielt hat?
Weil er selbst dort noch besser ist als unser Stammspieler. Sag mir bitte bei welchem Topclub Kimmich Stammspieler wäre ausser bei uns, nur weil er Deutscher ist...

Kimmich wäre bei vielen Clubs Stammspieler, aber nicht auf der Position wo er bei uns spielt.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
Mal so grundsätzlich zum vermeintlichen Lewa-Abgang. Die Art und Weise ist/war scheiße vom Verein. Keine großartige Debatte. Sportlich hingegen darf man meines Erachtens schon eine gewisse Debatte führen, ob es sich wirklich lohnt Lewandowski zu halten. Sportlich dürften die Ziele nämlich wahrscheinlich auch ohne Lewa erreicht werden.
Die Frage des Ersatzes ist natürlich schwierig. Einen Kalajdzic finde ich persönlich nicht schlecht. Problem hierbei ist allerdings, dass er enorm verletzungsanfällig ist.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(17.05 2022, 20:03)Wembley Nacht schrieb: Mal so grundsätzlich zum vermeintlichen Lewa-Abgang. Die Art und Weise ist/war scheiße vom Verein. Keine großartige Debatte. Sportlich hingegen darf man meines Erachtens schon eine gewisse Debatte führen, ob es sich wirklich lohnt Lewandowski zu halten. Sportlich dürften die Ziele nämlich wahrscheinlich auch ohne Lewa erreicht werden.

LOL
Was für Illusionen hier herrschen.

Was für Ziele eigentlich? Achtelfinale DFB Pokal? Ja, könnte auch ohne Lewandowski erreicht werden.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
(17.05 2022, 20:03)Wembley Nacht schrieb: Mal so grundsätzlich zum vermeintlichen Lewa-Abgang. Die Art und Weise ist/war scheiße vom Verein. Keine großartige Debatte. Sportlich hingegen darf man meines Erachtens schon eine gewisse Debatte führen, ob es sich wirklich lohnt Lewandowski zu halten. Sportlich dürften die Ziele nämlich wahrscheinlich auch ohne Lewa erreicht werden.
Die Frage des Ersatzes ist natürlich schwierig. Einen Kalajdzic finde ich persönlich nicht schlecht. Problem hierbei ist allerdings, dass er enorm verletzungsanfällig ist.

Ja, grundsätzlich hat man intern den Gewinn der Meisterschaft eh inzwischen als Hauptziel auserkoren.
Das dürfte auch ohne Lewa zu packen sein...
irgendwie.

Und dann wars eh, trotz Rumpelfußball und krachenden Scheitern im Pokal und in der CL eh eine top Saison.
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 10 Gast/Gäste