Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga
Testspiele Nationalmannschaft - Druckversion

+- Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - Fußball (https://www.bayernkurve.de/forum-62.html)
+--- Forum: Nationalmannschaft (https://www.bayernkurve.de/forum-32.html)
+--- Thema: Testspiele Nationalmannschaft (/thread-4495.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Boeschner - 12.09 2018

(12.09 2018, 16:50)merengue schrieb:  
(12.09 2018, 15:37)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 15:19)Wembley Nacht schrieb:  Jetzt mutierst du aber völlig zu Pipi Langstrumpf. Wenn du hier jetzt ernsthaft darüber diskutieren willst, ob man gg Atletico und Real wirklich sehr viele Top-Chancne hatte...

Hier wir allein gegen Real von mindesten 20 hochkarätigen Chancen gesprochen. Das ist einfach nicht richtig.

Nein wird hier nicht. Ich sprach von Real und Atletico. Müller Elfmeter und Bayern steht im Finale, Vidal Elfmeter und Bayern verliert das Hinspiel nicht. Aber wahrscheinlich waren das auch keine Grosschancen. Oder was ist in deiner Welt eine Grosschance?

Ach komm. Das ist jetzt aber schon bisschen schwach, wenn du auf der Ebene argumentieren musst. Hätte hätte Fahrradkette. Hätte sich Neuer nicht verletzt... hätte sich Coman nicht verletzt... hätte Rafinha nicht gespielt... Wer weiß schon, was dann passiert wäre. Wir müssen schon bei der Realität bleiben und nicht irgendwelche Vermutungen anstellen, was vielleicht gewesen wäre, wenn...


RE: Testspiele Nationalmannschaft - merengue - 12.09 2018

(12.09 2018, 17:05)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 16:50)merengue schrieb:  
(12.09 2018, 15:37)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 15:19)Wembley Nacht schrieb:  Jetzt mutierst du aber völlig zu Pipi Langstrumpf. Wenn du hier jetzt ernsthaft darüber diskutieren willst, ob man gg Atletico und Real wirklich sehr viele Top-Chancne hatte...

Hier wir allein gegen Real von mindesten 20 hochkarätigen Chancen gesprochen. Das ist einfach nicht richtig.

Nein wird hier nicht. Ich sprach von Real und Atletico. Müller Elfmeter und Bayern steht im Finale, Vidal Elfmeter und Bayern verliert das Hinspiel nicht. Aber wahrscheinlich waren das auch keine Grosschancen. Oder was ist in deiner Welt eine Grosschance?

Ach komm. Das ist jetzt aber schon bisschen schwach, wenn du auf der Ebene argumentieren musst. Hätte hätte Fahrradkette. Hätte sich Neuer nicht verletzt... hätte sich Coman nicht verletzt... hätte Rafinha nicht gespielt... Wer weiß schon, was dann passiert wäre.

Ich habe dir Argumente geliefert, ich sehe nichts schwaches in meinen Aussagen. Du reimst dir wie ein Politiker alles zusammen, so wies dir passt. Wenn man solche Chancen hat und sie regelmässig nicht nutzt, dann ist es entweder eine Qualitäts- oder Mentalitätsfrage. Das hat weder mit Ballbesitz, noch mit Kontern oder Mauern zu tun. Ronaldo und Ramos sind die Paradebeispie für die Aktionen in den letzten Jahren. Ronaldo knallt den Elfmeter auch rein, wenn er 10 min warten muss, wie gegen Juve. Ramos knallt den Kopfball ins Tor, während Hummels z.B 3 Kopfbälle gegen Südkorea vergibt.


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Boeschner - 12.09 2018

(12.09 2018, 17:15)merengue schrieb:  
(12.09 2018, 17:05)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 16:50)merengue schrieb:  
(12.09 2018, 15:37)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 15:19)Wembley Nacht schrieb:  Jetzt mutierst du aber völlig zu Pipi Langstrumpf. Wenn du hier jetzt ernsthaft darüber diskutieren willst, ob man gg Atletico und Real wirklich sehr viele Top-Chancne hatte...

Hier wir allein gegen Real von mindesten 20 hochkarätigen Chancen gesprochen. Das ist einfach nicht richtig.

Nein wird hier nicht. Ich sprach von Real und Atletico. Müller Elfmeter und Bayern steht im Finale, Vidal Elfmeter und Bayern verliert das Hinspiel nicht. Aber wahrscheinlich waren das auch keine Grosschancen. Oder was ist in deiner Welt eine Grosschance?

Ach komm. Das ist jetzt aber schon bisschen schwach, wenn du auf der Ebene argumentieren musst. Hätte hätte Fahrradkette. Hätte sich Neuer nicht verletzt... hätte sich Coman nicht verletzt... hätte Rafinha nicht gespielt... Wer weiß schon, was dann passiert wäre.

Ich habe dir Argumente geliefert, ich sehe nichts schwaches in meinen Aussagen. Du reimst dir wie ein Politiker alles zusammen, so wies dir passt. Wenn man solche Chancen hat und sie regelmässig nicht nutzt, dann ist es entweder eine Qualitäts- oder Mentalitätsfrage. Das hat weder mit Ballbesitz, noch mit Kontern oder Mauern zu tun. Ronaldo und Ramos sind die Paradebeispie für die Aktionen in den letzten Jahren. Ronaldo knallt den Elfmeter auch rein, wenn er 10 min warten muss, wie gegen Juve. Ramos knallt den Kopfball ins Tor, während Hummels z.B 3 Kopfbälle gegen Südkorea vergibt.

Zu sagen, hätte man halt seine Chancen genutzt, ist aber kein Argument. Das kann doch nicht dein Ernst sein, also echt.


RE: Testspiele Nationalmannschaft - merengue - 12.09 2018

Gegen Atleti und Real vergab der FC Bayern Grosschancen.
Boeschner: "Es waren nur Halbchancen."
Man liefert ihm Argumente
Boschner: "Nix"
Man vergibt regelmässig Grosschancen und hinten eklatante Fehler.
Boeschner: "Kein Argument."

Was willst du eigentlich? Diskussionen mit dir sind völlig sinnlos. Man erzählt dir A und B, du sprichst von Y und Z. Wieder einmal verschwendete Zeit.


Testspiele Nationalmannschaft - Jano - 12.09 2018

Nichtgenutzte Chancen sind kein Argument.

Auf Deutsch. Wenn man 50 Chancen hat und keine rein macht, der Gegner durch Konter ne halbe Chance hat, die aber durch Torwart- oder Abwehrfehler rein geht, ist der Ballbesitz tot.

Glaub ich hab es jetzt verstanden.


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Boeschner - 12.09 2018

Es ist doch ganz einfach. Nehmen wir an, Ribéry hätte den Ball getroffen und wir machen im Rückspiel gegen Real noch ein Tor. Und dann? Hätten wir das Spiel sicher gewonnen? Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht hätte Real dann nochmal richtig aufgedreht? Oder nicht? Real hat ja auch nicht aus jeder Chance ein Tor gemacht. Was wenn doch? Das führt zu nix. Chancenverwertung ist immer ein Problem von Ballbesitzteams. Das hat auch einen Grund: die Qualität der Chancen ist meist nicht gut. Übrigens gehts ja hier nicht nur um letzte Saison. Dimi würde sagen, ihr „verschiebt die Pfosten“. Was war denn mit den Ballbesitzteams diese WM? Lag das auch nur an der Chancenverwertung? Oder warum ist Pep gegen Klopp ausgeschieden? Und gegen Monaco? Klar, nur die Chancenverwertung ist schuld. :roll:

Ist ja auch völlig egal, welchen Grund man jetzt meint ausmachen zu können. Dass Ballbesitzfußball tot ist, zeigen die Ergebnisse dr letzten Jahre. Da gab es kein Team, dass damit international einen Titel holen konnte. Das ist doch mal was Handfestes.


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Cookie Monster - 12.09 2018

(12.09 2018, 20:00)Boeschner schrieb:  Es ist doch ganz einfach. Nehmen wir an, Ribéry hätte den Ball getroffen und wir machen im Rückspiel gegen Real noch ein Tor. Und dann? Hätten wir das Spiel sicher gewonnen? Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht hätte Real dann nochmal richtig aufgedreht? Oder nicht? Real hat ja auch nicht aus jeder Chance ein Tor gemacht. Was wenn doch? Das führt zu nix. Chancenverwertung ist immer ein Problem von Ballbesitzteams. Das hat auch einen Grund: die Qualität der Chancen ist meist nicht gut. Übrigens gehts ja hier nicht nur um letzte Saison. Dimi würde sagen, ihr „verschiebt die Pfosten“. Was war denn mit den Ballbesitzteams diese WM? Lag das auch nur an der Chancenverwertung? Oder warum ist Pep gegen Klopp ausgeschieden? Und gegen Monaco? Klar, nur die Chancenverwertung ist schuld. :roll:

Ist ja auch völlig egal, welchen Grund man jetzt meint ausmachen zu können. Dass Ballbesitzfußball tot ist, zeigen die Ergebnisse dr letzten Jahre. Da gab es kein Team, dass damit international einen Titel holen konnte. Das ist doch mal was Handfestes.

Kannst du das alles und insbesondere das von mir markierte auch belegen, oder ist das nur wieder haltlose Phrasendrescherei ?


Ansonsten: Barca Meister, Bayern Meister, City Meister, Real 3x CL Sieger. Barca 1x CL Sieger...


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Boeschner - 12.09 2018

(12.09 2018, 21:34)Cookie Monster schrieb:  
(12.09 2018, 20:00)Boeschner schrieb:  Es ist doch ganz einfach. Nehmen wir an, Ribéry hätte den Ball getroffen und wir machen im Rückspiel gegen Real noch ein Tor. Und dann? Hätten wir das Spiel sicher gewonnen? Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht hätte Real dann nochmal richtig aufgedreht? Oder nicht? Real hat ja auch nicht aus jeder Chance ein Tor gemacht. Was wenn doch? Das führt zu nix. Chancenverwertung ist immer ein Problem von Ballbesitzteams. Das hat auch einen Grund: die Qualität der Chancen ist meist nicht gut. Übrigens gehts ja hier nicht nur um letzte Saison. Dimi würde sagen, ihr „verschiebt die Pfosten“. Was war denn mit den Ballbesitzteams diese WM? Lag das auch nur an der Chancenverwertung? Oder warum ist Pep gegen Klopp ausgeschieden? Und gegen Monaco? Klar, nur die Chancenverwertung ist schuld. :roll:

Ist ja auch völlig egal, welchen Grund man jetzt meint ausmachen zu können. Dass Ballbesitzfußball tot ist, zeigen die Ergebnisse dr letzten Jahre. Da gab es kein Team, dass damit international einen Titel holen konnte. Das ist doch mal was Handfestes.

Kannst du das alles und insbesondere das von mir markierte auch belegen, oder ist das nur wieder haltlose Phrasendrescherei ?


Ansonsten: Barca Meister, Bayern Meister, City Meister, Real 3x CL Sieger. Barca 1x CL Sieger...

KO Wettbewerbe! Darum gehts! Barca hat im Triplejahr nicht die Art Fußball gespielt, die ich als Ballbesitzfußball bezeichnen würde. Real auch nicht.


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Cookie Monster - 12.09 2018

(12.09 2018, 21:43)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 21:34)Cookie Monster schrieb:  
(12.09 2018, 20:00)Boeschner schrieb:  Es ist doch ganz einfach. Nehmen wir an, Ribéry hätte den Ball getroffen und wir machen im Rückspiel gegen Real noch ein Tor. Und dann? Hätten wir das Spiel sicher gewonnen? Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht hätte Real dann nochmal richtig aufgedreht? Oder nicht? Real hat ja auch nicht aus jeder Chance ein Tor gemacht. Was wenn doch? Das führt zu nix. Chancenverwertung ist immer ein Problem von Ballbesitzteams. Das hat auch einen Grund: die Qualität der Chancen ist meist nicht gut. Übrigens gehts ja hier nicht nur um letzte Saison. Dimi würde sagen, ihr „verschiebt die Pfosten“. Was war denn mit den Ballbesitzteams diese WM? Lag das auch nur an der Chancenverwertung? Oder warum ist Pep gegen Klopp ausgeschieden? Und gegen Monaco? Klar, nur die Chancenverwertung ist schuld. :roll:

Ist ja auch völlig egal, welchen Grund man jetzt meint ausmachen zu können. Dass Ballbesitzfußball tot ist, zeigen die Ergebnisse dr letzten Jahre. Da gab es kein Team, dass damit international einen Titel holen konnte. Das ist doch mal was Handfestes.

Kannst du das alles und insbesondere das von mir markierte auch belegen, oder ist das nur wieder haltlose Phrasendrescherei ?


Ansonsten: Barca Meister, Bayern Meister, City Meister, Real 3x CL Sieger. Barca 1x CL Sieger...

KO Wettbewerbe! Darum gehts! Barca hat im Triplejahr nicht die Art Fußball gespielt, die ich als Ballbesitzfußball bezeichnen würde. Real auch nicht.

Wieso ist es in KO-Bewerben anders als in Ligaspielen ? City hat Liverpool in der Liga geschlagen. Ist das jetzt also nichts wert und zählt nicht ?

Nur weil du es nicht so siehst darf es natürlich nicht sein. alles ok.


RE: Testspiele Nationalmannschaft - Boeschner - 12.09 2018

(12.09 2018, 21:47)Cookie Monster schrieb:  
(12.09 2018, 21:43)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 21:34)Cookie Monster schrieb:  
(12.09 2018, 20:00)Boeschner schrieb:  Es ist doch ganz einfach. Nehmen wir an, Ribéry hätte den Ball getroffen und wir machen im Rückspiel gegen Real noch ein Tor. Und dann? Hätten wir das Spiel sicher gewonnen? Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht hätte Real dann nochmal richtig aufgedreht? Oder nicht? Real hat ja auch nicht aus jeder Chance ein Tor gemacht. Was wenn doch? Das führt zu nix. Chancenverwertung ist immer ein Problem von Ballbesitzteams. Das hat auch einen Grund: die Qualität der Chancen ist meist nicht gut. Übrigens gehts ja hier nicht nur um letzte Saison. Dimi würde sagen, ihr „verschiebt die Pfosten“. Was war denn mit den Ballbesitzteams diese WM? Lag das auch nur an der Chancenverwertung? Oder warum ist Pep gegen Klopp ausgeschieden? Und gegen Monaco? Klar, nur die Chancenverwertung ist schuld. :roll:

Ist ja auch völlig egal, welchen Grund man jetzt meint ausmachen zu können. Dass Ballbesitzfußball tot ist, zeigen die Ergebnisse dr letzten Jahre. Da gab es kein Team, dass damit international einen Titel holen konnte. Das ist doch mal was Handfestes.

Kannst du das alles und insbesondere das von mir markierte auch belegen, oder ist das nur wieder haltlose Phrasendrescherei ?


Ansonsten: Barca Meister, Bayern Meister, City Meister, Real 3x CL Sieger. Barca 1x CL Sieger...

KO Wettbewerbe! Darum gehts! Barca hat im Triplejahr nicht die Art Fußball gespielt, die ich als Ballbesitzfußball bezeichnen würde. Real auch nicht.

Wieso ist es in KO-Bewerben anders als in Ligaspielen ? City hat Liverpool in der Liga geschlagen. Ist das jetzt also nichts wert und zählt nicht ?

Nur weil du es nicht so siehst darf es natürlich nicht sein. alles ok.

Weil man in Ligaspielen kleinere Gegner leichter besiegt und so eher dienicht Meisterschaft holt.

Ich hab das, was ich unter Ballbesitzfußball verstehe, jetzt schon oft genug erklärt. Und das ist ja auch nicht nur meine Ansicht. Auch Jogi hält das so. Im Endeffekt ist es auch völlig egal, wie du es jetzt nennst. So wie die Spanier spielen, wie Deutschland spielt, bzw. gespielte hat, so wie Pep spielen lässt, diese Art Fußball ist tot.