Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WM-Quali Deutschland - Irland
#11
(07.10 2013, 15:16)Munich schrieb:  Uli haut wieder voll rein! Big Grin Seine Meinung zur Götze-Nominierung für die anstehenden Länderspiele:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_788595.html

Seht ihr es genau so?

Nun ja,sehe es auch so.hauptsache ist wenn er spielen sollte,dass er von verletzungen verschont bleibt.ist aber trotzdem blöd ihn einzuladen für so'n spiel.
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten

#12
(07.10 2013, 15:16)Munich schrieb:  Uli haut wieder voll rein! Big Grin Seine Meinung zur Götze-Nominierung für die anstehenden Länderspiele:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_788595.html

Seht ihr es genau so?
Ja, und meinetwegen hätte er noch deutlicher werden können.
Die Dortmunder melden ihr Personal komplett als verletzt ab. Wir müssen die abstellen, die noch nicht einmal richtig gesund sind. Warum sollen wir die Kohlen aus dem Feuer holen, wenn sich Dortmunder schön für die Meisterschaft schonen?
Antworten

#13
Schweinsteiger hat sich zuletzt auch oft genug verletzt krank gemeldet.
Außerdem haben die Dortmunder derzeit wirklich akute Verletzungssorgen, meine gelesen zu haben dass 8 verletzt sind und dann kommt auch noch so was wie die Sperre von Hummels dazu.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#14
(07.10 2013, 17:03)Dennis schrieb:  Schweinsteiger hat sich zuletzt auch oft genug verletzt krank gemeldet.
Außerdem haben die Dortmunder derzeit wirklich akute Verletzungssorgen, meine gelesen zu haben dass 8 verletzt sind und dann kommt auch noch so was wie die Sperre von Hummels dazu.

Ja was geht uns "fremdes leid" an.man schert sich doch auch nicht um uns wenn unser "lazerett" voll ist Dodgy
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#15
Hätte Götze auch lieber im Aufbautraining gesehen. Denke für ihn wäre es besser
gewesen. Deutschland gewinnt auch ohne ihn.

Freu mich schon auf ein Europameisterschaftsspiel zw. Brasilien und Deutschland im Dezember. :facepalm:
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#16
(07.10 2013, 17:03)Dennis schrieb:  Schweinsteiger hat sich zuletzt auch oft genug verletzt krank gemeldet.
Außerdem haben die Dortmunder derzeit wirklich akute Verletzungssorgen, meine gelesen zu haben dass 8 verletzt sind und dann kommt auch noch so was wie die Sperre von Hummels dazu.
Bist du sicher, dass du Fan des FC Bayern bist, so wie du dich hier für Dortmund ins Zeug legst?
Dortmund hätte bei der Kaderplanung berücksichtigen können, dass es während einer Saison auch Ausfälle geben kann. Wer hoch fliegt, muß halt damit rechnen, dass man von unten seine Eier sieht.
Übrigens haben, außer Schweinsteiger, der nun auch schon im zehnten Jahr für die N11 seine Knochen hinhält, alle anderen für jedes noch so popelige Freundschaftsspiel zur Verfügung gestanden.
Und nun geht es um die direkte WM-Quali, die keineswegs gesichert ist.
Irland kann nach dem Ausscheiden und dem Trainerwechsel völlig befreit aufspielen. Schweden ist zu Hause auch nicht zu unterschätzen.
Die 2 Punkte, die wir noch brauchen, dürften die am schwersten zu holenden sein. Gerade in dieser Situation das Personal mit fadenscheinigen Gründen nicht zur N11 zu schicken, ist an Schäbigkeit nicht zu überbieten.
Aber so sind sie halt, die lieben echt Liebenden....
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#17
Ich finde es nun mal nicht schäbig, wenn Spieler verletzungsbedingt absagen.
Ob da dann tatsächlich eine Verletzung vorliegt, das können wir doch gar nicht beurteilen.

Im BVB-Lager heißt es, wenn Basti mal wieder ein "unwichtiges" Spiel absagt, dass das wieder mal klar war. So von wegen: Hat kein Bock drauf usw.
Ich möchte das weder Basti noch einem BVB-Spieler vorwerfen.

Wenn ich mich versuche in die Lage der Spieler hinein zu versetzen, ich würde immer NM spielen wollen. Musst einen doch unheimlich stolz machen, egal ob Popelspiel oder WM-Finale.

Halte mich da also einfach nur mit Vorwürfen und Anschuldigungen Verein/Spielern gegenüber zurück. Kann ich, trotz dessen dass ich Bayern-Fan bin, um diese Frage auch noch zu beantworten.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#18
(07.10 2013, 18:07)Dennis schrieb:  Ich finde es nun mal nicht schäbig, wenn Spieler verletzungsbedingt absagen.
Ob da dann tatsächlich eine Verletzung vorliegt, das können wir doch gar nicht beurteilen.

Im BVB-Lager heißt es, wenn Basti mal wieder ein "unwichtiges" Spiel absagt, dass das wieder mal klar war. So von wegen: Hat kein Bock drauf usw.
Ich möchte das weder Basti noch einem BVB-Spieler vorwerfen.

Wenn ich mich versuche in die Lage der Spieler hinein zu versetzen, ich würde immer NM spielen wollen. Musst einen doch unheimlich stolz machen, egal ob Popelspiel oder WM-Finale.

Halte mich da also einfach nur mit Vorwürfen und Anschuldigungen Verein/Spielern gegenüber zurück. Kann ich, trotz dessen dass ich Bayern-Fan bin, um diese Frage auch noch zu beantworten.
Nein, du hast dich eben nicht zurückgehalten. Du hast das Verhalten der Dortmunder explizit gerechtfertigt.
Vielleicht ist dir aufgefallen, dass Dortmund auch Jonas Hofmann mit einer ominösen 10-Tages-Verletzung nicht zur U21 schickt. Das stinkt doch zum Himmel. Und wir können gemeinsam unsere Ärsche darauf verwetten, dass die in 2 Wochen alle pumperlgesund gegen Hannover über den Dortmunder Acker sprinten, egal ob Bender, Reus oder Hofmann.
Du solltest deinen Blick auf Dortmund nicht so sehr vom mainstream beeinflussen lassen. Das sind die scheinheiligsten Brüder, die man sich denken kann.
Auf der einen Seite heulen sie wochenlang die Gazetten zu, weil 3-Fehler-pro-Spiel-Hummels mal 2 Spiele auf der Bank saß. Sportkamerad Dummschwatzke verstieg sich sogar dazu, den BT unter Beobachtung stellen zu wollen, weil die Dortmunder angeblich unfair behandelt würden. Den öligen Weidenfeller wollen sie als 2.TW zur WM quatschen.
Aber wenn es bei ihnen mal eng wird, weil der Kader für 4 Hochzeiten doch zu klein ist, dann werden fast alle Auswahlspieler plötzlich und unerwartet von Zipperlein heimgesucht. Nachtigall, ick hör dir trapsen...
Ich finde, auch wenn du hier den besonders aufgeschlossenen Bayern-Fan gibst, sollten dir einige Zusammenhänge nicht entgehen.
Es ist auch irgendwie peinlich, dass du zur Rechtfertigung der Dortmunder auf Schweinsteiger zeigst. Der hält nun im zehnten Jahr seine Knochen hin und er hat sich das Standing erarbeitet, nicht jedes unbedeutende Spiel machen zu müssen, wenn es seiner Gesundheit dient. Bis manche Dortmunder dorthin kommen, müssen sie sich noch verdammt lange echt lieben lassen.
Antworten
 Es bedanken sich: Hardbaser , DerKölner , dreas

#19
(07.10 2013, 19:29)manitoba schrieb:  
(07.10 2013, 18:07)Dennis schrieb:  Ich finde es nun mal nicht schäbig, wenn Spieler verletzungsbedingt absagen.
Ob da dann tatsächlich eine Verletzung vorliegt, das können wir doch gar nicht beurteilen.

Im BVB-Lager heißt es, wenn Basti mal wieder ein "unwichtiges" Spiel absagt, dass das wieder mal klar war. So von wegen: Hat kein Bock drauf usw.
Ich möchte das weder Basti noch einem BVB-Spieler vorwerfen.

Wenn ich mich versuche in die Lage der Spieler hinein zu versetzen, ich würde immer NM spielen wollen. Musst einen doch unheimlich stolz machen, egal ob Popelspiel oder WM-Finale.

Halte mich da also einfach nur mit Vorwürfen und Anschuldigungen Verein/Spielern gegenüber zurück. Kann ich, trotz dessen dass ich Bayern-Fan bin, um diese Frage auch noch zu beantworten.
Nein, du hast dich eben nicht zurückgehalten. Du hast das Verhalten der Dortmunder explizit gerechtfertigt.

Das darfst du gerne so sehen. Aber ich schreibe es auch gerne nochmal: Wenn Spieler verletzt sind, dann sollte man sie nicht an den Haaren zur NM schleifen, egal wo sie spielen. Wie gesagt, ob sie wirklich verletzt sind steht auf einem anderen Blatt.

(07.10 2013, 19:29)manitoba schrieb:  Vielleicht ist dir aufgefallen, dass Dortmund auch Jonas Hofmann mit einer ominösen 10-Tages-Verletzung nicht zur U21 schickt. Das stinkt doch zum Himmel. Und wir können gemeinsam unsere Ärsche darauf verwetten, dass die in 2 Wochen alle pumperlgesund gegen Hannover über den Dortmunder Acker sprinten, egal ob Bender, Reus oder Hofmann.
Du solltest deinen Blick auf Dortmund nicht so sehr vom mainstream beeinflussen lassen. Das sind die scheinheiligsten Brüder, die man sich denken kann.
Auf der einen Seite heulen sie wochenlang die Gazetten zu, weil 3-Fehler-pro-Spiel-Hummels mal 2 Spiele auf der Bank saß. Sportkamerad Dummschwatzke verstieg sich sogar dazu, den BT unter Beobachtung stellen zu wollen, weil die Dortmunder angeblich unfair behandelt würden. Den öligen Weidenfeller wollen sie als 2.TW zur WM quatschen.
Aber wenn es bei ihnen mal eng wird, weil der Kader für 4 Hochzeiten doch zu klein ist, dann werden fast alle Auswahlspieler plötzlich und unerwartet von Zipperlein heimgesucht. Nachtigall, ick hör dir trapsen...
Ich finde, auch wenn du hier den besonders aufgeschlossenen Bayern-Fan gibst, sollten dir einige Zusammenhänge nicht entgehen.
Es ist auch irgendwie peinlich, dass du zur Rechtfertigung der Dortmunder auf Schweinsteiger zeigst. Der hält nun im zehnten Jahr seine Knochen hin und er hat sich das Standing erarbeitet, nicht jedes unbedeutende Spiel machen zu müssen, wenn es seiner Gesundheit dient. Bis manche Dortmunder dorthin kommen, müssen sie sich noch verdammt lange echt lieben lassen.

Wenn man angeschlagen ist, dann können 1-2 Wochen, oder manchmal auch noch weniger, schon reichen um wieder pumperlgesund zu sein. Deshalb bin ich da auch bei Hoeneß, der meint dass die Nominierung von Götze noch nicht unbedingt notwendig war. Er ist eben noch nicht ganz pumperlgesund und bei 100%, der Götze. Wink

Ich mag den BVB auch nicht, aber man kann es auch übertreiben.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten
 Es bedanken sich: Jano , miasanmia , donyman

#20
Ich sag es mal so: Götze braucht Spielpraxis, egal wie.

Wenn es von den Ärzten keine Bedenken gibt, dann ist auch gegen die Nominierung nichts einzuwenden. Bleibt nur zu hoffen, dass alle unverletzt zurückkehren.
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quali WM 2014: Schweden - Deutschland Munich 24 12.051 19.10 2013, 20:54
Letzter Beitrag: DerKölner
  WM Quali. - Irland gegen Deutschland - 12.10.2012 srfc 3 3.320 12.10 2012, 21:08
Letzter Beitrag: Munich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste