Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Testspiele Saisonvorbereitung
(29.07 2021, 02:22)Boeschner schrieb:
(28.07 2021, 23:16)gkgyver schrieb:
(28.07 2021, 20:57)Boeschner schrieb: Meine Fresse, der ist natürlich verunsichert wenn er mit lauter Hass zugeschüttet wird. Der ist 20.

Was laberst du da wieder für Schwachsinn?
Aber laut dir ist ja jedes Pfeifen "Hass". Sane auspfeifen weil er spielt wie flasche Leer ist ja auch nicht erlaubt. Warum setzen wir das Leistungsprinzip eigentlich nicht offiziell ausser Kraft und schmeißen jeden der pfeift aus dem Stadion?
In D funktioniert so heute Gerechtigkeit.

Den Jungen den Arsch zu pudern führt zu Stagnation. Wofür noch anstrengen wenn man spielen kann wie man will.

Vereinsintern gelten Zirkzee und Cuisance als "unbelehrbar", wie man heute liest. Lauter Hater im Verein.
Was für ne lächerliche Weltsicht.

Der musste sein ganzes Social Media offline nehmen, weil ihn sogenannte „Fans“ übelst beschimpft haben. Weil er das eine Tor nicht gemacht hat. In der Vorbereitung. Was sind das bitte für gestörte Menschen? Findest du das etwa ok? Muss man den Jungen jetzt zerstören, weil er das Tor verschlafen hat? Und das wollen Bayernfans sein?! BAYERNFANS! Ich hab ja nichts gegen Emotionen im Fußball, aber sowas macht man nicht mit den eigenen Spielern. Das ist zum kotzen. Ich fand die Aktion von Zirkzee auch schlecht, aber deswegen schreib ich ihn doch nicht an, dass er mal bitte in die nächste Ecke kriechen und da elendig verrecken soll.

Es wird immer solche Fans geben, egal ob in Dortmund oder bei uns. Wie gesagt, unsere Fans im Stadion sind nicht unbedingt besser, aber daran glaubst du ja weiterhin.

Das Problem hier sind aber nicht die Fans, sondern der Spieler. Da wird vom neuen Trainer selbst gesagt, dass das die ultimative Möglichkeit ist für alle jungen Spieler sich zu zeigen und dann liefert er so eine Aktion. Das ist unfassbar! Ich würde ihn die ganze Saison auf die Bank setzen. Sein Berater soll schonmal suchen, der wird hier niemals eine große Karriere machen (dumme Aussage von Brazzo)
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(29.07 2021, 09:10)Dimi schrieb:
(29.07 2021, 02:22)Boeschner schrieb:
(28.07 2021, 23:16)gkgyver schrieb:
(28.07 2021, 20:57)Boeschner schrieb: Meine Fresse, der ist natürlich verunsichert wenn er mit lauter Hass zugeschüttet wird. Der ist 20.

Was laberst du da wieder für Schwachsinn?
Aber laut dir ist ja jedes Pfeifen "Hass". Sane auspfeifen weil er spielt wie flasche Leer ist ja auch nicht erlaubt. Warum setzen wir das Leistungsprinzip eigentlich nicht offiziell ausser Kraft und schmeißen jeden der pfeift aus dem Stadion?
In D funktioniert so heute Gerechtigkeit.

Den Jungen den Arsch zu pudern führt zu Stagnation. Wofür noch anstrengen wenn man spielen kann wie man will.

Vereinsintern gelten Zirkzee und Cuisance als "unbelehrbar", wie man heute liest. Lauter Hater im Verein.
Was für ne lächerliche Weltsicht.

Der musste sein ganzes Social Media offline nehmen, weil ihn sogenannte „Fans“ übelst beschimpft haben. Weil er das eine Tor nicht gemacht hat. In der Vorbereitung. Was sind das bitte für gestörte Menschen? Findest du das etwa ok? Muss man den Jungen jetzt zerstören, weil er das Tor verschlafen hat? Und das wollen Bayernfans sein?! BAYERNFANS! Ich hab ja nichts gegen Emotionen im Fußball, aber sowas macht man nicht mit den eigenen Spielern. Das ist zum kotzen. Ich fand die Aktion von Zirkzee auch schlecht, aber deswegen schreib ich ihn doch nicht an, dass er mal bitte in die nächste Ecke kriechen und da elendig verrecken soll.

Es wird immer solche Fans geben, egal ob in Dortmund oder bei uns. Wie gesagt, unsere Fans im Stadion sind nicht unbedingt besser, aber daran glaubst du ja weiterhin.

Das Problem hier sind aber nicht die Fans, sondern der Spieler. Da wird vom neuen Trainer selbst gesagt, dass das die ultimative Möglichkeit ist für alle jungen Spieler sich zu zeigen und dann liefert er so eine Aktion. Das ist unfassbar! Ich würde ihn die ganze Saison auf die Bank setzen. Sein Berater soll schonmal suchen, der wird hier niemals eine große Karriere machen (dumme Aussage von Brazzo)

Nein, das Problem sind nicht die Spieler! Was ist denn mit dir?
Zitieren
Wo liegt denn dann das Problem?
Zitieren
(29.07 2021, 17:42)BayernBerniB schrieb: Wo liegt denn dann das Problem?

Na darin dass ein paar Erbsenhirne keine Grenzen kennen.
Zitieren
Das ist aber nicht das Problem auf dem Platz und in der Führungsebene
Zitieren
Vielleicht meint er mit Erbsenhirn ja den Brazzo.....
Zitieren
(29.07 2021, 18:22)Boeschner schrieb:
(29.07 2021, 17:42)BayernBerniB schrieb: Wo liegt denn dann das Problem?

Na darin dass ein paar Erbsenhirne keine Grenzen kennen.

Das sagt der richtige Vogel.

Aber wer keine eigene Meinung hat, verschiebt die Grenzen eh wie ers braucht.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
So starten die Bayern in den Audi Football Summit gegen Neapel:

Ulreich – Upamecano, Pavard, Gnabry, Goretzka, Lewandowski, Sané, Coman, Nianzou, Musiala, Stanisic.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Auf der Bank sitzen zunächst:
Hoffmann – O. Richards, Choupo-Moting, C. Richards, Cuisance, Sarr, Scott, Vidovic, Tillmann, Arrey-Mbi, Rhein, Lawrence, Sieb
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Dieser Coman ist wirklich aus Glas, unglaublich...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste