Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(01.08 2021, 09:21)Jano schrieb: Da sind ja einige dabei mit einem Jahr Restlaufzeit. 

Aha, und wer ist daran Schuld, dass man immer so spät anfängt verlängern zu wollen? Das war schon letztes Jahr ein Thema, denn nur bei Lewy fangen sie mehr als 2 Jahre vorher an.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(01.08 2021, 10:28)Dimi schrieb:
(01.08 2021, 09:21)Jano schrieb: Da sind ja einige dabei mit einem Jahr Restlaufzeit. 

Aha, und wer ist daran Schuld, dass man immer so spät anfängt verlängern zu wollen? Das war schon letztes Jahr ein Thema, denn nur bei Lewy fangen sie mehr als 2 Jahre vorher an.
Stimmt halt auch nicht.
Mit Kimmich ist man z. B. auch schon seit Ende 2020 in Gesprächen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(01.08 2021, 10:05)Cookie Monster schrieb:
(01.08 2021, 09:21)Jano schrieb: Der (geschätzten) Marktwert ist halt nicht der einzige Wert, den es zu beachten gibt.
Da sind ja einige dabei mit einem Jahr Restlaufzeit. Da kriegt man automatisch schon mal weniger.

Am Ende ist doch der Marktwert das, was bezahlt wurde.

Alles andere sind Schätzungen.

Trotzdem stimmt die Kritik schon. War hier ja schon vor einigen Jahren Thema, bei dem sich auch der Großteil des Forums einig war. Bayern gibt seine Spieler (teilweise viel) zu billig her. 

Gomez war damals sicher der Paradefall.
Dagegen sage ich ja nichts.

Ich weiß nicht warum man es einfach nicht verstehen will.

Nochmal. Die Aussage war:

"Normalerweise sind wir ein Verein, der gute Spieler eher ablösefrei ziehen lässt, oder Spieler erst teuer holt und dann billig abgibt."

Diese halte ich für übertrieben.

Denn: Gute Spieler halten wir fast immer.
Wenn wir wirklich wollten, könnten wir sehr wohl auch Spieler teuer verkaufen. Aber nein. Wir halten sie halt lieber.

Ribery, Robben, Boateng, Rafinha da als Gegenargument zu bringen, ist dann auch albern.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
"Vier Testspiele, kein Sieg. Darunter ein gepfeffertes 0:3 in der eigenen Arena gegen einen keineswegs weniger wild zusammengewürfelten, weil erst vor wenigen Tagen in die Vorbereitung eingestiegenen Gegner - quittiert mit vereinzelten Pfiffen und hämischen "Deutscher-Meister-wird-nie-der-FCB"-Sprechchören aus der Südkurve."

https://www.spox.com/de/sport/fussball/b...n-ftr.html

Ernsthaft jetzt? Aus der Südkurve? Das glaube ich nicht. Der vereinzelte Rufer in der Wüste war wohl der Verfasser selbst. War zufällig jemand bei dem Spiel und kann das verifizieren?

Edit: Oh, falscher Thread, sorry. Will es aber jetzt nicht löschen und lasse es einfach hier  Wink
Seriös - Sachlich - Objektiv - Original Bernd®
Zitieren
Naja, als geglückt kann die Vorbereitung ja nicht angesehen werden. Wie gesagt, auch die anderen Mannschaften sind noch nicht lange im Training und wohl auch noch nicht in Bestbesetzung...

Viele Probleme aktuell sind aber wieder selbst verschuldet. Wieso man trotz der bestehenden und längst bekannten Probleme noch immer keine Transfers getätigt hat ist mir völlig rätselhaft...


Jetzt ist der Kader qualitativ nochmal dünner besetzt als letztes Jahr und noch immer wird nicht reagiert. Wo soll das noch hinführen ?
Zitieren
Jup. Wenn ich unsere Bank sehe, gruselt es mir
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
Ich verstehe auch nicht wie man so blind sein kann und nicht erkennt wie schwach dieser Kader ist. Dazu noch einen Sack voller verletzter schon vor saisonbeginn. Und von oben kommt nur bullshit bingo a la wir haben einen exzellenten Kader. Ich würde mich sehr wundern wenn Nagelsmann die Saison überlebt. Denn wer am Ende die Unfähigkeit des Vorstands ausbaden muss steht jetzt schon fest. Null Freude auf die neue Saison. Einfach schlecht.
Zitieren
Nein, ich leg mich fest: wenn diese Saison furchtbar wird, wird das Brazzos Kopf kosten. Endlich.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
Glaube ich nicht. Der ist unantastbar. Keine Ahnung warum. Wenn es nach Qualifikation gehen würde dürfte der schon zwei Jahre nicht mehr da sein. Also muss das andere Gründe haben dass er sogar Sportvorstand wurde.
Zitieren
(01.08 2021, 16:13)gkgyver schrieb: Nein, ich leg mich fest: wenn diese Saison furchtbar wird, wird das Brazzos Kopf kosten. Endlich.

Man hätte auch diese Saison Gründe gehabt, denn nach so einer guten Halbserie unter Flick war die Saison 2020/21 einfach enttäuschend. Auch weil erneut transfertechnische Fehler passiert sind. 

Aber es gab nicht ein Wort aus dem Vorstand woran es lag...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 11 Gast/Gäste