Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(1) Manuel Neuer
Der Aussage von Nübel, dass sich der Torwarttrainer noch nie bei ihm gemeldet hat, wurde ja ( soweit ich weiß) nicht widersprochen. Wenn ich davon ausgehe, sah sich der TW-Trainer wohl eher als Privattrainer von Neuer.
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
Also unser Trainer, der Hauptverantwortliche der Mannschaft, hat selbst mal groß rumtetönt, das er quasi noch nie mit Nübel gesprochen hat...
Heute müsst ihr eine 180-Grad-Wende machen, viel Spaß!
Zitieren
(03.02 2023, 19:33)Wembley Nacht schrieb: Also unser Trainer, der Hauptverantwortliche der Mannschaft, hat selbst mal groß rumtetönt, das er quasi noch nie mit Nübel gesprochen hat...

Das macht es auch nicht besser.
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
Dementsprechend halt aber auch scheinheilig, wenn das einer der Gründe für die Entlassung ist, vom Verein und/oder Nagelsmann das dem Torwarttrainer vorzuwerfen.
Was hätte er denn mit Nübel großartig besprechen sollen?
Heute müsst ihr eine 180-Grad-Wende machen, viel Spaß!
Zitieren
Wie du selbst schreibst, ist es wohl nur ein Grund. Anscheinend hat es zwischen JN und TT nicht gepasst, die Anstrengungen von Brazzo die Sache zu glätten waren nicht erfolgreich, also muss halt irgendwann gehandelt werden.
Eigentlich im Profi Geschäft keine große Sache, dass dies durch Neuer aber jetzt so richtig Feuer in die Hütte bringt, zeigt nur dass es wohl überfällig war.
Und nebenbei hat es Neuer jetzt in kurzer Zeit 2mal geschafft als Kapitän dem FCB völlig unnötig Ärger zu bereiten.
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
Naja, würde ich als Spieler halt auch nicht so geil finden, wenn kurz nach meiner Verletzung, die natürlich dumm ist/war, plötzlich der Torwarttrainer entlassen wird und man hört ja auch aus dem Umfeld, dass TT bei allen beliebt war.

Das ist halt so ne Aktion von Bayern, die man entspannt während der Sommerpause machen kann, aber nicht während der Saison, wo das jeder Vollhans als Zeichen Richtung deinem Kapitän/Torwart sieht.
Heute müsst ihr eine 180-Grad-Wende machen, viel Spaß!
Zitieren
Ja, das würde ich an Neuers Stelle auch nicht gut finden.
Ich würde mir aber auch die Frage stellen ob ich jetzt (ausgerechnet noch als Kapitän) durch ein Interview meinem Verein, der mich schon jahrelang fürstlich bezahlt, so einen Ärger bereiten muss.
Diese Frage hat er offensichtlich für sich mit "Ja" beantwortet, finde ich sehr schade.
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
(03.02 2023, 20:53)fridolin69 schrieb: Ja, das würde ich an Neuers Stelle auch nicht gut finden.
Ich würde mir aber auch die Frage stellen ob ich jetzt (ausgerechnet noch als Kapitän) durch ein Interview meinem Verein, der mich schon jahrelang fürstlich bezahlt, so einen Ärger bereiten muss.
Diese Frage hat er offensichtlich für sich mit "Ja" beantwortet, finde ich sehr schade.

Vollste Zustimmung denn niemand ist größer als der Verein.
Zitieren
Also je länger ich darüber nachdenke, desto weniger kann ich verstehen, wieso Neuer jetzt solche Aussagen raushaut. Das war ja nicht aus der Emotion heraus, sondern ein ganz bewusster Angriff. Eigentlich fällt er dem Verein in den Rücken. Auch noch mitten in der Saison.

Ich sag es euch, es würde mich nicht wundern wenn der Verein und Neuer bald getrennte Wege gehen. Der versaut sich doch komplett seinen Status im Verein. Was hat ihn da nur geritten? Er spricht von Professionalität. Professionell sieht anders aus.
Zitieren
(03.02 2023, 19:20)Boeschner schrieb: Wow. Geht's eigentlich noch dramatischer? Er verdient so viel, da kann er sich Tapalovic doch als Privattrainer anstellen, wenn er mit einem anderen Trainer nicht mehr leben kann.

Dass es große Probleme gab zwischen Nagelsmann und Tapalovic ist offensichtlich. Dass man sich dann irgendwann trennt ist einfach nachvollziehbar.

In seiner aktuellen Situation ist es auch nicht gerade klug, da jetzt wieder Öl ins Feuer zu gießen.

Naja....
auf der einen Seite hast du einen Trainer, der seit einem Jahr hier ist und auf andere Seite einen Torwarttrainer der hier seit Jahren im Team ist und einen Torhüter der einen Legendenstatus hat...

ich weiß nicht, bevor man jetzt die komplette Mannschaft auf links dreht und alle für Nagelsmann unbequemen Punkte elemeniert, sollte man vielleicht nochmal beide Parteien anhören
Außer Dreesen, nix gewesen - Lieber keiner, als Hainer!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste