Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FC Barcelona] Robert Lewandowski
(13.05 2018, 09:31)Jano schrieb:
(11.05 2018, 18:37)DerBomber schrieb: Tja wenn Du bei den Verhandlungen dabei warst und weißt warum Real zurückgezogen hat, war es Mumpitz. Ich bleibe dabei, wenn Real ihn unbedingt gewollt hätte und er unbedingt weg wollte, wäre der Wechsel möglich gewesen. Egal, wir werden sehen wie es weitergeht
Ein "möglicher" Wechsel ist aber nicht das gleiche wie "wenn er weg will, ist er auch weg."

Wie man das auch interpretieren mag. Es ist doch die Frage, was ein Verein davon hat, einen Spieler zu halten, der unbedingt weg will. Nehmen wir an, Lewy würde unbedingt weg wollen, spielt weiter lustlos, bringt schlechtes Klima in die Mannschaft etc. etc. der FCB setzt ihn auf die Tribüne. Wie lange macht man das ? Was bringt es ? Geld verschenken ist ja auch nicht optimal. Wir haben es doch bei vielen Spielern gesehen, bei Auba und Dembele oder auch in Liverpool. Aber egal, damit wir die Diskussion beenden, ja, ich hatte Unrecht, Bayern ist so stark, die halten jeden Spieler den sie halten wollen.
Thema erledigt.
Zitieren
(13.05 2018, 10:54)DerBomber schrieb:
(13.05 2018, 09:31)Jano schrieb:
(11.05 2018, 18:37)DerBomber schrieb: Tja wenn Du bei den Verhandlungen dabei warst und weißt warum Real zurückgezogen hat, war es Mumpitz. Ich bleibe dabei, wenn Real ihn unbedingt gewollt hätte und er unbedingt weg wollte, wäre der Wechsel möglich gewesen. Egal, wir werden sehen wie es weitergeht
Ein "möglicher" Wechsel ist aber nicht das gleiche wie "wenn er weg will, ist er auch weg."

Wie man das auch interpretieren mag. Es ist doch die Frage, was ein Verein davon hat, einen Spieler zu halten, der unbedingt weg will. Nehmen wir an, Lewy würde unbedingt weg wollen, spielt weiter lustlos, bringt schlechtes Klima in die Mannschaft etc. etc. der FCB setzt ihn auf die Tribüne. Wie lange macht man das ? Was bringt es ? Geld verschenken ist ja auch nicht optimal. Wir haben es doch bei vielen Spielern gesehen, bei Auba und Dembele oder auch in Liverpool. Aber egal, damit wir die Diskussion beenden, ja, ich hatte Unrecht, Bayern ist so stark, die halten jeden Spieler den sie halten wollen.
Thema erledigt.

Es ist schon ein riesen Unterschied, ob ein Spieler von Dortmund/Liverpool weg will oder von Bayern. Bei Dortmund kann man sich wegstreiken, da Dortmund in keiner Position ist, wo Sie einen Spieler einfach auf die Tribüne setzen können oder unter großen Druck setzen können.
Barcelona und Real hätten denke ich mal beide nicht die Eier oder die Lust, sich mit uns anzulegen.
Und ganz ehrlich? Selbst ein lustloser Lewandowski reicht noch um Torschützenkönig in der Bundesliga zu werden.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Irgendwann wird es sowieso ohne Lewandowski gehen müssen, er kann auch nicht ewig spielen. Aber wen holen, wenn man ihm doch abgeben sollte?Ihn abgeben, oder behalten, ich bin da selber nicht sicher was der bessere weg wäre.Gegen Real war er ziemlich unsichtbar.
Zitieren
Glückwunsch Lewy! [Bild: abc59653d00906139969c5c84d83e779.jpg]
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
# lewnongoalski
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
Der Lewy-Berater hat wohl um die Freigabe seines Klienten gebeten:

https://www.bild.de/sport/fussball/rober....bild.html

Bin gespannt, was passiert. Wenn man ihn wirklich ziehen lässt, dann wird man doch noch ne richtig dicke Stange Geld in die Hand nehmen müssen. Oder man bleibt hart und pocht auf den Vertrag. War ja klar, dass das Thema noch nicht durch ist.
Zitieren
Jetzt, wo es "offiziell" ist, kann UH ja mal zeigen, wie lang sein Atem ist, und wie sich der FC Bayern nicht verarschen lässt.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn einen Spieler halten zu wollen, der unbedingt weg will. Es halten sich ja auch die Gerüchte das Lewandowski in der Mannschaft nicht mehr viele Freunde haben soll
Zitieren
(30.05 2018, 07:32)miasanmia schrieb: Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn einen Spieler halten zu wollen, der unbedingt weg will. Es halten sich ja auch die Gerüchte das Lewandowski in der Mannschaft nicht mehr viele Freunde haben soll

Naja, ist halt die Frage, wer ihn ersetzen soll. Gibt nicht viele Stürmer mit passender Qualität und die, die es gibt, sind alle nicht leicht zu bekommen und verdammt teuer.
Zitieren
Ich bin auch mal gespannt was passiert...ob Bayern wirklich niemanden gehen lässt..von mir aus kann er ruhig gehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste