Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(03.08 2021, 11:15)Boeschner schrieb: Aus der Jugend sollen ja auch noch 2 bis 3 Spieler, die Nagelsmann gefallen haben, zu den Profis stoßen.

Hahahaha
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(03.08 2021, 11:15)Boeschner schrieb: Aus der Jugend sollen ja auch noch 2 bis 3 Spieler, die Nagelsmann gefallen haben, zu den Profis stoßen.

Nehmen wir doch mal das Beispiel Chelsea vor zwei Jahren...
Die druften nicht auf den Transfermarkt tätig werden und so "mussten" sie auf ihre Jugend setzen, wobei diese auch über ein relativ höheres Reparatur an guten Jugendspieler verfügen wie wir.
Aber letztendlich reichte es nur fürs Achtelfinale gegen uns und knapp vierter in der Liga.
Und das auch nachdem man so euphorisch war.
Erst nachdem sie in der darauffolgenden Saison wieder richtig investiert haben funktioniert es und die Folge war der CL Sieg.

Also wenn man jetzt mit der These kommt, wir machen es mit Jugendspielern und füllen einfach mal die Lücken, dann kann das funktionieren, aber sowas braucht Zeit und viel Glück. Und wer weiß ob überhaupt jeder unserer sog. Talente funktioniert?
Sieht man ja am Beispiel Cuisance!
Schupp... ist man Dortmund 2.0, die seit gefühlt 10 Jahren diesen Jugendspieler wahn fahren und nichts auf die Kette kriegen.
Und außerdem, glaube ich, ein lewa, Goretzka, kimmich usw, die werden es auch so begeistert zur Kenntnis nehmen, wenn wir null, komma null mehr in die Mannschaft investieren um dauerhaft Konkurrenzfähig zu bleiben.
Lass uns dieses Jahr nochmal im Achtelfinale ausscheiden, dann werden sie sich auch überlegen ob sie lange bleiben....
trotz Vertrag!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Joshua Zirkzee wird vom FC Bayern für eine Saison an den RSC Anderlecht verliehen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(03.08 2021, 12:07)lavl schrieb:
(03.08 2021, 11:15)Boeschner schrieb: Aus der Jugend sollen ja auch noch 2 bis 3 Spieler, die Nagelsmann gefallen haben, zu den Profis stoßen.

Nehmen wir doch mal das Beispiel Chelsea vor zwei Jahren...
Die druften nicht auf den Transfermarkt tätig werden und so "mussten" sie auf ihre Jugend setzen, wobei diese auch über ein relativ höheres Reparatur an guten Jugendspieler verfügen wie wir.
Aber letztendlich reichte es nur fürs Achtelfinale gegen uns und knapp vierter in der Liga.
Und das auch nachdem man so euphorisch war.
Erst nachdem sie in der darauffolgenden Saison wieder richtig investiert haben funktioniert es und die Folge war der CL Sieg.

Also wenn man jetzt mit der These kommt, wir machen es mit Jugendspielern und füllen einfach mal die Lücken, dann kann das funktionieren, aber sowas braucht Zeit und viel Glück. Und wer weiß ob überhaupt jeder unserer sog. Talente funktioniert?
Sieht man ja am Beispiel Cuisance!
Schupp... ist man Dortmund 2.0, die seit gefühlt 10 Jahren diesen Jugendspieler wahn fahren und nichts auf die Kette kriegen.
Und außerdem, glaube ich, ein lewa, Goretzka, kimmich usw, die werden es auch so begeistert zur Kenntnis nehmen, wenn wir null, komma null mehr in die Mannschaft investieren um dauerhaft Konkurrenzfähig zu bleiben.
Lass uns dieses Jahr nochmal im Achtelfinale ausscheiden, dann werden sie sich auch überlegen ob sie lange bleiben....
trotz Vertrag!

Es sind aber nicht 0,0 Investitionen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(03.08 2021, 12:07)lavl schrieb:
(03.08 2021, 11:15)Boeschner schrieb: Aus der Jugend sollen ja auch noch 2 bis 3 Spieler, die Nagelsmann gefallen haben, zu den Profis stoßen.

Nehmen wir doch mal das Beispiel Chelsea vor zwei Jahren...
Die druften nicht auf den Transfermarkt tätig werden und so "mussten" sie auf ihre Jugend setzen, wobei diese auch über ein relativ höheres Reparatur an guten Jugendspieler verfügen wie wir.
Aber letztendlich reichte es nur fürs Achtelfinale gegen uns und knapp vierter in der Liga.
Und das auch nachdem man so euphorisch war.
Erst nachdem sie in der darauffolgenden Saison wieder richtig investiert haben funktioniert es und die Folge war der CL Sieg.

Also wenn man jetzt mit der These kommt, wir machen es mit Jugendspielern und füllen einfach mal die Lücken, dann kann das funktionieren, aber sowas braucht Zeit und viel Glück. Und wer weiß ob überhaupt jeder unserer sog. Talente funktioniert?
Sieht man ja am Beispiel Cuisance!
Schupp... ist man Dortmund 2.0, die seit gefühlt 10 Jahren diesen Jugendspieler wahn fahren und nichts auf die Kette kriegen.
Und außerdem, glaube ich, ein lewa, Goretzka, kimmich usw, die werden es auch so begeistert zur Kenntnis nehmen, wenn wir null, komma null mehr in die Mannschaft investieren um dauerhaft Konkurrenzfähig zu bleiben.
Lass uns dieses Jahr nochmal im Achtelfinale ausscheiden, dann werden sie sich auch überlegen ob sie lange bleiben....
trotz Vertrag!

Jano hat schon Recht lavl, du neigst wirklich dazu, komplett zu übertreiben. Weder investiert man überhaupt nicht in die Mannschaft, noch muss man hoffen, dass die Jugend die Mannschaft trägt.
Zitieren
Muss gestehen, dass ich die Argumentation/Schlussfolgerung beider Seiten hier echt low finde. Die eine Seite redet es mir hier zu sehr schwarz, während die andere doch zu sehr verharmlost.
Glaube ich, dass die Saison mit dem Double enden kann und man relativ weit in der CL kommt? Ja. Finde ich, dass die Transferpolitik nachvollziehbar ist? Nein.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(03.08 2021, 12:31)Wembley Nacht schrieb: Muss gestehen, dass ich die Argumentation/Schlussfolgerung beider Seiten hier echt low finde. Die eine Seite redet es mir hier zu sehr schwarz, während die andere doch zu sehr verharmlost.
Glaube ich, dass die Saison mit dem Double enden kann und man relativ weit in der CL kommt? Ja. Finde ich, dass die Transferpolitik nachvollziehbar ist? Nein.
Danke für diese sehr nüchterne Ansicht.
Dieser kann ich sehr gut zustimmen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Erste Blamage könnte verschoben sein. Pokalspiel fällt aus.
Zitieren
(03.08 2021, 12:30)Boeschner schrieb:
(03.08 2021, 12:07)lavl schrieb:
(03.08 2021, 11:15)Boeschner schrieb: Aus der Jugend sollen ja auch noch 2 bis 3 Spieler, die Nagelsmann gefallen haben, zu den Profis stoßen.

Nehmen wir doch mal das Beispiel Chelsea vor zwei Jahren...
Die druften nicht auf den Transfermarkt tätig werden und so "mussten" sie auf ihre Jugend setzen, wobei diese auch über ein relativ höheres Reparatur an guten Jugendspieler verfügen wie wir.
Aber letztendlich reichte es nur fürs Achtelfinale gegen uns und knapp vierter in der Liga.
Und das auch nachdem man so euphorisch war.
Erst nachdem sie in der darauffolgenden Saison wieder richtig investiert haben funktioniert es und die Folge war der CL Sieg.

Also wenn man jetzt mit der These kommt, wir machen es mit Jugendspielern und füllen einfach mal die Lücken, dann kann das funktionieren, aber sowas braucht Zeit und viel Glück. Und wer weiß ob überhaupt jeder unserer sog. Talente funktioniert?
Sieht man ja am Beispiel Cuisance!
Schupp... ist man Dortmund 2.0, die seit gefühlt 10 Jahren diesen Jugendspieler wahn fahren und nichts auf die Kette kriegen.
Und außerdem, glaube ich, ein lewa, Goretzka, kimmich usw, die werden es auch so begeistert zur Kenntnis nehmen, wenn wir null, komma null mehr in die Mannschaft investieren um dauerhaft Konkurrenzfähig zu bleiben.
Lass uns dieses Jahr nochmal im Achtelfinale ausscheiden, dann werden sie sich auch überlegen ob sie lange bleiben....
trotz Vertrag!

Jano hat schon Recht lavl, du neigst wirklich dazu, komplett zu übertreiben. Weder investiert man überhaupt nicht in die Mannschaft, noch muss man hoffen, dass die Jugend die Mannschaft trägt.

Man aber auch sagen, dass unsere sog. Investitionen alle Nötig und gewisse Folgeerscheinungen waren.
Mit Alaba konnten wir nicht verlängern bzw ihn mussten wir ablösefrei ziehen lassen, also musste ein neuer IV her. Bei Boateng das gleiche, Ablösefrei weg!
Bei flick haben wir es uns verscherzt und so mussten wir ebenfalls eine Rekordablöse zahlen für Nagelsmann.
Dazu kam noch ein zweit Ligaspieler als Backup.
Und sowas nennt man dann "Hausaufgaben gemacht"
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
https://m.sportbild.bild.de/bundesliga/v...obile.html

Ah....
ich seh gerade, alle unsere Probleme sind gelöst!
Der Neffe von Brazzo hat langfristig verlängert...
Na dann Wink
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 11 Gast/Gäste