Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Borussia Dortmund
(19.06 2014, 11:05)DerKölner schrieb: Und jetzt fängt die Susi wieder an:

http://sportbild.bild.de/bundesliga/vere...sport.html

Mitten während der WM, 2 Tage vor dem nächsten Spiel, die können auch nicht einfach mal die Fresse halten.

Nach der WM kannst du sowas bringen, aber man muss ja den BXB mal wieder ins Interesse rufen.

Was interessiert dich das denn? Musst du zu allen Themen deine geistlosen Meinungen äußern? Irgendwelche Probleme mit dem BVB?
Schreib weiter über deinen FC und halte dich aus Themen raus von denen du absolut 0 Ahnung hast. Nur dumm rumschwätzen.Huh

(24.06 2014, 18:17)Hanna von und zu Bach schrieb: Man muss jetzt nicht so viel Angst vor Imobile haben, wenn man den so spielen sieht.

Da hast du recht. Ist ja auch noch eine kleine Immobilie. Die Hypothek muss erst getilgt werden. Abwarten und schauen was bei raus kommt.Smile
Nobbi, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Mar 2013.
Zitieren
Ruhig Blut, Nobbi.
Susi hat aber trotzdem nicht unrecht. Einen wie Großkreutz sowas zu fragen...ok, Journalisten wollen ne Story und das ist eben ihr Job. Dennoch gibt es Pressesprecher, die solche Fragen abwimmeln sollten.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
Großkreuz überhaupt was zu fragen und eine kohärente Antwort zu erwarten ist schon vorwitzig.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
(24.06 2014, 22:32)gkgyver schrieb: Großkreuz überhaupt was zu fragen und eine kohärente Antwort zu erwarten ist schon vorwitzig.

Das so eine Aussage von dir kommt ist mir klar. Es geht hier um eine Form eines Interviews was man nicht tolerieren darf. Stell dir vor, bei einem Interview mit Ribery wird er gefragt: Sind sie froh, das hier keine minderjährigen Prostituierten anwesend sind? Möchte dann mal die Reaktion seitens des FCB hören. Also lass deinen Hate auf den BVB und bleib sachlich.
Aber das kann man von dir nicht erwarten.Angry
Nobbi, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Mar 2013.
Zitieren
Fand das Interview auch fragwürdig, ABER man muss den Kevin jetzt nicht als Opfer darstellen.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Zitieren
Erst der Döner, dann die Pisse und dann soll er noch beschützt werden? Das hat er sich selbst zuzuschreiben.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(25.06 2014, 09:32)Gedger schrieb: Fand das Interview auch fragwürdig, ABER man muss den Kevin jetzt nicht als Opfer darstellen.

Warum jetzt das Wort "ABER"? Es geht hier um die Sache und nicht um Namen. So ein Interwiew schadet jeden Menschen wenn er in der Öffentlichkeit so zur Schau gestellt wird. Sind solche Fragen aus dem Privatleben angebracht? Die sportliche Leistung sollte hinterfragt werden und nichts anderes. Es werden sportliche Höchstleistungen gefordert und dazu gehört sicherlich nicht ein Dönerwurf. Wirklich armselig.
Nobbi, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Mar 2013.
Zitieren
Das die Presse das Privatleben von Sportlern als Thema sieht ist nichts neues.
Als professioneller Sportler muss man mit den Konsequenzen rechnen und damit leben.
Michael Zorc sollte seinen Frust bezüglich seiner neuen Immobilie wo anders auskosten.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Als man Hoeness private Verfehlungen entdeckt hat wurde das auch sofort auf die Bayern bezogen, da hat man auch privates nicht vom Fussball getrennt, soweit ich mich erinnere auch Du nicht.

Wie gesagt, finds auch nicht ok, aber der Kevin hats nunmal selber verbockt, also ist er auch kein Opfer.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Zitieren
Können wir den Mist mit Immobile mal bitte lassen. Der ist als Ergänzungsspieler zur WM mitgefahren, aber hier wird schon gelästert, weil er Italien nicht mit 5 Toren zum Gruppensieg geschossen hat?
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste