Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Müller-Wohlfahrt tritt zurück
Hannahbal.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
Ich finde es auch Klasse wenn ein neuer User hier am ersten Tag fast nur durch Beleidigungen anderer User auffällt.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Zitieren
(17.04 2015, 17:08)kai. schrieb:
(17.04 2015, 16:43)Dimi schrieb:
(17.04 2015, 16:29)kai. schrieb:
(17.04 2015, 16:12)Dimi schrieb:
(17.04 2015, 15:57)kai. schrieb: Lieber Mit-Fan,

es ist mir neu, dass wir ein Ausscheiden im Viertelfinale einfach akzeptieren wollen. Wir haben doch keinen Trainer der 17 Mio (Sport Bild) verdient und keine Mannschaft dieser weltklasse Besetzung, um uns damit zufrieden zu geben. Was glaubst du, was Thomas Müller zu dir sagen würde, wenn du ihm deine Ansicht mitteilst, dass ein Ausscheiden aus der CL im Viertelfinal ja gar kein Problem sei?
Deine Äußerungen zu medizinischen Aspekten zeigen nur, dass du Null Ahnung von der Materie hast. Das kann ich dir fachlich versichern!
Ich bin weit davon entfernt Spaniens Peppi zu hassen, aber ich gebe mein Hirn auch nicht an der Stadionkasse ab, sondern denke kritisch mit und nehme mir mein Recht auf freie Meinungsäußerung. Und da ist mir ein Franz, der bei Sky 90 klar sagt, was Sache ist lieber als irgendeine verlogene Taktiererei eines Vereinsbosses.
fcbjubel
Ich liebe solche Antworten. Es ist ja schön und gut, dass du die Sport Bild liest und fröhlich den Franz bei Sky 90 konsumierst, aber du schreibst hier nur subjektiven falschen Bullshit.
1) Pep verdient nicht 17 Mio im Jahr bei uns(!), sondern ein "hohes einstelliges Gehalt".
2) Hast du mal gesehen, wer alles verletzt ist? Die Startaufstellung gegen Porto war also Weltklasse?
3) Auf Grund des Kaders und der Seuche sollten wir glücklich überhaupt im Viertelfinale angekommen zu sein!
4) Bezüglich meiner Äußerungen bezüglich medizinischen Aspekten wäre es höchst amüsant "fachlich" etwas von dir zu lesen. Erzähl doch mal. Wann hat denn unser gute Arzt das letzte mal etwas publiziert und zum Fortschritt der Medizin beigetragen? Allein die Tatsache, dass Homöopathie zu seinen Kerngebieten zählt, ist lächerlich. Über Injektionen mit Honig oder Kälberblut will ich gar nicht anfangen. Vielleicht liest du auch mal folgenden Artikel:


http://espn.go.com/espn/otl/story/_/id/7...ve-syringe

zu 1) Entschuldigung, demnächst vertraue ich lieber deinen Insider Informationen. Ich Dummerchen habe doch glatt geglaubt, die würden den Herrn Guardiola mit Geld zuschütten.
zu 2) Wenn 6 Weltmeister auf dem Platz stehen, dazu noch Thiago und Lewandowski, ist das für mich Weltklasse. Für dich nicht?
zu 3) In einer Saison nach einer Weltmeisterschaft, sind überlastungsbedingte Verletzungen nicht so verwunderlich. Das hat nichts mit der Qualität der Ärzte zu tun.
zu 4) Lieber Dimi, du kannst zwar durchaus fachlich etwas von mir lesen, aber du würdest das genauso wenig verstehen, wie alles andere, was mit Medizin zu tun hat. Mein Tip: einfach mal mutig die Klappe halten!

Zu 1) Das ist keine Insider Information, sondern ein Fakt. Das hat Kalle mal ausgeplaudert in einem Interview, deshalb auch die Anführungsstriche, die du ignoriert hast.
Zu 2) Zählen kannst du wohl auch nicht. Mit Götze, Müller, Lahm, Boateng und Neuer sind es zur Zeit 5 Weltmeister. Mit Alonso sind es vielleicht 6, wobei Alonso bei einem fitten Kader gegen diese Mannschaft nicht starten würde. Außerdem sind bei uns bei einem fitten Kader weder Müller noch Götze Kandidaten für ein KO-Spiel. Die einzigen Stammspieler sind: Neuer, Boateng, Alaba, Lahm, Thiago, Robben, Ribery und Lewy. Thiago und Lahm waren nicht einmal fit für 90 Minuten. Das Hauptproblem bei diesem Spiel waren die individuellen Fehler von Dante über die keiner mehr spricht. Der erste "Fehler" ist eigentlich kein Fehler, da normalerweise Foul gepfiffen wird. Zweites Tor, weil Dante einen technischen Fehler macht und nicht nach hinten spielt. Drittes Tor, weil Dante nicht absichert. Mit einem Benatia hätte es vielleicht gereicht, aber hey: Der tolle Arzt hat grünes Licht gegeben und er hat innerhalb 30 Minuten einen Muskelfaserriss bekommen und konnte dann in der CL nicht spielen. Well done.
Zu 3) Es hat viel mit der Qualität der Ärzte zu tun. Wieso dauern bei uns Verletzungen immer so lange? Wegen der WM?
Zu 4) Du gehst mal wieder auf nichts ein und prahlst mit deinem angeblichem "Wissen". Übrigens: Tipp mit 2 p.

Ach Dimi, bei dir scheint ja der Name Programm zu sein. Wir wollten doch einfach mal still sein.
zu 1) Du bist ja naiver als die Polizei erlaubt.
zu 2) Erst erzählst du, ich könne nicht zählen, dann versuchst du es und kommst zu der Lösung "mit Alonso sind es vielleicht 6"!
         Ich würde soooo gerne mal deine Mathe Arbeiten aus der Schule sehen. 
zu 3) [edit] reiss dir einfach mal ein Band oder einen Muskel oder brech dir mal die Haxen. DANN WEISST DU WARUM ES SO LANGE DAUERT !!!
zu 4) Worauf soll ich denn eingehen? Auf deine Trivial-Artikel? Und wieso? Ich hoffe, du hast einen Beruf, dann wirst du hoffentlich so kompetent sein, dass ich dir auf deinem Gebiet nicht folgen kann. Wieso willst du ins Wasser, wenn du nicht schwimmen kannst.

Zu 1) Glaubst du deiner Bild Sport wirklich mehr als Kalle?

Zu 2) Du bist wieder nicht ansatzweise auf irgendetwas sinnvolles eingegangen. Übrigens: Ich mache gerade meinen Master in Mathematik.

Zu 3) Wieder subjektiver Bullshit.

Zu 4) Wieder Bullshit.

[edit]. Ignore.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(17.04 2015, 17:14)Gedger schrieb: Ich finde es auch Klasse wenn ein neuer User hier am ersten Tag fast nur durch Beleidigungen anderer User auffällt.

Muss man sich hier erstmal mit eingekniffenem Schwanz wochenlang hochdienen? Oder beunruhigen dich Fans mit eigener Meinung?
Vielleicht habe ich schon mit den Bayern gelitten und mich mit ihren Erfolgen gefreut, als du noch gar nicht auf der Welt warst. Lass uns über Fußball reden und pinkel mir nicht ans Bein.
Zitieren
dachte es geht hier um müller-wohlfahrt und nicht ums streiten und den usern.

ich wünsche dem doc alles gute hat lange gut für uns gearbeitet.
Zitieren
Da es hier fast nur noch darum geht, sich gegenseitig anzugreifen, wird der Thread vorübergehend geschlossen.
Wenn es Neuigkeiten gibt, öffne ich wieder.

Leute, zusammengefasst ging es hier nur noch um: "Ich bin klüger als du!" - "Nein, ich bin klüger als du" -"Nein ich. Immer 2x mehr als du"
Muss doch nicht sein.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
So. Thread wieder offen.
Ich bitte um sachliche Diskussionen ohne persönliche Angriffe.
Unser Forum bewegt sich eigentlich in eine ganz gute Richtung.

Zum Thema:
Unsere tollen Medien haben es sich nun zur Aufgabe gemacht, unseren Stars vor der Praxis MW aufzulauern. Zumindest Robben und Alaba wurden schon gesichtet.
Die Spieler nutzen sein Angebot also weiterhin. Wie sich das auf die Zusammenarbeit mit einem neuen Vereinsarzt niederschlägt, bleibt abzuwarten.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Hab ja von Anfang an gesagt, dass er weitermacht...

Bei seinem Rücktritt geht es lediglich darum, dass er während des Trainings und während der Spiele nicht mehr an der Seitenlinie ist. Nicht mehr und nicht weniger. Den Arzt können sich die Spieler immer noch selbst aussuchen und seine Patienten abschieben darf MW überhaupt nicht, allein wegen des hippokratischen Eides.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
Irgendwie ist es witzig. Mull tritt zurück, und schon geht die erste potentielle Verletzung wieder glimpflich aus und Bernat kann spielen.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
Wer ruft denn jetzt wen an: wie gehts dem Spieler? wann kann er wieder zum Training?
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste