Forums
18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Spieltag (https://www.bayernkurve.de/forum-18.html)
+--- Thema: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach (/thread-4510.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22


18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Jano - 05.01 2022

Der FC Bayern möchte das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach gerne verschieben. Das bestätigte Max Eberl soeben auf einer Pressekonferenz. "Ich habe mit Brazzo telefoniert. Der FC Bayern würde das Spiel gerne absetzen. Am Ende entscheidet die Liga, nicht wir. Wir haben keinen Einfluss darauf." so Eberl.
Bei Bayern fehlte heute auch Niklas Süle im Training, damit waren nur 10 Feldspieler anwesend: Pavard, Kimmich, Davies, Roca, Sabitzer, Gnabry, Müller, Musiala, Tillman und Lewandowski.


18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Jano - 05.01 2022

Davies nun auch positiv getestet.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - lavl - 05.01 2022

Da fragt man sich schon, warum gerade bei uns so viele corona Fälle aufgetreten sind und wieso wir uns nicht als Verein auf eine klare Linie bezüglich den Richtlinien der Winterpause/Urlaub/Reisen... usw. einigen konnten.
Klar können wir den Spielern nicht ihren Urlaub verbieten, aber das alle in der Situation, wo wir gerade sind mal schnell quer um die Welt fliegen, Malediven und was weiß ich und dann positiv zurück kommen ist im Nachhinein kontraproduktiv.
Bei einem normalen Arbeitgeber hätte das wieder ein schönes Donnerwetter gegeben.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Boeschner - 05.01 2022

Ich glaub inzwischen nicht mehr, dass das Spiel wie geplant stattfindet. Eigentlich kannst du die komplette Mannschaft in Quarantäne stecken. Es braucht wieder schärfere Regeln.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - lavl - 05.01 2022

Wäre von der Aufstellung her schon mal interessant!


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - lavl - 05.01 2022

(05.01 2022, 16:16)Boeschner schrieb: Ich glaub inzwischen nicht mehr, dass das Spiel wie geplant stattfindet. Eigentlich kannst du die komplette Mannschaft in Quarantäne stecken. Es braucht wieder schärfere Regeln.

Naja,
aber die Bundesliga wird sich aber auch nach den Regeln halten. Und Gladbach wäre auch schön blöd unsere Situation nicht auszunutzen. Die werden uns nicht entgegen kommen, gerade bei deren Tabellenstand.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Boeschner - 05.01 2022

(05.01 2022, 17:48)lavl schrieb:
(05.01 2022, 16:16)Boeschner schrieb: Ich glaub inzwischen nicht mehr, dass das Spiel wie geplant stattfindet. Eigentlich kannst du die komplette Mannschaft in Quarantäne stecken. Es braucht wieder schärfere Regeln.

Naja,
aber die Bundesliga wird sich aber auch nach den Regeln halten. Und Gladbach wäre auch schön blöd unsere Situation nicht auszunutzen. Die werden uns nicht entgegen kommen, gerade bei deren Tabellenstand.

Das hängt ja glaub ich nicht von Gladbach ab.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Porsche - 05.01 2022

Die DFL-Spielordnung schreibt vor, dass „mindestens 16 spielberechtigte Lizenzspieler und/oder in der Lizenzmannschaft spielberechtigte Amateure/Vertragsspieler zur Verfügung stehen“ müssen.
Ob die trainiert haben oder nicht, spielt keine Rolle.
Das gibt eine Niederlage.
Und bestimmt werden bei neuer und Co auch Gehälter einbehalten, wie bei Kimmich, hoffe ich. So etwas Unverantwortliches, vereinsschädigend.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Kicker72 - 05.01 2022

(05.01 2022, 18:04)Porsche schrieb: Die DFL-Spielordnung schreibt vor, dass „mindestens 16 spielberechtigte Lizenzspieler und/oder in der Lizenzmannschaft spielberechtigte Amateure/Vertragsspieler zur Verfügung stehen“ müssen.
Ob die trainiert haben oder nicht, spielt keine Rolle.
Das gibt eine Niederlage.
Und bestimmt werden bei neuer und Co auch Gehälter einbehalten, wie bei Kimmich, hoffe ich. So etwas Unverantwortliches, vereinsschädigend.

Wobei natürlich hier zu beachten ist, dass nur die Coronapositiven hier von den sechzehn Spielern rausgerechnet werden.

Ein verletzter Spieler mit z. B. einem Bänderriss wird zu den 16 Spielern dazu gezählt.


RE: 18. Spieltag: FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - dreas - 05.01 2022

(05.01 2022, 18:04)Porsche schrieb: Die DFL-Spielordnung schreibt vor, dass „mindestens 16 spielberechtigte Lizenzspieler und/oder in der Lizenzmannschaft spielberechtigte Amateure/Vertragsspieler zur Verfügung stehen“ müssen.
Ob die trainiert haben oder nicht, spielt keine Rolle.
Das gibt eine Niederlage.
Und bestimmt werden bei neuer und Co auch Gehälter einbehalten, wie bei Kimmich, hoffe ich. So etwas Unverantwortliches, vereinsschädigend.

Jawollo Smile