Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hertha BSC
#51
(30.01 2014, 12:44)DerKölner schrieb: Jo, Riesenstadion, Hauptstadtklub, grade mal 30000 Mitglieder und um die 50000 im Stadion.

Wieso ist bei euch eigentlich nicht mehr los?


wie oben geschrieben... uns fehlen (noch) die Erfolgsfans Tongue
schätze, wenn wir die "wahren" Fans beider Seiten vergleichen, schneidet die Hauptstadt wieder besser ab Wink
aber warum die Hütte nicht bei jedem Heimspiel voll ist, ist mir ehrlich gesagt auch ein Rätsel Huh
schätze es dauert noch 2-3 Jahre, bis das Image positiven Einfluss auf die Bärliner nimmt - und ich fürchte, es ist wie in München, die echten Bärliner sind eh alle ausgewandert...Dodgy
und der Ruf von HERTHA war / ist nicht der Beste in der Stadt Angel

aber wenn wir uns in Zukunft konstant um die Meisterschaft mit mischen, bekommen wir auch wieder mehr Leute ins Stadion... hoffentlich dann OHNE Erfolgsfans - wenns auch schwer wird....
Zitieren
#52
Naja, sieh mal in meine Signatur, mit Erfolgsfans/treuen Fans musst du mir also nicht kommen, ich kenne beides.

Aber glaub mir, die Bayern haben auch mehr Treue Fans als ihr, nur sind Zehntausende davon in ganz Deutschland verteilt, mein Vater zb seit 1969 in Kölle.

Ich verbringe jede 2te Woche mit 50000 in Müngersdorf, trotz der letzten 20 Jahre die sehr viel schlechter liefen als bei euch, einstelliger Tabellenplatz, was ist das??? Wink

Naja, gegen Bayern und die Zecken kriegt ihr die Hütte sicher auch mal voll. Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#53
Und das gleich in doppelter Hinsicht Big Grin
Zitieren
#54
Richtig @gkgyver: Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#55
(30.01 2014, 18:34)DerKölner schrieb: Naja, sieh mal in meine Signatur, mit Erfolgsfans/treuen Fans musst du mir also nicht kommen, ich kenne beides.

Aber glaub mir, die Bayern haben auch mehr Treue Fans als ihr, nur sind Zehntausende davon in ganz Deutschland verteilt, mein Vater zb seit 1969 in Kölle.

Ich verbringe jede 2te Woche mit 50000 in Müngersdorf, trotz der letzten 20 Jahre die sehr viel schlechter liefen als bei euch, einstelliger Tabellenplatz, was ist das??? Wink

Naja, gegen Bayern und die Zecken kriegt ihr die Hütte sicher auch mal voll. Big Grin

...wenn ich jetzt gemein wäre, würde ich Dir den Erfolgsfan unterstellen - Du unterstützt nur Mannschaften die auf dem 1. Tabellenplatz stehen...
aber ich versteh Dich - und in den 80er Jahren war ich auch Köln Sympathisant / Fan (?)... da waren coole Jungs dabei, sie kamen schließlich aus Bärlin und das verbindet... Blush

(30.01 2014, 18:53)gkgyver schrieb: Und das gleich in doppelter Hinsicht Big Grin

ich weiß zwar nicht wie wir das machen wollen, aber ich würd ne Kiste 'Gustl Bier auf meine Herthaner setzen - sie haben in der A.Arena Blut geleckt und wollen mehr Tongue
Ich behaupte noch nicht, dass der Sieg dann "verdient" oder "glücklich" wird - wir haben dann eben nur (mindestens) ein Tor mehr geschossen wie unser Gegner Tongue
Zitieren
#56
Jaaa, ist ja nicht so das 2012 für mich wohl der Supergau war, erst steige ich ab mit meinem FC, dann verliere ich das CL Finale mit meinen Bayern. Sad

Kann ich was dafür das meine Mannschaften jetzt in ihren Ligen ganz oben stehen? Wink

Hat man ja gegen Frankfurt gesehen wieviel eure Hinrundenergebnisse euch in der Rückrunde bringen. Big Grin


Edit:

Übrigens Gratulation zur Prostitution:

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc...96613.html
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#57
Ähm Kölner. Das ist nichts anderes als die Partnerschaften, die wir mit Adidas und Audi haben.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#58
(31.01 2014, 18:19)Jano schrieb: Ähm Kölner. Das ist nichts anderes als die Partnerschaften, die wir mit Adidas und Audi haben.
Definitiv nicht. KKR ist eine Heuschrecke. Die wollen Rendite sehen und ganz gewiß nicht auf Sparbuch-Niveau.
Zitieren
#59
Das wird sich zeigen. Rein vom Papier her ist es erstmal das gleiche.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#60
Auch nicht auf dem Papier.
Unsere Satzung sieht vor, dass wir nur Anteile bis unterhalb der Sperrminorität verkaufen können.
Bei Hertha ist das nicht so. KKR kann bis zu 1/3 der Anteile kaufen, somit ginge ohne Zustimmung von KKR bei Hertha gar nichts mehr.
KKR hat auch nur 20 Mio für die Anteile bezahlt. Die anderen 40 Mio sind faktisch ein Kredit, auch wenn die Einlagen eines Mitbesitzers bilanztechnisch als Eigenkapital gelten. Pro forma ist Hertha damit schuldenfrei. Aber KKR will die Kohle natürlich zurückhaben. Sie gehört ihnen ja nicht. Sie verwalten nur im Auftrag der "Anleger".
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste