Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(24.06 2022, 10:03)lavl schrieb:
(24.06 2022, 08:55)Villa schrieb: Ein 37jähriger Ronaldo, ein 44jähriger Pizarro und der 33jährige Basta-Lewandowski, vorne drin, hätte was. Der Titel wäre unser.

Big Grin

Ich glaube das gleiche haben sich letztes Jahr auch PSG bei Messi gedacht Wink

Selbst schuld, wenn sie es versäumt haben, Pizza zu verpflichten.

Big Grin
Wo war denn Lewandowski gegen PSG?“ „Verletzt, du Pfeife.“
Zitieren
Ronaldo zu verpflichten wäre angesichts der Diskussion rund um Lewas Gehalt schon ziemlich amüsant.
Vermute hier aber stark eine Ente. Diese Ronaldo Gerüchte schwirren gefühlt seit 2 Jahren herum.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Insgesamt frage ich mich auch was wir von diesen Laimer wollen?

Hat der Transfer um Sabitzer nicht schon genug Argumente geliefert warum wir von solchen eher limitierten Fußballern die Finger lassen sollten.
Ich frage mich ja auch wo der bitte spielen soll, nach der Verpflichtung von Gravenberch.

Und haben wir eigentlich die schönen sonnigen Worte schon wieder vergessen beispielsweise einen Wanner mehr Einsätze zu geben?
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Ist doch eh Bullshit. Eine Ente.
Zitieren
Ronaldo wäre dann wohl der Lewy-Ersatz ?! 


Wink
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Laimer passt ins Spiel von Nagelsmann. Eigentlich ein sinnvoller Transfer, wenn man nicht die ganze Bande hätte, die immer spielen muss ...
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(24.06 2022, 11:59)Dimi schrieb: Laimer passt ins Spiel von Nagelsmann. Eigentlich ein sinnvoller Transfer, wenn man nicht die ganze Bande hätte, die immer spielen muss ...

Das trifft eigentlich nur auf Müller zu.

Vor allem auf das 'muss'
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Der FC Bayern verpflichtet Ayman Kari. Der 17-jährige kommt ablösefrei aus dem PSG Nachwuchs. Im Januar wurde der Mittelfeldspieler mit dem 'Titi d'Or’ ausgezeichnet, der Preis wird jede Saison an den besten Nachwuchsspieler der PSG Jugend vergeben.

Quelle: Facebook/ Bayern kompakt
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Gab schon Anfang des Jahres Gerüchte zu ihm. Soll angeblich ein sehr talentierter Spieler sein, naja schauen wir mal. Wird wohl die nächsten 1-2 Jahre eine eher kleine Rolle spielen.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Das sind doch alles keine Spieler, die mit den Profis in Verbindung zu bringen sind. Trotz Mane fehlt uns im gesamten Kader ein Kreativspieler. Aber da will man ja anscheinend nicht tätig werden. Transferperiode für mich bisher 3 minus.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 26 Gast/Gäste