Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
Für was brauchen wir also Lewandowski, wenn er es nicht Mal schafft uns gegen Kiel weiterzuschießen?
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(18.05 2022, 14:24)gkgyver schrieb:
(18.05 2022, 08:57)Villa schrieb:
(18.05 2022, 08:17)Jarou schrieb:
(18.05 2022, 06:23)Villa schrieb:
(17.05 2022, 23:40)gkgyver schrieb: Der Pokal ist grade weit weg.
Wer zweimal in Folge nicht mal ins Achtel/Viertelfinale kommt, sollte öffentlich kleinere Brötchen backen mit "CL angreifen".

Wir sind die letzten 3x (mindestens) ins Viertelfinale gekommen.

1x davon haben wir sogar die CL gewonnen. 

Huh

Der DFB-Pokal wird gemeint sein. 2x Zweitrundenaus in Folge.

Mit Sicherheit. Aber, die CL und den DFB-Pokal in einen Topf zu werfen, ist irgendwie seltsam.
Zwei völlig verschiedene Dinge.

Alter, es ist echt nicht schwer zu verstehen dass wenn man nicht mal im Pokal weiterkommt, man nicht über CL reden muss.

Ja. Es ist schwer zu verstehen. Dass die Saison nicht gut war, bestreitet keiner. 

Aber gegen BMG und gegen Villarreal war es Überheblichkeit, sprich Einstellungssache. 
Dass wir gegen Liverpool nicht favorisiert gewesen wären, wenn wir Villarreal geschlagen hätten, ist auch klar.

Pokal und CL sind trotzdem 2 verschiedene Sachen.
Wo war denn Lewandowski gegen PSG?“ „Verletzt, du Pfeife.“
Zitieren
(18.05 2022, 15:07)Wembley Nacht schrieb: Für was brauchen wir also Lewandowski, wenn er es nicht Mal schafft uns gegen Kiel weiterzuschießen?

Aha.
Dann reicht nach deiner Logik ja, den Kader eines Zweitligisten zu haben.

Bin sicher dann gibt es genug Konkurrenzkampf damit die erste Elf sich nicht kampflos ergibt weil sie eh ihren Stammplatz haben.
Zitieren
(18.05 2022, 15:43)Villa schrieb:
(18.05 2022, 14:24)gkgyver schrieb:
(18.05 2022, 08:57)Villa schrieb:
(18.05 2022, 08:17)Jarou schrieb:
(18.05 2022, 06:23)Villa schrieb: Wir sind die letzten 3x (mindestens) ins Viertelfinale gekommen.

1x davon haben wir sogar die CL gewonnen. 

Huh

Der DFB-Pokal wird gemeint sein. 2x Zweitrundenaus in Folge.

Mit Sicherheit. Aber, die CL und den DFB-Pokal in einen Topf zu werfen, ist irgendwie seltsam.
Zwei völlig verschiedene Dinge.

Alter, es ist echt nicht schwer zu verstehen dass wenn man nicht mal im Pokal weiterkommt, man nicht über CL reden muss.

Ja. Es ist schwer zu verstehen. Dass die Saison nicht gut war, bestreitet keiner. 

Aber gegen BMG und gegen Villarreal war es Überheblichkeit, sprich Einstellungssache. 
Dass wir gegen Liverpool nicht favorisiert gewesen wären, wenn wir Villarreal geschlagen hätten, ist auch klar.

Pokal und CL sind trotzdem 2 verschiedene Sachen.

Nein sind sie nicht. Es sind beides KO Turniere, nur mit anderen Mannschaften.
Und wenn man sich die Niederlage gegen Gladbach ansieht, was nicht mal in Deutschland ein Top 5 Verein ist, sind die Niederlagen in der CL, wo selbst mittelklassige Gegner tendenziell besser sind, nur folgerichtig.

Man muss nicht so tun, als seien die Spiele gegen Gladbach und Villareal was ganz anderes, nur weil ein anderer Aufkleber drauf steht.
Zitieren
(18.05 2022, 19:27)gkgyver schrieb:
(18.05 2022, 15:07)Wembley Nacht schrieb: Für was brauchen wir also Lewandowski, wenn er es nicht Mal schafft uns gegen Kiel weiterzuschießen?

Aha.
Dann reicht nach deiner Logik ja, den Kader eines Zweitligisten zu haben.

Bin sicher dann gibt es genug Konkurrenzkampf damit die erste Elf sich nicht kampflos ergibt weil sie eh ihren Stammplatz haben.

Und wenn wir Lewandowski nicht mehr haben fliegen wir nicht mehr in der zweiten Runde raus, sondern schon in der Ersten?
Du tust ja förmlich so, als ob man ohne Lewandowski (vor 2014) gelitten hätte und als ob Lewandowski der Heiland in der CL war für uns. War er nicht bzw. eigentlich nie.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(18.05 2022, 19:31)Wembley Nacht schrieb:
(18.05 2022, 19:27)gkgyver schrieb:
(18.05 2022, 15:07)Wembley Nacht schrieb: Für was brauchen wir also Lewandowski, wenn er es nicht Mal schafft uns gegen Kiel weiterzuschießen?

Aha.
Dann reicht nach deiner Logik ja, den Kader eines Zweitligisten zu haben.

Bin sicher dann gibt es genug Konkurrenzkampf damit die erste Elf sich nicht kampflos ergibt weil sie eh ihren Stammplatz haben.

Und wenn wir Lewandowski nicht mehr haben fliegen wir nicht mehr in der zweiten Runde raus, sondern schon in der Ersten?
Du tust ja förmlich so, als ob man ohne Lewandowski (vor 2014) gelitten hätte und als ob Lewandowski der Heiland in der CL war für uns. War er nicht bzw. eigentlich nie.
Es gibt kein Spiel in dem Lewa uns in engen Situationen wirklich den Unterschied gemacht hat. Darum wird er auch nie auf dem Level eines Ronaldo oder Messi sein. Weltfussballer hin oder her.
Zitieren
https://www.sport1.de/news/transfermarkt...rkt-sport1

Scheint so, Kalajdzic wurde als der alleinige Lewandowski Nachfolger auserkoren.
Na denn....

sind wir mal wieder bei dem Thema, den Kader Jahr für Jahr und Stück für Stück zu verschlechtern und auf Abgänge nicht adäquat zu reagieren!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(18.05 2022, 20:36)lavl schrieb: https://www.sport1.de/news/transfermarkt...rkt-sport1

Scheint so, Kalajdzic wurde als der alleinige Lewandowski Nachfolger auserkoren.
Na denn....

sind wir mal wieder bei dem Thema, den Kader Jahr für Jahr und Stück für Stück zu verschlechtern und auf Abgänge nicht adäquat zu reagieren!

Wer oder was wäre deiner Meinung nach eine adäquate Reaktion?
Zitieren
Meiner Meinung nach immer noch Nunez. Kalajdzic ist sicherlich kein ganz Schlechter aber erfüllt ja auch nicht die Anforderungen einer Topp Liga.
Zitieren
(18.05 2022, 20:38)AJP242 schrieb:
(18.05 2022, 20:36)lavl schrieb: https://www.sport1.de/news/transfermarkt...rkt-sport1

Scheint so, Kalajdzic wurde als der alleinige Lewandowski Nachfolger auserkoren.
Na denn....

sind wir mal wieder bei dem Thema, den Kader Jahr für Jahr und Stück für Stück zu verschlechtern und auf Abgänge nicht adäquat zu reagieren!

Wer oder was wäre deiner Meinung nach eine adäquate Reaktion?

Nun....
ich glaube, ich habe auch schon geschrieben, dass uns Kalajdzic, falls wir ihn holen nie reicht!
Weil er technisch zu limitiert und eindimensional ist.

Wir bräuchten dann noch einen weiteren spielstarken Stürmer, wie einen Nunkuku oder einen David.
Oder Gabriel jesus will doch von man city weg??

Warum nicht der?

Aber Kalajdzic.... Alleine??

Um Himmels willen!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Jarou, 10 Gast/Gäste