Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Champions League Live-Ticker
Leipzig gewinnt 3:2 gg Porto und Dortmund spielt unentschieden gg Nakosia(?).
Die übermannschaft aus dem Ruhrpott ist somit im Prinzip schon draußen aus der CL.

Geilste ist sowieso das die Dortmunder-Fans jetzt die Schuld beim Trainer suchen. Die SPieler können sicher nichts dafür, dass Sie es nicht schaffen eine Mannschaft zu besiegen, die vielleicht 2. Liga-Niveau hat.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Porto ist ja tot. Zählt alles nix. Und Nikosia immerhin Elite Europas.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Zitieren
Es wird langsam peinlich für die BL wenn man selbst gegen solche Gegner nicht mehr gewinnen kann.
Zitieren
Ich glaube, Dortmund wird sich irgendwann den TT zurückwünschen...
Zitieren
Ich glaube eher mancher Fan wünscht sich Weidenfeller als Nr.1 zurück.
Zitieren
Ja das auch. Torwart und Trainer sind da ja Hauptdiskussionsthemen. Und die Qualität der Abwehrspieler (Toprak, Toljan). Und ob Götze es nochmal zu etwas bringt. Und noch andere Themen Big Grin
Zitieren
(18.10 2017, 10:05)Thorsten1986 schrieb: Es wird langsam peinlich für die BL wenn man selbst gegen solche Gegner nicht mehr gewinnen kann.

Da würde ich mal Teams wie Schalke oder Leverkusen in die Pflicht nehmen, die sind es doch die Jahr für Jahr versagen und zu dieser Peinlichkeit beitragen. Einzelne Ergebnisse von Bayern oder Dortmund sind nicht wirklich peinlich. Von Leipzig als Neuling braucht man nicht viel erwarten, obwohl sie derzeit in der CL einen sehr sehr guten Job machen. Gegen Monaco ein Punkt und ein Sieg gegen Porto ist schon stark, auch die Spielweise beeindruckt.

Dann gibt es auch noch Wolfsburg als "großen" Klub. Wobei mir völlig unklar ist was dieser Klub eigentlich erreichen möchte und ob man im Vorstand überhaupt noch ernsthafte Planungen hat (Stichwort: VW-Skandal und Entzug der Finanzmittel für den VfL).
Zitieren
(17.10 2017, 21:41)Wembley Nacht schrieb: Leipzig gewinnt 3:2 gg Porto und Dortmund spielt unentschieden gg Nakosia(?).
Die übermannschaft aus dem Ruhrpott ist somit im Prinzip schon draußen aus der CL.

Geilste ist sowieso das die Dortmunder-Fans jetzt die Schuld beim Trainer suchen. Die SPieler können sicher nichts dafür, dass Sie es nicht schaffen eine Mannschaft zu besiegen, die vielleicht 2. Liga-Niveau hat.

So jetzt wird es spannend. Wurde das nicht auch Ancelotti vorgeworfen ? Hertha oder Wolfsburg sind jetzt keine Übermannschaften.

Aber dass der BVB jetzt vom anderen Stern kommt ist doch sowieso ein Blödsinn, so auch die ganzen Diskussionen der letzten Jahre ("heuer haben wir gegen Dortmund keine Chance" usw.)
Zitieren
(18.10 2017, 11:55)Cookie Monster schrieb:
(17.10 2017, 21:41)Wembley Nacht schrieb: Leipzig gewinnt 3:2 gg Porto und Dortmund spielt unentschieden gg Nakosia(?).
Die übermannschaft aus dem Ruhrpott ist somit im Prinzip schon draußen aus der CL.

Geilste ist sowieso das die Dortmunder-Fans jetzt die Schuld beim Trainer suchen. Die SPieler können sicher nichts dafür, dass Sie es nicht schaffen eine Mannschaft zu besiegen, die vielleicht 2. Liga-Niveau hat.

So jetzt wird es spannend. Wurde das nicht auch Ancelotti vorgeworfen ? Hertha oder Wolfsburg sind jetzt keine Übermannschaften.

Aber dass der BVB jetzt vom anderen Stern kommt ist doch sowieso ein Blödsinn, so auch die ganzen Diskussionen der letzten Jahre ("heuer haben wir gegen Dortmund keine Chance" usw.)
Von den meisten hier wurde Carlo UND die Mannschaft kritisiert.
Zumindestens haben Lewa, Müller und die Abwehr in den letzten paar Wochen auch hier ziemlich viel Kritik abbekommen.
Und zwischen Nikosia und Wolfsburg liegen auch nochmal gefühlte Welten.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(18.10 2017, 12:21)Wembley Nacht schrieb:
(18.10 2017, 11:55)Cookie Monster schrieb:
(17.10 2017, 21:41)Wembley Nacht schrieb: Leipzig gewinnt 3:2 gg Porto und Dortmund spielt unentschieden gg Nakosia(?).
Die übermannschaft aus dem Ruhrpott ist somit im Prinzip schon draußen aus der CL.

Geilste ist sowieso das die Dortmunder-Fans jetzt die Schuld beim Trainer suchen. Die SPieler können sicher nichts dafür, dass Sie es nicht schaffen eine Mannschaft zu besiegen, die vielleicht 2. Liga-Niveau hat.

So jetzt wird es spannend. Wurde das nicht auch Ancelotti vorgeworfen ? Hertha oder Wolfsburg sind jetzt keine Übermannschaften.

Aber dass der BVB jetzt vom anderen Stern kommt ist doch sowieso ein Blödsinn, so auch die ganzen Diskussionen der letzten Jahre ("heuer haben wir gegen Dortmund keine Chance" usw.)
Von den meisten hier wurde Carlo UND die Mannschaft kritisiert.
Zumindestens haben Lewa, Müller und die Abwehr in den letzten paar Wochen auch hier ziemlich viel Kritik abbekommen.
Und zwischen Nikosia und Wolfsburg liegen auch nochmal gefühlte Welten.

Man kann sich das jetzt drehen wie man möchte. Auch wir haben zB. gegen Rostov oder andere "Schwergewichte" schon verloren. Ich erinnere mich da an eine ziemlich peinliche Niederlage in der Gruppenphase im Triple-Jahr.

Ich weiß also nicht was diese Diskussion jetzt soll.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Champions League: Das Finale 2020 Jano 425 38.629 26.08 2020, 00:26
Letzter Beitrag: gkgyver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste