Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Manchester City] Pep Guardiola
Könnte schon sein, dass er sich nur mal mit Pep unterhalten wollte, weil er dazu lernen möchte. Schließlich hat er im Moment ausreichend Zeit dafür. Aber mit fällt es schwer, daran zu glauben ^^ Da Newcastle ihn auch stark umwirbt, wird er sich bestimmt aktuell einige Angebote durch den Kopf gehen lassen, denn zugesagt hat er dort noch nicht. Und was soll er in München, wenn er auch in England gerade ein Jobangebot verhandeln könnte?
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Zitieren
Na mit Pep quasseln. Dafür würd ich auch nach München fahren... oder laufen. Wink
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
An Tuchel ist doch angeblich ein englischer Top-Club dran. Glaube ich nie dass Tuchel in naher Zukunft Münchner wird.
Zitieren
(03.01 2015, 17:38)gkgyver schrieb: An Tuchel ist doch angeblich ein englischer Top-Club dran. Glaube ich nie dass Tuchel in naher Zukunft Münchner wird.

Og Gott, der Kneipenwirt hat wieder alle Schlagzeilen der Boulvardpresse der Welt gelesen und bildet sich so seine Meinung, was soll dann hier dabei rauskommen ? Alles eine gewisse Logik.
Zitieren
Topadresse ist Newcastle jetzt nicht gerade.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
Besser Newcastle als Co in München.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
Es geht Tuchel wohl auch, wenn, weniger um München als um Guardiola, oder soll er lieber Klopp beim plärren zusehen während Buvac dann gänzlich hintrer den Kulissen verschwindet und sich um die Taktik kümmert...
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
Da verstehst du mich falsch. Das hat nix mit Dortmund-München oder Klopp-Pep zu tun. Ich finde nur, dass Tuchel, der bei einigen ja schon als einer der innovativsten und besten Trainer Deutschlands oder gar Europas gilt, nicht irgendwo den Assi geben muss.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
Wäre aber halt nicht irgendwo, sondern bei Pep Guardiola.

Der hat auch Spieler nach München gebracht die da sonst nicht angetischt wären (most likely).
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
(04.01 2015, 18:15)Jarou schrieb: Da verstehst du mich falsch. Das hat nix mit Dortmund-München oder Klopp-Pep zu tun. Ich finde nur, dass Tuchel, der bei einigen ja schon als einer der innovativsten und besten Trainer Deutschlands oder gar Europas gilt, nicht irgendwo den Assi geben muss.

Den Assi mit Option zum Nachfolger zB. Abgesehen davon lerne ich als Assi bei Bayern wahrscheinlich mehr darüber wie ich eine Topmannschaft ranzunehmen habe, als bei Newcastle. 
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Manchester City Rosa 439 154.858 08.02 2023, 16:26
Letzter Beitrag: el-capitano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste