Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(18) Marcel Sabitzer
#1
Der FC Bayern hat den österreichischen Nationalspieler Marcel Sabitzer verpflichtet. Der 27-Jährige kommt von RB Leipzig, wo er bereits unter Trainer Julian Nagelsmann gespielt hat.
Sabitzer erhält einen Vertrag bis 2025. Der Offensivspieler wird beim deutschen Rekordmeister mit der Rückennummer 18 auflaufen.  

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern: „Marcel Sabitzer bringt alles mit, was ein Spieler für den FC Bayern braucht. Er wird außerdem keine lange Eingewöhnungszeit benötigen, weil er mit der Philosophie unseres Trainers Julian Nagelsmann bereits bestens vertraut ist.“    

Sportvorstand Hasan Salihamidžić: „Wir sind sehr froh, dass wir Marcel Sabitzer für den FC Bayern gewinnen konnten. Marcel ist ein sehr guter Fußballer, er hat eine großartige Mentalität, ist sehr ehrgeizig und hat als Kapitän von RB auf und neben dem Platz Verantwortung getragen. Unser Trainer kennt ihn ja sehr gut, auch als Führungsspieler. Wir freuen uns auf ihn.“


https://fcbayern.com/Sabitzer2025
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#2
Herzlich willkommen !!!
Zitieren
#3
Endlich mal ein vernünftiger Transfer. Außerdem wird er den Dosen wehtun.
Zitieren
#4
fcbjubel Herzlich willkommen MS18 fcbjubel
H. Gerland: "Auf Gefühle gebe ich nichts. Dreimal hatte ich das Gefühl, einen Sohn gezeugt zu haben - und was haben wir? Drei Töchter zu Hause!"
Zitieren
#5
Da schließ ich mich an:

Herzlich willkommen beim besten Verein der Welt!!!

FCB

Ein richtig guter Spieler und er hat wohl auch nicht viel gekostet, da gibt es wirklich gar nichts dran zu meckern!
Zitieren
#6
Marcel Sabitzer: "Ich bin sehr glücklich, für den FC Bayern spielen zu dürfen. Schon als Kind war mein Bayern-Trikot mein großer Stolz, jedes Jahr zu Weihnachten bekam ich ein neues. Deshalb ist es für mich ein extrem besonderer Tag. Ich will so schnell wie möglich in die Mannschaft kommen, die Jungs kennenlernen, und dann so schnell wie möglich Spiele und Titel gewinnen. Ich werde alles für diesen Verein geben."
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#7
https://twitter.com/FCBayern/status/1432342446545977350

Big Grin Big Grin Big Grin
Zitieren
#8
Der kirchenmausarme FC Bayern gibt in diesem Sommer also runde 75 Millionen für Transfers aus - über 80, sollte dieser Adli noch kommen.
Upamecano 42
Sabitzer 16
Nagelsmann etwa 20

Und dazu kommen noch die Boni an Leipzig, wenn Bayern 2022 Meister wird. Sowohl für Nagelsmann als auch Sabitzer. Leipzig gibt Sabitzer, der einen Marktwert von 40 Millionen hat, nicht einfach für glatte 16 Millionen ab an die Konkurrenz. Das glaubt hoffentlich keiner.

Bin gespannt ob noch jemand geht.
Denn wenn nicht, stürzt das Gefasel vom unstemmbaren Alaba- und Boateng-Gehalt ein wie ein Kartenhaus. Es sei denn man möchte an dem Mythos festhalten dass Alaba so viel wie Lewy verdienen wollte.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
#9
Adli hat schon bei Leverkusen unterschrieben. Das wird wohl nichts mehr.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#10
Übrigens hat keiner behauptet, dass das Gehalt von Alaba nicht stemmbar wäre.
Man war schlicht nicht bereit seine Forderungen zu erfüllen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste