Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FC Barcelona] Robert Lewandowski
Kommt halt drauf an. Aubameyang hat in seiner ersten Saison beim BVB auch ne 0.3 bis 0.5 Quote gehabt. Danach aber konstant sehr gute Quoten, bis hin zu 31 Toren in 32 Spielen. Und den hat ja nie einer als Topstürmer ansehen wollen.
Wenn ihr einen sucht, der 40 in 34 macht, dann bleibt euch nix üblich als Lewy zu behalten und das Altern zu stoppen.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
(13.05 2022, 09:24)Cookie Monster schrieb:
(13.05 2022, 08:46)Boeschner schrieb:
(13.05 2022, 06:17)Cookie Monster schrieb: Gedenkt der FC Bayern eigentlich überhaupt noch Spieler eines gewissen Levels zu verpflichten ? 


Abgesehen dass man Lewandowski mindestens noch eine VV hätte geben müssen, wenn ich schon Schick als Ersatz für Ihn lese wird mir einfach schlecht… 


Die letzten 3 Jahre sind mit Abstand die frustrierendsten Transferperioden die ich beim FC Bayern je erlebt habe. Echt hart und tut richtig weh…

Schick hat diese Saison mehr Tore pro Minute geschossen als Lewandowski. Der hat eine absolut überragende Saison gespielt.

Und wegen einer Saison sagst du er ist ein geeigneter Lewy-Ersatz. 

Das ist mehr als lächerlich… 


Die Statistiken der letzten Jahre sind alles andere als überragend und international ist seine Ausbeute mehr als mies. Aber wahrscheinlich sieht der Verein das so wie du und glaubt hier den nächsten Weltfußballer gefunden zu haben…

Wen würdest du denn holen, der besser passt? Nunez würde mir noch einfallen, aber das wäre halt schon ein ganz anderer Typ Spieler wie Lewandowski.
Zitieren
Es spielt ja überhaupt keine Rolle ob wir einen anderen Typ Spieler wie Lewa suchen oder bekommen. Wir können ja keine 1:1 Lewa Kopie suchen. Also muss dann je nach Typ auch Nagelsmann ein System entwickeln mit den neuen Spielern. Wenn Mazraoui auf rechts so eine Rakete ist dann muss er das auch mal schaffen, dass das zur Geltung kommt und wieder eine richtige Waffe wird.
Zitieren
Seh ich genauso.Jemanden wie Lewy wirste nicht mehr finden.Und dann lieber jetzt abgeben wo wir nochwas für ihn bekommen.So hat Nagelsmann wenigstens direkt Gewissheit das er sein System unstellen muss.
yadasistguud, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Mar 2012.
Zitieren
(13.05 2022, 09:56)BayernBerniB schrieb: Es spielt ja überhaupt keine Rolle ob wir einen anderen Typ Spieler wie Lewa suchen oder bekommen. Wir können ja keine 1:1 Lewa Kopie suchen. Also muss dann je nach Typ auch Nagelsmann ein System entwickeln mit den neuen Spielern. Wenn Mazraoui auf rechts so eine Rakete ist dann muss er das auch mal schaffen, dass das zur Geltung kommt und wieder eine richtige Waffe wird.

Wenn du denkst Mazraoui ist rechts eine Rakete, wirst du enttäuscht werden. Das ist eher einer, der das Spiel macht. Gute Ballannahme, saubere Pässe, technisch gut, aber keine Rakete wie Davies. Dafür fehlt ihm die Geschwindigkeit.
Zitieren
(13.05 2022, 09:44)Jarou schrieb: Kommt halt drauf an. Aubameyang hat in seiner ersten Saison beim BVB auch ne 0.3 bis 0.5 Quote gehabt. Danach aber konstant sehr gute Quoten, bis hin zu 31 Toren in 32 Spielen. Und den hat ja nie einer als Topstürmer ansehen wollen.

Das ist er auch heute noch nicht.
Zitieren
Wenn er all das kann was Du schreibst dann ist er gegenüber der Mehrzahl unserer Spieler wirklich eine Rakete. Das meinte ich damit.
Zitieren
(13.05 2022, 10:09)yadasistguud schrieb: Seh ich genauso.Jemanden wie Lewy wirste nicht mehr finden.Und dann lieber jetzt abgeben wo wir nochwas für ihn bekommen.So hat Nagelsmann wenigstens direkt Gewissheit das er sein System unstellen muss.

Auf welches System soll Nagelsmann bitte umstellen, wenn die besten Spieler nach und nach den Verein verlassen ? 

Nagelsmann ist ein guter Trainer, aber kein Wunderwuzzi. Ohne Werkzeug hat er es schwer.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(13.05 2022, 10:09)yadasistguud schrieb: Seh ich genauso.Jemanden wie Lewy wirste nicht mehr finden.Und dann lieber jetzt abgeben wo wir nochwas für ihn bekommen.So hat Nagelsmann wenigstens direkt Gewissheit das er sein System unstellen muss.

"Lieber jetzt abgeben wo wir noch was für ihn bekommen"  Rolleyes
Sind wir auf dem Basar?

Was ist für den FC Bayern denn bitte wichtiger? Safe 50-60 Saisontore oder 30 Millionen Ablöse?

Aber wahrscheinlich kommt wieder einer und sagt, Lewa hätte keinen Bock mehr wenn er erst nächstes Jahr gehen dürfte. Das gleiche Gejammer wie bei den Zecken 2013. "Lewy macht dann nix mehr" "er bringt dann nur noch halbe Leistung" bla bla bla
Und dann hat er doch performt.

Ich weiß nicht warum Lewandowski immer ein schlechter Charakter angedichtet wird.
Zitieren
(13.05 2022, 10:34)gkgyver schrieb:
(13.05 2022, 09:44)Jarou schrieb: Kommt halt drauf an. Aubameyang hat in seiner ersten Saison beim BVB auch ne 0.3 bis 0.5 Quote gehabt. Danach aber konstant sehr gute Quoten, bis hin zu 31 Toren in 32 Spielen. Und den hat ja nie einer als Topstürmer ansehen wollen.

Das ist er auch heute noch nicht.

Naja, was heißt noch. Seine beste Zeit ist vorbei und war sicher die Wechselzeit von Dortmund nach London, da wurde er in den beiden vollen Saison jeweils in Deutschland  und England Torschützenkönig. Danach hat er nochmal eine Saison absolut abgeliefert und nur ein Tor weniger als Vardy erzielt. Leicester wurde Meister und Arsenal 10ter. Er hat also auch geliefert, als sein Team schlecht da stand.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste