Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(13.02 2021, 19:11)Dimi schrieb:
(13.02 2021, 18:49)Jano schrieb: Siehst. Dieses Mal war es Flick und nicht Kalle.

Ist das wirklich dein ernst? Glaubst du wirklich, dass es für Brazzo schwierig ist, Spieler wie Hernandez oder Upa in dieser Art und Weise zu holen? Er geht zum Vorstand, bekommt das okay. An den abgebenden Verein zahlt er die VOLLE AK, an den Spieler sein Wunschgehalt. Wer hätte das nicht geschafft?

Bei 42,5 Mio AK und mindestens 12 Mio Gehalt, landen wir wieder bei einem mindestens 100 Mio Paket über die 5 Jahre. Das sind 20 Mio pro Jahr!
Herrlich, wie einfach alles von mir geschriebene bestätigt wird.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Wie auch immer, ich freue mich, dass Upamecano kommt und finde die Ablöse auch nicht hoch. Natürlich messe ich immer an den 80 Millionen für Hernandez, den 35 Millionen für Pavard und den 41 Millionen für Tolisso.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(13.02 2021, 19:36)Jano schrieb:
(13.02 2021, 18:59)Bernd schrieb:
(13.02 2021, 18:56)Jano schrieb:
(13.02 2021, 18:50)Bernd schrieb:
(13.02 2021, 18:49)Jano schrieb: Siehst. Dieses Mal war es Flick und nicht Kalle.

Flick weiß wenigstens, was und wen er brauchen kann. Brazzo kauft halt irgendwas und Karl-Heinz auch gerne mal am Bedarf vorbei.
Upamecano wird schon mitbekommen haben, dass Brazzo auch für Arp und Cuisance und Nübel ein tolles "Konzept" hatte.
Ja. So wird es gewesen sein.

"Demnach war auch Cheftrainer Hansi Flick stark involviert und hat mit dem Spieler persönlich gesprochen."
Das würde mich als Spieler doch wesentlich mehr beeindrucken als Brazzos joviale Schulterklopfer und seine Panini-Aufkleber von den tollen 6 anderen Franzosen bei Bayern. Von denen man auch keinen vermissen würde.
Und jetzt bitte nicht sowas wie: "Coman hat das Siegtor im CL-Finale geschossen." Pavard hat das Siegtor im Klub-WM Finale geschossen - und? Ist er jetzt gut?
Heidewitzka. Ein Trainer spricht vorher mit dem Spieler.
Revolutionär.

Heidewitzka, wie du mich absichtlich falsch verstehen willst.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(13.02 2021, 19:38)Bernd schrieb: Wie auch immer, ich freue mich, dass Upamecano kommt und finde die Ablöse auch nicht hoch. Natürlich messe ich immer an den 80 Millionen für Hernandez, den 35 Millionen für Pavard und den 41 Millionen für Tolisso.
Na also.
Das meine ich nämlich auch. Einfach mal über den Transfer freuen ohne immer das Haar in der Suppe zu suchen.
Man kann sich sogar freuen, ohne Brazzo zu erwähnen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(13.02 2021, 19:40)Bernd schrieb:
(13.02 2021, 19:36)Jano schrieb:
(13.02 2021, 18:59)Bernd schrieb:
(13.02 2021, 18:56)Jano schrieb:
(13.02 2021, 18:50)Bernd schrieb: Flick weiß wenigstens, was und wen er brauchen kann. Brazzo kauft halt irgendwas und Karl-Heinz auch gerne mal am Bedarf vorbei.
Upamecano wird schon mitbekommen haben, dass Brazzo auch für Arp und Cuisance und Nübel ein tolles "Konzept" hatte.
Ja. So wird es gewesen sein.

"Demnach war auch Cheftrainer Hansi Flick stark involviert und hat mit dem Spieler persönlich gesprochen."
Das würde mich als Spieler doch wesentlich mehr beeindrucken als Brazzos joviale Schulterklopfer und seine Panini-Aufkleber von den tollen 6 anderen Franzosen bei Bayern. Von denen man auch keinen vermissen würde.
Und jetzt bitte nicht sowas wie: "Coman hat das Siegtor im CL-Finale geschossen." Pavard hat das Siegtor im Klub-WM Finale geschossen - und? Ist er jetzt gut?
Heidewitzka. Ein Trainer spricht vorher mit dem Spieler.
Revolutionär.

Heidewitzka, wie du mich absichtlich falsch verstehen willst.

Wenn du das als Beleg bringst, dass Flick es eingetütet hat, ist das schon sehr konstruiert.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(13.02 2021, 19:38)Jano schrieb:
(13.02 2021, 19:11)Dimi schrieb:
(13.02 2021, 18:49)Jano schrieb: Siehst. Dieses Mal war es Flick und nicht Kalle.

Ist das wirklich dein ernst? Glaubst du wirklich, dass es für Brazzo schwierig ist, Spieler wie Hernandez oder Upa in dieser Art und Weise zu holen? Er geht zum Vorstand, bekommt das okay. An den abgebenden Verein zahlt er die VOLLE AK, an den Spieler sein Wunschgehalt. Wer hätte das nicht geschafft?

Bei 42,5 Mio AK und mindestens 12 Mio Gehalt, landen wir wieder bei einem mindestens 100 Mio Paket über die 5 Jahre. Das sind 20 Mio pro Jahr!
Herrlich, wie einfach alles von mir geschriebene bestätigt wird.

Ist schon lustig wie du ohne Argumente Brazzo verteidigen versuchst. Ich habe dir aufgezeigt was er hätte besser machen können, v.a. um flexibel agieren zu können. Stattdessen reagiert er immer nur folgerichtig auf sein nix-tun und verballert Geld, siehe auch jetzt wieder: Alaba geht "wohl" -> 100 Mio für Upa. Das hätte jeder andere auch mindestens so gemacht (offensichtlicher Transfer, easy mit dem Geld), darum geht es aber nicht. Er hätte es besser machen können, das zeigt halt immer wieder, das er nicht gut genug ist
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Alaba hätte bei einem 4 Jahresvertrag (wenn seine Forderungen erfüllt worden wären) plus Beraterhonorar wohl auch um die 100 mio gekostet.
Dafür haben wir jetzt einen jüngeren und m.M.n einen besseren IV.
Passt!
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
(13.02 2021, 19:43)Jano schrieb:
(13.02 2021, 19:40)Bernd schrieb:
(13.02 2021, 19:36)Jano schrieb:
(13.02 2021, 18:59)Bernd schrieb:
(13.02 2021, 18:56)Jano schrieb: Ja. So wird es gewesen sein.

"Demnach war auch Cheftrainer Hansi Flick stark involviert und hat mit dem Spieler persönlich gesprochen."
Das würde mich als Spieler doch wesentlich mehr beeindrucken als Brazzos joviale Schulterklopfer und seine Panini-Aufkleber von den tollen 6 anderen Franzosen bei Bayern. Von denen man auch keinen vermissen würde.
Und jetzt bitte nicht sowas wie: "Coman hat das Siegtor im CL-Finale geschossen." Pavard hat das Siegtor im Klub-WM Finale geschossen - und? Ist er jetzt gut?
Heidewitzka. Ein Trainer spricht vorher mit dem Spieler.
Revolutionär.

Heidewitzka, wie du mich absichtlich falsch verstehen willst.

Wenn du das als Beleg bringst, dass Flick es eingetütet hat, ist das schon sehr konstruiert.

Ich traue Brazzo eben nicht mehr zu, als abgehalfterte oder B-Klasse Spieler zu hohen Konditionen zu Bayern zu holen. Was übrigens JEDER könnte - einen Sarr hätte ich auch bekommen mit einem 4-Jahresvertrag (der Mann ist 29), einen Arp hätte ich auch holen können für 5 Millionen Gehalt. Einen Hernandez auch für 80 Millionen. Shit, ich würde es sogar schaffen, Messi zu holen für 500 Millionen und einem 10-Jahresvertrag! Ich bin der geborene Sportvorstand! Ich krieg sie alle!
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(13.02 2021, 19:47)Dimi schrieb:
(13.02 2021, 19:38)Jano schrieb:
(13.02 2021, 19:11)Dimi schrieb:
(13.02 2021, 18:49)Jano schrieb: Siehst. Dieses Mal war es Flick und nicht Kalle.

Ist das wirklich dein ernst? Glaubst du wirklich, dass es für Brazzo schwierig ist, Spieler wie Hernandez oder Upa in dieser Art und Weise zu holen? Er geht zum Vorstand, bekommt das okay. An den abgebenden Verein zahlt er die VOLLE AK, an den Spieler sein Wunschgehalt. Wer hätte das nicht geschafft?

Bei 42,5 Mio AK und mindestens 12 Mio Gehalt, landen wir wieder bei einem mindestens 100 Mio Paket über die 5 Jahre. Das sind 20 Mio pro Jahr!
Herrlich, wie einfach alles von mir geschriebene bestätigt wird.

Ist schon lustig wie du ohne Argumente Brazzo verteidigen versuchst. Ich habe dir aufgezeigt was er hätte besser machen können, v.a. um flexibel agieren zu können. Stattdessen reagiert er immer nur folgerichtig auf sein nix-tun und verballert Geld, siehe auch jetzt wieder: Alaba geht "wohl" -> 100 Mio für Upa. Das hätte jeder andere auch mindestens so gemacht (offensichtlicher Transfer, easy mit dem Geld), darum geht es aber nicht. Er hätte es besser machen können, das zeigt halt immer wieder, das er nicht gut genug ist
Äh Nein.
Mein Argument war, dass er es eh nicht allen recht machen kann.
Wie du zum Beispiel wieder beweist.
Macht er es so wie du es dir wünschst, wird es andere geben, die das wieder falsch sehen.
Liegt in der Natur der (Brazzo-) Sache.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(13.02 2021, 19:38)Jano schrieb:
(13.02 2021, 19:11)Dimi schrieb:
(13.02 2021, 18:49)Jano schrieb: Siehst. Dieses Mal war es Flick und nicht Kalle.

Ist das wirklich dein ernst? Glaubst du wirklich, dass es für Brazzo schwierig ist, Spieler wie Hernandez oder Upa in dieser Art und Weise zu holen? Er geht zum Vorstand, bekommt das okay. An den abgebenden Verein zahlt er die VOLLE AK, an den Spieler sein Wunschgehalt. Wer hätte das nicht geschafft?

Bei 42,5 Mio AK und mindestens 12 Mio Gehalt, landen wir wieder bei einem mindestens 100 Mio Paket über die 5 Jahre. Das sind 20 Mio pro Jahr!
Herrlich, wie einfach alles von mir geschriebene bestätigt wird.

Wo du da jetzt deine Meinung bestätigt siehst, muss du mir mal auch bitte erklären. Das es jetzt keine Raketenwissenschaft ist, Transfers für den FCB zu tätigen sehen wir wohl hoffentlich alle ähnlich und das bei einer AK jetzt nicht wirklich viel Aufwand entsteht auch, oder?
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: awlos, 9 Gast/Gäste