Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(12.02 2021, 22:39)Wembley Nacht schrieb: Ändert halt nichts an deiner falschen Behauptung.

Ich sage sie könnten mehr zahlen. Wir werden es sehen.
Zitieren
Endlich mal nen guter Transfer.
Da kann man nur gratulieren.
Jetzt noch Ersatz für Tolisso, Pavard und Sarr.
Costa, Choupo und Roca kann man als BU behalten.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
Stark von Brazzo. Leipzig wurde ja wohl kalt erwischt von der Verkündung
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(13.02 2021, 12:36)Wembley Nacht schrieb: Stark von Brazzo. Leipzig wurde ja wohl kalt erwischt von der Verkündung

Na ja, kalt erwischt ist anders. Spätestens nach dem von Sportbild veröffentlichten "Geheimtreffen" mit dem Berater, war ja klar, dass irgendetwas läuft.
Samstags hat dann Minzlaff ja bei Sky ganz klar gesagt, was Sache ist: "Der Spieler hat eine AK, insofern sitzen wir nicht am Steuer in der Sache. Wir sind da nur noch der Arbeitgeber.
Und als dann Struth noch am nächsten Tag im Fernsehen verkündete, dass man gute Gespräche hatte, aber noch zwei Vereine aus der PL mit in der Verlosung sind, musste auch dem Letzten klar sein, dass Upamecano zum Saisonende wechselt - nur das wohin war noch offen.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
Finde ich super, dass Brazzo "gute, professionelle Gespräche" geführt hat. Kann er sich auf die Schulter klopfen, dass er so professionell ist, dass er extra auf sowas hinweisen muss.
Der Zeitpunkt der Bekanntgabe war auch sehr respektvoll und professionell.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(13.02 2021, 12:58)Jano schrieb: Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.

Eigentlich gibt es nicht viel zu kritisieren, aber loben braucht man hier auch nicht. Er hat wieder nur eine AK gezogen. Mittlerweile war das ja auch ein Pflichttransfer, aber was jetzt mit Nianzou wird? Hat man den echt gebraucht, wenn man ohnehin Upa wollte? Falls ja, warum macht man Upa nicht im letzten Sommer klar (neuer Vertrag, höhere AK)? Das ist weit weg von langfristiger Planung und da braucht man auch nicht mit "Unsicherheit" bzgl. Alaba kommen. Das hätte man auch früher klären müssen. Das sind bei Brazzo leider immer nur folgerichtige Entscheidungen, bei denen wir Geld verpulvern. Vielleicht ist das aber auch "Lehrgeld", das man ihm zugestehen sollte?! Keine Ahnung, in so einer Position haben meiner Meinung nach Rookies nichts zu suchen, aber das ist und bleibt meine Meinung, egal wie es ausgeht mit ihm.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(13.02 2021, 13:14)Dimi schrieb:
(13.02 2021, 12:58)Jano schrieb: Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.

Eigentlich gibt es nicht viel zu kritisieren, aber loben braucht man hier auch nicht. Er hat wieder nur eine AK gezogen. Mittlerweile war das ja auch ein Pflichttransfer, aber was jetzt mit Nianzou wird? Hat man den echt gebraucht, wenn man ohnehin Upa wollte? Falls ja, warum macht man Upa nicht im letzten Sommer klar (neuer Vertrag, höhere AK)? Das ist weit weg von langfristiger Planung und da braucht man auch nicht mit "Unsicherheit" bzgl. Alaba kommen. Das hätte man auch früher klären müssen. Das sind bei Brazzo leider immer nur folgerichtige Entscheidungen, bei denen wir Geld verpulvern. Vielleicht ist das aber auch "Lehrgeld", das man ihm zugestehen sollte?! Keine Ahnung, in so einer Position haben meiner Meinung nach Rookies nichts zu suchen, aber das ist und bleibt meine Meinung, egal wie es ausgeht mit ihm.
Naja. Es ist aber nun mal so, dass es im Sommer absolut noch nicht klar war, wie es mit Alaba weiter geht.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Eben, aber das ist nur eine Folgerung davon. Er hätte es ja früher klären können, hat er aber nicht.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Ich weiß genau was dann hier losgewesen wäre. "wie kann er nur demAlaba so vor den Kopf stoßen"
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste