Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FC Liverpool] Thiago Alcántara
(18.09 2015, 07:28)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: Schreib doch einfach gerade zu hin, was Du denkst und wankel nicht wie es Dir gerade passt.
und Thiagoi ist und bleibt für mich ein Fremdkörper. Vergeistigter Theoriekünstler ohne Nachweis praktischer Anwendung seines ihm nachgesagten Genialitatsstatus.

Das wird das glaube ich erste Mal sein, dass ich aktiv auf deine Beiträge eingehe, jedoch aber ganz sicher das letzte Mal. Grundsätzlich kann ich nur drüber müde lächeln, da ich dich für ein Kind halte, was nicht weiß, was es schreibt. Es amüsiert mich, mehr auch nicht.

Dennoch frage ich mich, was eine Person dazu verleitet, immer und immer wieder gegen einzelne Spieler oder Verantwortliche zu bashen. Das geht mir nicht in den Kopf rein. Es kommt ja nichts Normales von dir. Wozu bist du überhaupt in einem Forum und allgemein Fan eines Vereins, der ja anscheinend sehr viel falsch macht, in dem er u.a. die falschen Spieler und Trainer verpflichtet? Woher kommt die Lust, ständig zu provozieren? Musst du damit irgendwas im Leben ausgleichen? Freust du dich wie ein 15jähriger in einer Strippbar, wenn auf deine Beiträge auch noch geantwortet wird, damit überhaupt jemand dir Aufmerksamkeit gibt? Muss man soweit abgehoben sein, damit man die Kleinigkeiten nicht mehr zu schätzen weiß? Kritisieren ist ja ok, das ständige bashen…ich werde das nie verstehen…

Aber es gibt eine Lösung für unser Problemchen.  Wink

Da ich ziemlich neu bin, kenne ich noch nicht alle Feinheiten dieses Forums. Und wie es der Zufall will, bin ich auf die Ignore Funktion gestoßen. Eine interessante Entdeckung, die ich in anderen Foren schmerzlich vermisst habe. Es ist zwar ein Armutszeugnis, das man unter „Gleichgesinnten“ dazu greifen muss. Aber da ich nicht zu der Fraktion gehöre, die sich lange mit Schund befasst und auch nicht den inneren Trieb habe, mir Schrott über längere Zeit reinzuziehen, nur um sich künstlich immer weiter darüber aufzuregen (meine dabei nicht deine Beiträge), wende ich sie jetzt einfach mal an. Wenn es dir Spaß macht, weiter so drauf zu sein..bitte. Ich lebe da deutlich gesünder, habe Spaß am Verein, der mir am Herzen liegt und genieße die wunderbaren Jahre, in denen wir Fußballerisch liegen und die auch noch auf uns zukommen werden.

Und vielleicht irgendwann, wenn Leute wie Guardiola und Sammer nicht mehr da sein sollten, wird man sich spätestens dann einige Herren wieder zurück wünschen. Es gehen vielen Leuten erst die Augen auf, wenn es zu spät ist...aber wie schon geschrieben, ist nicht mein Bier.  Cool  
Zitieren
(18.09 2015, 07:37)Jano schrieb: Ist Götze jetzt out und dafür Thiago in?

Für mich garnicht. Wenn man nach den akt. Leistungen geht, dann ganz klar andersrum.

Thiago ist für meine Begriffe akt. nach den Leistungen als guter Einwechselspieler zu sehen.
Götze hingegen hat es verdient Stamm zu spielen!
Zitieren
(18.09 2015, 08:12)bayero schrieb:
(18.09 2015, 07:28)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: Schreib doch einfach gerade zu hin, was Du denkst und wankel nicht wie es Dir gerade passt.
und Thiagoi ist und bleibt für mich ein Fremdkörper. Vergeistigter Theoriekünstler ohne Nachweis praktischer Anwendung seines ihm nachgesagten Genialitatsstatus.

Das wird das glaube ich erste Mal sein, dass ich aktiv auf deine Beiträge eingehe, jedoch aber ganz sicher das letzte Mal. Grundsätzlich kann ich nur drüber müde lächeln, da ich dich für ein Kind halte, was nicht weiß, was es schreibt. Es amüsiert mich, mehr auch nicht.

Dennoch frage ich mich, was eine Person dazu verleitet, immer und immer wieder gegen einzelne Spieler oder Verantwortliche zu bashen. Das geht mir nicht in den Kopf rein. Es kommt ja nichts Normales von dir. Wozu bist du überhaupt in einem Forum und allgemein Fan eines Vereins, der ja anscheinend sehr viel falsch macht, in dem er u.a. die falschen Spieler und Trainer verpflichtet? Woher kommt die Lust, ständig zu provozieren? Musst du damit irgendwas im Leben ausgleichen? Freust du dich wie ein 15jähriger in einer Strippbar, wenn auf deine Beiträge auch noch geantwortet wird, damit überhaupt jemand dir Aufmerksamkeit gibt? Muss man soweit abgehoben sein, damit man die Kleinigkeiten nicht mehr zu schätzen weiß? Kritisieren ist ja ok, das ständige bashen…ich werde das nie verstehen…

Aber es gibt eine Lösung für unser Problemchen.  Wink

Da ich ziemlich neu bin, kenne ich noch nicht alle Feinheiten dieses Forums. Und wie es der Zufall will, bin ich auf die Ignore Funktion gestoßen. Eine interessante Entdeckung, die ich in anderen Foren schmerzlich vermisst habe. Es ist zwar ein Armutszeugnis, das man unter „Gleichgesinnten“ dazu greifen muss. Aber da ich nicht zu der Fraktion gehöre, die sich lange mit Schund befasst und auch nicht den inneren Trieb habe, mir Schrott über längere Zeit reinzuziehen, nur um sich künstlich immer weiter darüber aufzuregen (meine dabei nicht deine Beiträge), wende ich sie jetzt einfach mal an. Wenn es dir Spaß macht, weiter so drauf zu sein..bitte. Ich lebe da deutlich gesünder, habe Spaß am Verein, der mir am Herzen liegt und genieße die wunderbaren Jahre, in denen wir Fußballerisch liegen und die auch noch auf uns zukommen werden.

Und vielleicht irgendwann, wenn Leute wie Guardiola und Sammer nicht mehr da sein sollten, wird man sich spätestens dann einige Herren wieder zurück wünschen. Es gehen vielen Leuten erst die Augen auf, wenn es zu spät ist...aber wie schon geschrieben, ist nicht mein Bier.  Cool  

Was laberst Du hier von ignore-Funktion, wenn Du meine Worte nun doch liest?
Jeder darf seine Meinung haben auch Du.Auch wenn Du Dir sehr viel Mühe gegeben hast und trotzdem nichts dabei rumkommt.
Zitieren
(18.09 2015, 08:34)IcedSoul schrieb:
(18.09 2015, 07:37)Jano schrieb: Ist Götze jetzt out und dafür Thiago in?

Für mich garnicht. Wenn man nach den akt. Leistungen geht, dann ganz klar andersrum.

Thiago ist für meine Begriffe akt. nach den Leistungen als guter Einwechselspieler zu sehen.
Götze hingegen hat es verdient Stamm zu spielen!

Ich hätte sie zitieren sollen. Wink
Vorher war der Mario immer das Objekt ihrer Begierde.

Trotzdem sehe ich es nicht so, dass Thiago ein Einwechselspieler ist.
Um so mehr er spielt, desto wichtiger wird er für uns werden.

Allerdings wünsche ich Mario auch mehr Einsatzzeit.
Möchte aber bei dem Angebot im Mittelfeld auch nicht in Peps Haut stecken.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(18.09 2015, 08:34)IcedSoul schrieb:
(18.09 2015, 07:37)Jano schrieb: Ist Götze jetzt out und dafür Thiago in?

Für mich garnicht. Wenn man nach den akt. Leistungen geht, dann ganz klar andersrum.

Thiago ist für meine Begriffe akt. nach den Leistungen als guter Einwechselspieler zu sehen.
Götze hingegen hat es verdient Stamm zu spielen!

Jano hat das sicher ganz speziell mich gefragt und ich weiß was er damit meint.
Hier noch die Antwort. Ich reagiere immer sehr darauf mit welchen Erwartungen Spieler von außen bei Bayern aufschlagen und unter welchen Umständen sie geholt werden und wie sich entwickeln. Und da ist bei Mario Götze tatsächlich eine deutliche positive Entwicklung erkennbar. Und bei Thiago eben überhaupt nicht. Im Gegenteil, am Anfang hörte man da immer, mensch der war lange verletzt. Blablabla. Der stochert doch nur wild im Gebirge rum. Und trägt genauso viel zum insauberen Spiel und zusätzlichen Abwehraufgaben bei wie zu dem wofür er eigentlich der beste von allen sein soll. Und das ist er einfach nicht oder zeigt es nicht. Dadurch mag ich ihn nicht.Das stimmt.
Zitieren
(18.09 2015, 08:36)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:
(18.09 2015, 08:12)bayero schrieb:
(18.09 2015, 07:28)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: Schreib doch einfach gerade zu hin, was Du denkst und wankel nicht wie es Dir gerade passt.
und Thiagoi ist und bleibt für mich ein Fremdkörper. Vergeistigter Theoriekünstler ohne Nachweis praktischer Anwendung seines ihm nachgesagten Genialitatsstatus.

Das wird das glaube ich erste Mal sein, dass ich aktiv auf deine Beiträge eingehe, jedoch aber ganz sicher das letzte Mal. Grundsätzlich kann ich nur drüber müde lächeln, da ich dich für ein Kind halte, was nicht weiß, was es schreibt. Es amüsiert mich, mehr auch nicht.

Dennoch frage ich mich, was eine Person dazu verleitet, immer und immer wieder gegen einzelne Spieler oder Verantwortliche zu bashen. Das geht mir nicht in den Kopf rein. Es kommt ja nichts Normales von dir. Wozu bist du überhaupt in einem Forum und allgemein Fan eines Vereins, der ja anscheinend sehr viel falsch macht, in dem er u.a. die falschen Spieler und Trainer verpflichtet? Woher kommt die Lust, ständig zu provozieren? Musst du damit irgendwas im Leben ausgleichen? Freust du dich wie ein 15jähriger in einer Strippbar, wenn auf deine Beiträge auch noch geantwortet wird, damit überhaupt jemand dir Aufmerksamkeit gibt? Muss man soweit abgehoben sein, damit man die Kleinigkeiten nicht mehr zu schätzen weiß? Kritisieren ist ja ok, das ständige bashen…ich werde das nie verstehen…

Aber es gibt eine Lösung für unser Problemchen.  Wink

Da ich ziemlich neu bin, kenne ich noch nicht alle Feinheiten dieses Forums. Und wie es der Zufall will, bin ich auf die Ignore Funktion gestoßen. Eine interessante Entdeckung, die ich in anderen Foren schmerzlich vermisst habe. Es ist zwar ein Armutszeugnis, das man unter „Gleichgesinnten“ dazu greifen muss. Aber da ich nicht zu der Fraktion gehöre, die sich lange mit Schund befasst und auch nicht den inneren Trieb habe, mir Schrott über längere Zeit reinzuziehen, nur um sich künstlich immer weiter darüber aufzuregen (meine dabei nicht deine Beiträge), wende ich sie jetzt einfach mal an. Wenn es dir Spaß macht, weiter so drauf zu sein..bitte. Ich lebe da deutlich gesünder, habe Spaß am Verein, der mir am Herzen liegt und genieße die wunderbaren Jahre, in denen wir Fußballerisch liegen und die auch noch auf uns zukommen werden.

Und vielleicht irgendwann, wenn Leute wie Guardiola und Sammer nicht mehr da sein sollten, wird man sich spätestens dann einige Herren wieder zurück wünschen. Es gehen vielen Leuten erst die Augen auf, wenn es zu spät ist...aber wie schon geschrieben, ist nicht mein Bier.  Cool  

Was laberst Du hier von ignore-Funktion, wenn Du meine Worte nun doch liest?
Jeder darf seine Meinung haben auch Du.Auch wenn Du Dir sehr viel Mühe gegeben hast und trotzdem nichts dabei rumkommt.

Genau Hanna, genau. Als würde bei dir immer viel rauskommen. Dein typischer Beitrag besteht aus Text, der nichtssagend ist. Du sprichst selten etwas aus (Pep raus), aber zwischen den Zeilen ist deutlich erkennbar gewesen, dass du Pep raushaben willst.
Zum Thema Thiago: Was du hier an Thiago auszusetzen hast, ist unglaublich. Ich denke dir geht es gar nicht um den Spieler, sondern eher darum Dimi zu nerven.
Zitieren
(18.09 2015, 08:44)Ken schrieb:
(18.09 2015, 08:36)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:
(18.09 2015, 08:12)bayero schrieb:
(18.09 2015, 07:28)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: Schreib doch einfach gerade zu hin, was Du denkst und wankel nicht wie es Dir gerade passt.
und Thiagoi ist und bleibt für mich ein Fremdkörper. Vergeistigter Theoriekünstler ohne Nachweis praktischer Anwendung seines ihm nachgesagten Genialitatsstatus.

Das wird das glaube ich erste Mal sein, dass ich aktiv auf deine Beiträge eingehe, jedoch aber ganz sicher das letzte Mal. Grundsätzlich kann ich nur drüber müde lächeln, da ich dich für ein Kind halte, was nicht weiß, was es schreibt. Es amüsiert mich, mehr auch nicht.

Dennoch frage ich mich, was eine Person dazu verleitet, immer und immer wieder gegen einzelne Spieler oder Verantwortliche zu bashen. Das geht mir nicht in den Kopf rein. Es kommt ja nichts Normales von dir. Wozu bist du überhaupt in einem Forum und allgemein Fan eines Vereins, der ja anscheinend sehr viel falsch macht, in dem er u.a. die falschen Spieler und Trainer verpflichtet? Woher kommt die Lust, ständig zu provozieren? Musst du damit irgendwas im Leben ausgleichen? Freust du dich wie ein 15jähriger in einer Strippbar, wenn auf deine Beiträge auch noch geantwortet wird, damit überhaupt jemand dir Aufmerksamkeit gibt? Muss man soweit abgehoben sein, damit man die Kleinigkeiten nicht mehr zu schätzen weiß? Kritisieren ist ja ok, das ständige bashen…ich werde das nie verstehen…

Aber es gibt eine Lösung für unser Problemchen.  Wink

Da ich ziemlich neu bin, kenne ich noch nicht alle Feinheiten dieses Forums. Und wie es der Zufall will, bin ich auf die Ignore Funktion gestoßen. Eine interessante Entdeckung, die ich in anderen Foren schmerzlich vermisst habe. Es ist zwar ein Armutszeugnis, das man unter „Gleichgesinnten“ dazu greifen muss. Aber da ich nicht zu der Fraktion gehöre, die sich lange mit Schund befasst und auch nicht den inneren Trieb habe, mir Schrott über längere Zeit reinzuziehen, nur um sich künstlich immer weiter darüber aufzuregen (meine dabei nicht deine Beiträge), wende ich sie jetzt einfach mal an. Wenn es dir Spaß macht, weiter so drauf zu sein..bitte. Ich lebe da deutlich gesünder, habe Spaß am Verein, der mir am Herzen liegt und genieße die wunderbaren Jahre, in denen wir Fußballerisch liegen und die auch noch auf uns zukommen werden.

Und vielleicht irgendwann, wenn Leute wie Guardiola und Sammer nicht mehr da sein sollten, wird man sich spätestens dann einige Herren wieder zurück wünschen. Es gehen vielen Leuten erst die Augen auf, wenn es zu spät ist...aber wie schon geschrieben, ist nicht mein Bier.  Cool  

Was laberst Du hier von ignore-Funktion, wenn Du meine Worte nun doch liest?
Jeder darf seine Meinung haben auch Du.Auch wenn Du Dir sehr viel Mühe gegeben hast und trotzdem nichts dabei rumkommt.

Genau Hanna, genau. Als würde bei dir immer viel rauskommen. Dein typischer Beitrag besteht aus Text, der nichtssagend ist. Du sprichst selten etwas aus (Pep raus), aber zwischen den Zeilen ist deutlich erkennbar gewesen, dass du Pep raushaben willst.
Zum Thema Thiago: Was du hier an Thiago auszusetzen hast, ist unglaublich. Ich denke dir geht es gar nicht um den Spieler, sondern eher darum Dimi zu nerven.

Kaum ist die faule Tomate auf dem Misthaufen lockt es auch schon die Schmeißfliegen an. Und zwar immer dieselben. Mir zu sagen, dass ich Scheiße bin, dafür reicht es dann mal hinterm Ofen vorzukommen. Klassische Beiträge nehme ich kaum von Dir wahr.
Also gehe ich mal davon aus, dass das so eine Art Hassliebe ist, sonst blieb die Misthaufentomate verschont.
Zitieren
Vielleicht wäre es ganz einfach mal hilfreich, sachliche und vernunftbegabte Beiträge zu verfassen, die zumindest dem Niveau eines durchschnittlich intelligenten Erwachsenen entsprechen.Das Ganze dann noch in einer Form, die einem normalen zwischenmenschlichen Umgang entspricht.
Und schon wäre allles viel einfacher.
Natürlich muss man das auch WOLLEN!
Alternativ ein Hobby suchen , was Spass macht und von dem man auch wenigstens eines kleines bisschen Ahnung hat.
Würde es dann allen Beteiligten, Du eingeschlossen, viel mehr Freude machen.
Zitieren
(18.09 2015, 08:36)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:
(18.09 2015, 08:12)bayero schrieb: Da ich ziemlich neu bin, kenne ich noch nicht alle Feinheiten dieses Forums. Und wie es der Zufall will, bin ich auf die Ignore Funktion gestoßen. Eine interessante Entdeckung, die ich in anderen Foren schmerzlich vermisst habe. Es ist zwar ein Armutszeugnis, das man unter „Gleichgesinnten“ dazu greifen muss. Aber da ich nicht zu der Fraktion gehöre, die sich lange mit Schund befasst und auch nicht den inneren Trieb habe, mir Schrott über längere Zeit reinzuziehen, nur um sich künstlich immer weiter darüber aufzuregen (meine dabei nicht deine Beiträge), wende ich sie jetzt einfach mal an. Wenn es dir Spaß macht, weiter so drauf zu sein..bitte. Ich lebe da deutlich gesünder, habe Spaß am Verein, der mir am Herzen liegt und genieße die wunderbaren Jahre, in denen wir Fußballerisch liegen und die auch noch auf uns zukommen werden.

Was laberst Du hier von ignore-Funktion, wenn Du meine Worte nun doch liest?
Jeder darf seine Meinung haben auch Du.Auch wenn Du Dir sehr viel Mühe gegeben hast und trotzdem nichts dabei rumkommt.

Lesen ist leider auch nicht Ihre Stärke ... ich frage mich was sie , außer Dummzeug von sich zu geben, kann ?!?! Nüscht ...

PS Danke für die Igno Funktion, ich liebe sie !
Zitieren
So Leute, ist jetzt auch mal wieder gut hier.

Ich weiß es ist schwer, aber versucht doch bitte wenigstens aufzuhören euch zu beleidigen bzw. nicht auf Personen einzugehen, die ihr sowieso ignoriert.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste