Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bayern Amateure
(27.07 2020, 16:22)Jano schrieb:  Bin mir 1000% sicher, stellt Pep genau so auf oder um, nimmt vielleicht noch Thiago mit rein, wird er für seine Leistungen noch 5 Jahre nach der Saison bewundert.
Man kommt einfach nicht drauf klar, dass er weg ist.
Ständig von Wertschätzung quatschen aber Flicks Leistungen nicht mal annähernd anerkennen, ja  nicht mal akzeptieren.


tja,...
genau so eine Hypothese, wie würden wir ohne Müller und mit Coutinho besser, oder schlechter spielen
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

(27.07 2020, 16:30)Boeschner schrieb:  Müller hat halt einfach Mal die meisten Assists der Bundesliga-Geschichte und es wird trotzdem noch gemeckert, dass nicht Coutinho gespielt hat, der seit Jahren nichts groß geleistet hat und auch nur 1 Jahr ausgeliehen ist! Weil... der hat ja Technik und Zahlen sind unwichtig! Flick, so ein Depp!

naja, bei manchen ist es halt eine Farge der Ästhetik und des schönen Fußballs!
und nicht der nackten Statistik
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

(27.07 2020, 16:29)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:19)gkgyver schrieb:  Ja, absolut, Coutinho ist aber auch selbst schuld dass er nicht liefert. Kam als Paniktransfer ganz ohne Saisonvorbereitung in München bei laufender Saison an, kam in eine kaputte Mannschaft ohne Trainerführung, wurde von Niko Kovac erstmal paar Spiele auf die Bank verfrachtet weil man im Training ja so gut Spielpraxis sammelt, dann wird kurz darauf der Trainer gefeuert, Hansi Flick setzt dann darauf Müller wieder aufzubauen statt auf Coutinho, der sich selbst unter Druck setzt und völlig blockiert, und zu guter letzt verletzt er sich.
Du hast recht, es liegt vollkommen am Spieler!

Ne ganz verrückte Theorie: vielleicht ist Müller einfach der bessere Spieler für uns?
Bei Liverpool weint keiner Coutinho hinterher, bei Inter genau so wenig, bei Barcelona weint jeder den 145 Millionen hinterher. So klasse scheint er ja wohl nicht zu sein.

vielleicht, vielleicht aber auch nicht!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

(27.07 2020, 16:34)lavl schrieb:  
(27.07 2020, 16:29)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:19)gkgyver schrieb:  Ja, absolut, Coutinho ist aber auch selbst schuld dass er nicht liefert. Kam als Paniktransfer ganz ohne Saisonvorbereitung in München bei laufender Saison an, kam in eine kaputte Mannschaft ohne Trainerführung, wurde von Niko Kovac erstmal paar Spiele auf die Bank verfrachtet weil man im Training ja so gut Spielpraxis sammelt, dann wird kurz darauf der Trainer gefeuert, Hansi Flick setzt dann darauf Müller wieder aufzubauen statt auf Coutinho, der sich selbst unter Druck setzt und völlig blockiert, und zu guter letzt verletzt er sich.
Du hast recht, es liegt vollkommen am Spieler!

Ne ganz verrückte Theorie: vielleicht ist Müller einfach der bessere Spieler für uns?
Bei Liverpool weint keiner Coutinho hinterher, bei Inter genau so wenig, bei Barcelona weint jeder den 145 Millionen hinterher. So klasse scheint er ja wohl nicht zu sein.

vielleicht, vielleicht aber auch nicht!

Wenn ich mir die Zahlen anschaue, dann ist da doch ein ziemlich klarer Trend Richtung Müller.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

(27.07 2020, 16:35)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:34)lavl schrieb:  
(27.07 2020, 16:29)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:19)gkgyver schrieb:  Ja, absolut, Coutinho ist aber auch selbst schuld dass er nicht liefert. Kam als Paniktransfer ganz ohne Saisonvorbereitung in München bei laufender Saison an, kam in eine kaputte Mannschaft ohne Trainerführung, wurde von Niko Kovac erstmal paar Spiele auf die Bank verfrachtet weil man im Training ja so gut Spielpraxis sammelt, dann wird kurz darauf der Trainer gefeuert, Hansi Flick setzt dann darauf Müller wieder aufzubauen statt auf Coutinho, der sich selbst unter Druck setzt und völlig blockiert, und zu guter letzt verletzt er sich.
Du hast recht, es liegt vollkommen am Spieler!

Ne ganz verrückte Theorie: vielleicht ist Müller einfach der bessere Spieler für uns?
Bei Liverpool weint keiner Coutinho hinterher, bei Inter genau so wenig, bei Barcelona weint jeder den 145 Millionen hinterher. So klasse scheint er ja wohl nicht zu sein.

vielleicht, vielleicht aber auch nicht!

Wenn ich mir die Zahlen anschaue, dann ist da doch ein ziemlich klarer Trend Richtung Müller.

wie gesagt....

zahlen kann man drehen wie man sie gerade braucht.
wenns so einfach wäre, dann bräuchten wir doch nur die Kicker Statistik Tabelle durchgehen und holen uns die Spieler, die oben stehen?!

wozu dann Scouting und das alles?
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

Wie man sieht kann man nicht nur die Zahlen drehen, wie man sie braucht.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

(27.07 2020, 16:22)Jano schrieb:  Bin mir 1000% sicher, stellt Pep genau so auf oder um, nimmt vielleicht noch Thiago mit rein, wird er für seine Leistungen noch 5 Jahre nach der Saison bewundert.
Man kommt einfach nicht drauf klar, dass er weg ist.
Ständig von Wertschätzung quatschen aber Flicks Leistungen nicht mal annähernd anerkennen, ja  nicht mal akzeptieren.

Pep Pep Pep Pep

Mal auch für dich "nochmal zum mitmalen": auf andere Personen oder Vereine zu zeigen als kreisförmiges Scheinargument um die eigene Situation fadenscheinig besser dastehen zu lassen, zieht nicht. 
Ich wiederhole mich, Flick hat aus einer desolaten eine akzeptable Mannschaft gemacht. Wenn du als Wertschätzung nur Superlative akzeptierst, können andere für deinen Pep-fixierten Minderwertigkeitskomplex nichts.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(27.07 2020, 16:40)lavl schrieb:  
(27.07 2020, 16:35)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:34)lavl schrieb:  
(27.07 2020, 16:29)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:19)gkgyver schrieb:  Ja, absolut, Coutinho ist aber auch selbst schuld dass er nicht liefert. Kam als Paniktransfer ganz ohne Saisonvorbereitung in München bei laufender Saison an, kam in eine kaputte Mannschaft ohne Trainerführung, wurde von Niko Kovac erstmal paar Spiele auf die Bank verfrachtet weil man im Training ja so gut Spielpraxis sammelt, dann wird kurz darauf der Trainer gefeuert, Hansi Flick setzt dann darauf Müller wieder aufzubauen statt auf Coutinho, der sich selbst unter Druck setzt und völlig blockiert, und zu guter letzt verletzt er sich.
Du hast recht, es liegt vollkommen am Spieler!

Ne ganz verrückte Theorie: vielleicht ist Müller einfach der bessere Spieler für uns?
Bei Liverpool weint keiner Coutinho hinterher, bei Inter genau so wenig, bei Barcelona weint jeder den 145 Millionen hinterher. So klasse scheint er ja wohl nicht zu sein.

vielleicht, vielleicht aber auch nicht!

Wenn ich mir die Zahlen anschaue, dann ist da doch ein ziemlich klarer Trend Richtung Müller.

wie gesagt....

zahlen kann man drehen wie man sie gerade braucht.
wenns so einfach wäre, dann bräuchten wir doch nur die Kicker Statistik Tabelle durchgehen und holen uns die Spieler, die oben stehen?!

wozu dann Scouting und das alles?

Bei Offensivspielern ist die Tor und Vorlagenstatistik nun mal sehr oft entscheidend und wir reden hier ja jetzt nicht davon, dass Müllers Zahlen nur bisschen besser sind, sondern gefühlt 1000x besser.

Coutinho: 95 Tore und 71 Assist
Müller: 239 und 193

Natürlich hat Müller mehr Spiele gemacht, aber selbst wenn man es hochrechnet, ist Müller Cou klar überlegen. Um das Auszugleichen, müsste Coutinho so ein Spielmacher sein wie Messi, aber davon ist er weit entfernt.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

(27.07 2020, 16:35)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:34)lavl schrieb:  
(27.07 2020, 16:29)Wembley Nacht schrieb:  
(27.07 2020, 16:19)gkgyver schrieb:  Ja, absolut, Coutinho ist aber auch selbst schuld dass er nicht liefert. Kam als Paniktransfer ganz ohne Saisonvorbereitung in München bei laufender Saison an, kam in eine kaputte Mannschaft ohne Trainerführung, wurde von Niko Kovac erstmal paar Spiele auf die Bank verfrachtet weil man im Training ja so gut Spielpraxis sammelt, dann wird kurz darauf der Trainer gefeuert, Hansi Flick setzt dann darauf Müller wieder aufzubauen statt auf Coutinho, der sich selbst unter Druck setzt und völlig blockiert, und zu guter letzt verletzt er sich.
Du hast recht, es liegt vollkommen am Spieler!

Ne ganz verrückte Theorie: vielleicht ist Müller einfach der bessere Spieler für uns?
Bei Liverpool weint keiner Coutinho hinterher, bei Inter genau so wenig, bei Barcelona weint jeder den 145 Millionen hinterher. So klasse scheint er ja wohl nicht zu sein.

vielleicht, vielleicht aber auch nicht!

Wenn ich mir die Zahlen anschaue, dann ist da doch ein ziemlich klarer Trend Richtung Müller.

Richtig. 
Müller 46 Spiele
Coutinho 23 Spiele
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

ok....

also laut Statistik müssten wir uns für die IV bald mal den Ginter holen.
im Mittelfeld den Zakaria und den Christopher Nkunku

super Statistik! hey.... ich schreb mal den Fc Bayern! was der Brazzo kann, des kann ich auch!
ich lass mir dann auch so einen tollen Bart wachsen!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten
 Es bedanken sich: gkgyver



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bayern Amateure - 1860 II vayacontoz 26 29.000 18.07 2015, 20:21
Letzter Beitrag: Münsterländer FCBler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste