Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga
DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Druckversion

+- Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-29.html)
+--- Forum: Spieltag 2019/2020 (https://www.bayernkurve.de/forum-20.html)
+---- Forum: Saison 14/15 (https://www.bayernkurve.de/forum-49.html)
+---- Thema: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig (/thread-3793.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Wembley Nacht - 04.03 2015

Wir sollten aber auch froh sein, das wir keine Rote Karte bekommen haben.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Dremmler - 04.03 2015

Wir haben heute enttäuschend harmlos in der Offensive agiert. Ein ganz mieses Spiel gegen schwache Braunschweiger, das nur durch zwei schöne Einzelaktionen gewonnen werden konnte.

Aber egal, Pokal ist Pokal, Hauptsache wir sind in der nächsten Runde.

Ich hoffe, dass die Partie gegen Hannover wieder etwas gefälliger wird.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Cookie Monster - 04.03 2015

(04.03 2015, 22:53)Dremmler schrieb:  Wir haben heute enttäuschend harmlos in der Offensive agiert. Ein ganz mieses Spiel gegen schwache Braunschweiger, das nur durch zwei schöne Einzelaktionen gewonnen werden konnte.

Aber egal, Pokal ist Pokal, Hauptsache wir sind in der nächsten Runde.

Ich hoffe, dass die Partie gegen Hannover wieder etwas gefälliger wird.

Man kann eben nicht immer so spielen wie gegen den HSV. Wink


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - gkgyver - 04.03 2015

(04.03 2015, 22:51)Wembley Nacht schrieb:  Wir sollten aber auch froh sein, das wir keine Rote Karte bekommen haben.

Du meinst diesen Zuckerer von Ribéry? Roflmao
Wir sind ja nicht beim Damenfußball.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Ordo - 04.03 2015

(04.03 2015, 23:14)gkgyver schrieb:  
(04.03 2015, 22:51)Wembley Nacht schrieb:  Wir sollten aber auch froh sein, das wir keine Rote Karte bekommen haben.

Du meinst diesen Zuckerer von Ribéry? Roflmao
Wir sind ja nicht beim Damenfußball.

War ne klare Tätlichkeit, du "Experte". Für solche Schwachsinnsaktionen ist Ribery ja auch bekannt, oder besser berüchtigt, der kleine französische Giftzwerg.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Ordo - 04.03 2015

Dimi scheint sich schon mal ein paar Ausreden zurecht zu legen, falls wir gegen Donezk genauso einen Stiefel spielen und rausfliegen.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Wembley Nacht - 04.03 2015

(04.03 2015, 23:14)gkgyver schrieb:  
(04.03 2015, 22:51)Wembley Nacht schrieb:  Wir sollten aber auch froh sein, das wir keine Rote Karte bekommen haben.

Du meinst diesen Zuckerer von Ribéry? Roflmao
Wir sind ja nicht beim Damenfußball.

Es ist aber im Deutschen Fußball eine klare Tätlichkeit. Das ist eine Tatsache.


Wir sind nicht beim Damenfußball? Naja, wenn ich mir den heutigen Fußball anschaue, habe ich eher das Gefühl wir sind im Kinderfußball. Nach jedem kleinen Foul, fällt man ganz dramatisch auf den Noden und rollt sich paar mal hin und her.
Wenn ich mir mal Eishockey reinziehe und danach Fußball...

Nichts destrotz ordentliches Pokalspiel, habe von Bayern wahrlich kein feuerwerk erwartet und bin somit auch relativ zufrieden mit dem Spiel.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Munich - 04.03 2015

Ich kann es mir nur so erklären, dass unsere Jungs heute nicht so wirklich Lust haben. Wir haben nicht schlecht gespielt, aber dass das besser geht, sieht jeder.
Zu Ribery: Er muss sich bei sowas in den Griff kriegen. Das war ja heute nicht das erste Mal. Aber ich glaube nicht dass man das aus ihm rausbekommt, das wird definitiv nochmal passieren.


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - jaichdenke - 04.03 2015

Mir geht Ribery zur Zeit wirklich auf den Zeiger. Kriegt spielerisch nichts auf die Reihe,verdribbelt sich, spielt super viele Fehlpässe (was ja bisher nicht so schlimm ist, alles formabhängig), aber schafft es DANN, obwohl man ihn mit so grottenleistungen trotzdem spielen lässt, dauernd mit irgendwelchen ausraster-Aktionen aufzufallen. Ich will nicht wissen ob er hier immernoch der König franck wäre, wenn er im CL Finale für die Aktion an Lewy rot gesehen hätte (berechtigterweise). Er denkt er hat nen freifahrtschein und diese denke sollte man ihm allmählich austreiben. Das wichtigste ist die Mannschaft und mit seinen dämlichen Aktionen riskiert er den Ausgang eines KO Spiels. Und das nicht das erste Mal. Er verliert zur Zeit viele sympathiepunkte bei mir, ich hoffe dass er mal langsam wieder klar im Kopf wird


RE: DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig - Dimi - 04.03 2015

(04.03 2015, 23:28)Ordo schrieb:  Dimi scheint sich schon mal ein paar Ausreden zurecht zu legen, falls wir gegen Donezk genauso einen Stiefel spielen und rausfliegen.

Ich sehe seit der Verletzung von Thiago ein katastrophales Mittelfeld, welches allerdings durch unseren Kapitano ziemlich unauffällig, aber ziemlich gut, behoben wurde. Seit der Verletzung von Lahm geht wieder im Mittelfeld alles den Bach runter und es musste bei jedem halbwegs normalen Gegner Robben oder irgendein Schuss aus der zweiten Reihe richten. Nun ist Gott sei Dank Ribery wieder halbwegs in Form und wir können auch endlich über links etwas machen, so dass die Gegner nicht nur den Bus vor Robben parken können. Im Vergleich zum letzten Jahr am Ende der Saison ist das schon einmal ein Fortschritt, der in wichtigen Spielen entscheidend sein kann. Thiago brauchen wir nicht unbedingt, aber dieser Spieler würde AUCH durch die Mitte Druck machen, so dass es für die Gegner VIEL SCHWIERIGER wird. Man muss sich klar machen, dass wir letztes Jahr am Ende der Saison quasi nur eine Seite hatten, die etwas machen konnte (Robben + Lahm). Stand heute: Rechte Seite kann Dank der Rückkehr von Rafina als Ersatz von Lahm etwas mit Robben machen und links läuft es mit Alaba und Ribery auch ganz gut. Ich schätze, dass man in diesen Spielen mit Absicht Ribery seine Chancen lässt, damit er in Form kommt, aber das ist ein anderes Thema. Jedenfalls merkt man vor Allem mit der Verletzung von Lahm, der in dieser Saison viele Aufgaben von Thiago (unauffällig) übernommen hat, dass durch die Mitte nicht viel geht. Es ist zwar mit Rafina etwas besser geworden, aber dieser kann nicht alle Aufgaben von Lahm (genauer: Aufgaben von Thiago) übernehmen. Ich brauche keine Ausrede für Donezk. Ich weiß, dass wir im Hinspiel mit Absicht ziemlich zurückhaltend gespielt haben, denn das macht Pep schon immer so, aber im Rückspiel in München wird man alles daran setzen von Anfang an ein frühes Tor zu schießen und auch hier ist primär die linke Seite (Ribery+Alaba) gefragt, denn die rechte Seite wird wieder mit dem Bus geparkt werden (aus der Mitte kommt ehe nichts). Ich bin weiterhin optimistisch, dass wir den CL Sieg holen können, wenn Lahm und Thiago zum Viertelfinale wieder bereit sind und wir kein zu schwieriges Los dafür bekommen. Im Halbfinale sollten beide wieder in Form sein. Nicht vergessen sollten wir, dass wir unseren Staubsauger (Martínez) gegen Kontermannschaften auf jeden Fall brauchen werden (Auch hier: Wir brauchen ein gutes Los für das Viertelfinale), ansonsten muss man halt irgendwie mit gelben Karten im Mittelfeld Konter unterbinden, aber die Gefahr bezüglich roten Karten ist sehr groß und sollte nicht unterschätzt werden. Generell ist aber das Hauptproblem, dass die Ballverteilung im Mittelfeld zur Zeit nicht funktioniert. In der Hinrunde hat Pep es des Öfteren sogar mit Alaba probiert, aber auch dieser hat es nicht richtig geschafft. Lahm ist auch des Öfteren untergegangen. Bleibt nur noch Thiago und damit beende ich den Textwall. Tongue