Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RasenBallsport Leipzig e. V.
(24.07 2014, 13:44)Flauschi schrieb: Schon als RB noch Regionalliga spielte freute sich Christian Heidel wenn RB Leipzig nicht gewonnen hat.
http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales...395945.htm
Zitat:RB Leipzig ist für viele Fußballanhänger ein rotes Tuch. Auch für Dag Heydecker, Geschäftsführer des FSV Mainz 05. Über die Spielergebnisse des Retortenclubs „simse ich jeden Sonntag mit unserem Manager Christian Heidel und Teammanager Axel Schuster“, verriet Heydecker. Und die Freude sei jedes Mal groß, wenn RB Leipzig nicht gewonnen habe. „Dann war es ein umso schöneres Wochenende“, sagte Heydecker zum Auftakt der Mainzer Fantage mit einem schelmischen Grinsen.

Ist doch prima, hatten sie doch letzes Jahr nicht viel zu simsen Big Grin

Ey, da verlier ich nicht viel Worte, nur: Wers braucht?
Zitieren
Schadenfreude ist nunmal die schönste Freude. Wink
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
Das hin und hergeschiebe mit Spielern geht weiter.

Angeblich für 9 Millionen Euro (Rekordtransfer 2.Liga, RB dementiert und sagt 5 Millionen) einen Spieler geholt und sofort nach Salzburg verliehen.
Einfach nur wahnsinn, wie sich dort alles geschoben wird.
Zitieren
Leider ist jetzt auch schon die österreichische Bundesliga von dieser Farce betroffen Sad
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
weiß gar nicht, was ihr daran alle immer so negativ findet.
Ich fänd total geil, wenn die ne Größe in der BuLi werden.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
(25.07 2014, 21:02)jaichdenke schrieb: weiß gar nicht, was ihr daran alle immer so negativ findet.

Stimmt so ja nun auch nicht, ein Teil oder sogar der Großteil der aktiven User hier im Forum scheint das doch eher auch so wie du zu sehen.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Zitieren
Salzburg konnte den nach FFP-Regeln nicht kaufen.
A Gschmäckle hat das schon.
Zitieren
(25.07 2014, 20:32)Filler schrieb: Das hin und hergeschiebe mit Spielern geht weiter.

Angeblich für 9 Millionen Euro (Rekordtransfer 2.Liga, RB dementiert und sagt 5 Millionen) einen Spieler geholt und sofort nach Salzburg verliehen.
Einfach nur wahnsinn, wie sich dort alles geschoben wird.

Ein Zweitligist kauft nen Spieler für 9 Mio und lässt ihn dann nicht mal bei sich spielen.Was ist wenn Leipzig drei Jahre lang nicht aufsteigt,dann wird er drei Jahre lang nach Salzburg ausgeliehen?

Ich hoff die UEFA findet bald ne Regel um so einen Schmarrn zu unterbinden.
Zitieren
Warum? Soll die UEFA vorschreiben, dass Zweitligisten Spieler für 9 Millionen weder kaufen noch verleihen dürfen? :roll:
Zitieren
(26.07 2014, 19:43)gkgyver schrieb: Warum? Soll die UEFA vorschreiben, dass Zweitligisten Spieler für 9 Millionen weder kaufen noch verleihen dürfen? :roll:

Financial Fair Play
Transfererlöse sollchen sich die Waage halten,bzw man soll nicht mehr ausgeben als man einnimmt.
Ich glaub nicht das Leipzig den Einkauf durch Verkäufe wieder gut macht.
Warum setzen sie ihn nicht selber ein?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste