Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Transfergerüchte anderer Vereine
(15.06 2020, 22:39)Bernd schrieb:
(15.06 2020, 22:38)Boeschner schrieb:
(15.06 2020, 22:37)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:30)Roberto52 schrieb:
(15.06 2020, 22:08)Jano schrieb: Es ändert insofern etwas dass behauptet wurde, dass er bei Pep nicht im MF spielen durfte.
Das ist halt a) falsch und b) war er nicht Stammspieler und werden Wechselspieler nicht selten mal hier und mal da eingesetzt.
Nur bei Stammspielern(mal angesehen von Torhütern) kann man meiner Meinung nach sagen, wo ihre tatsächliche Position auf dem Platz ist.

Hier wird ein solcher Bullshit von einigen behauptet - es lebe die Buchführung im Internet.
Kimmich kam erst im letzten Jahr von Pep zum FCB 15.7.2015.
Und Kimmich spielte unter Guardiola genau ein (1!!!) Spiel als RV. Ansonsten IV und DM.
Im ersten Jahr unter Ancelotti machte Kimmich 40 Spiele davon ganze 4 als RV. Die restlichen ZM,DM,IV.
Nur im zweiten Jahr von Ancelotti und dann Heynckes spielte Kimmich nach Lahms Abschied als RV.
Bereits im ersten Jahr unter Kovac hatte er auch einesätze im DM, vom zweiten Jahr ganz zu schweigen.

Das ist der gleiche Mumpitz, wie der bei Guardiola gesetzte Martinez, der 70% der Spiele durch Verletzung verpasste, insbesondere im 2. Jahr durch den Kreuzbandriss.

???


Kimmich hat unter Ancelotti und Jupp am besten als RV funktioniert. Was ist so schlimm daran ihn dort spielen zu lassen ? Statt dem umstrittenen Pavard ?


Es hat wirklich niemand behauptet, dass Kimmich vor Flick nicht im MF gespielt hat. Nur machte es damals wenig Sinn (Alonso, Thiago...) und jetzt auch nur begrenzt (weil Transfers blockiert werden und auf RV ein Kompromiss gesucht werden muss.)

Kann mich übrigens noch gut erinnern wie oft gemeckert wurde weil Kimmich im MF nix auf die Reihe brachte und alle sofort wieder auf RV gezeigt haben. Das letzte Jahr von Heynckes dürfte schon wieder vergessen sein. Wink

Pavard ist nicht umstritten. Im Gegenteil. Der hat mit die meisten Spiele gemacht.

Wiesn

Stefan Maierhofer war auch nicht umstritten.

Nur halt beim SK Rapid und nicht beim FC Bayern.


Wenn ich in die Foren schaue, komme ich bei Pavard zu anderen Schlüssen als Boeschi...
Zitieren
(15.06 2020, 22:46)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:39)Bernd schrieb:
(15.06 2020, 22:38)Boeschner schrieb:
(15.06 2020, 22:37)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:30)Roberto52 schrieb: Hier wird ein solcher Bullshit von einigen behauptet - es lebe die Buchführung im Internet.
Kimmich kam erst im letzten Jahr von Pep zum FCB 15.7.2015.
Und Kimmich spielte unter Guardiola genau ein (1!!!) Spiel als RV. Ansonsten IV und DM.
Im ersten Jahr unter Ancelotti machte Kimmich 40 Spiele davon ganze 4 als RV. Die restlichen ZM,DM,IV.
Nur im zweiten Jahr von Ancelotti und dann Heynckes spielte Kimmich nach Lahms Abschied als RV.
Bereits im ersten Jahr unter Kovac hatte er auch einesätze im DM, vom zweiten Jahr ganz zu schweigen.

Das ist der gleiche Mumpitz, wie der bei Guardiola gesetzte Martinez, der 70% der Spiele durch Verletzung verpasste, insbesondere im 2. Jahr durch den Kreuzbandriss.

???


Kimmich hat unter Ancelotti und Jupp am besten als RV funktioniert. Was ist so schlimm daran ihn dort spielen zu lassen ? Statt dem umstrittenen Pavard ?


Es hat wirklich niemand behauptet, dass Kimmich vor Flick nicht im MF gespielt hat. Nur machte es damals wenig Sinn (Alonso, Thiago...) und jetzt auch nur begrenzt (weil Transfers blockiert werden und auf RV ein Kompromiss gesucht werden muss.)

Kann mich übrigens noch gut erinnern wie oft gemeckert wurde weil Kimmich im MF nix auf die Reihe brachte und alle sofort wieder auf RV gezeigt haben. Das letzte Jahr von Heynckes dürfte schon wieder vergessen sein. Wink

Pavard ist nicht umstritten. Im Gegenteil. Der hat mit die meisten Spiele gemacht.

Wiesn

Stefan Maierhofer war auch nicht umstritten.

Nur halt beim SK Rapid und nicht beim FC Bayern.


Wenn ich in die Foren schaue, komme ich bei Pavard zu anderen Schlüssen als Boeschi...

Mein Schwager (VfB Stuttgart Mitglied) gibt mir regelmäßig Bier aus als Dank für den Pavard-Kauf.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(15.06 2020, 22:46)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:39)Bernd schrieb:
(15.06 2020, 22:38)Boeschner schrieb:
(15.06 2020, 22:37)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:30)Roberto52 schrieb: Hier wird ein solcher Bullshit von einigen behauptet - es lebe die Buchführung im Internet.
Kimmich kam erst im letzten Jahr von Pep zum FCB 15.7.2015.
Und Kimmich spielte unter Guardiola genau ein (1!!!) Spiel als RV. Ansonsten IV und DM.
Im ersten Jahr unter Ancelotti machte Kimmich 40 Spiele davon ganze 4 als RV. Die restlichen ZM,DM,IV.
Nur im zweiten Jahr von Ancelotti und dann Heynckes spielte Kimmich nach Lahms Abschied als RV.
Bereits im ersten Jahr unter Kovac hatte er auch einesätze im DM, vom zweiten Jahr ganz zu schweigen.

Das ist der gleiche Mumpitz, wie der bei Guardiola gesetzte Martinez, der 70% der Spiele durch Verletzung verpasste, insbesondere im 2. Jahr durch den Kreuzbandriss.

???


Kimmich hat unter Ancelotti und Jupp am besten als RV funktioniert. Was ist so schlimm daran ihn dort spielen zu lassen ? Statt dem umstrittenen Pavard ?


Es hat wirklich niemand behauptet, dass Kimmich vor Flick nicht im MF gespielt hat. Nur machte es damals wenig Sinn (Alonso, Thiago...) und jetzt auch nur begrenzt (weil Transfers blockiert werden und auf RV ein Kompromiss gesucht werden muss.)

Kann mich übrigens noch gut erinnern wie oft gemeckert wurde weil Kimmich im MF nix auf die Reihe brachte und alle sofort wieder auf RV gezeigt haben. Das letzte Jahr von Heynckes dürfte schon wieder vergessen sein. Wink

Pavard ist nicht umstritten. Im Gegenteil. Der hat mit die meisten Spiele gemacht.

Wiesn

Stefan Maierhofer war auch nicht umstritten.

Nur halt beim SK Rapid und nicht beim FC Bayern.


Wenn ich in die Foren schaue, komme ich bei Pavard zu anderen Schlüssen als Boeschi...

Hahaha, das Forum war gemeint?! In den Foren ist Pavard umstritten?! Und deswegen soll Kimmich wieder RV spielen? Weil Pavard in den Foren umstritten ist? Ja, da schon! Aber im echten Leben, auf dem Platz, in der Mannschaft, im Verein, da ist Pavard unumstritten.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
(15.06 2020, 22:50)Boeschner schrieb:
(15.06 2020, 22:46)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:39)Bernd schrieb:
(15.06 2020, 22:38)Boeschner schrieb:
(15.06 2020, 22:37)Cookie Monster schrieb: ???


Kimmich hat unter Ancelotti und Jupp am besten als RV funktioniert. Was ist so schlimm daran ihn dort spielen zu lassen ? Statt dem umstrittenen Pavard ?


Es hat wirklich niemand behauptet, dass Kimmich vor Flick nicht im MF gespielt hat. Nur machte es damals wenig Sinn (Alonso, Thiago...) und jetzt auch nur begrenzt (weil Transfers blockiert werden und auf RV ein Kompromiss gesucht werden muss.)

Kann mich übrigens noch gut erinnern wie oft gemeckert wurde weil Kimmich im MF nix auf die Reihe brachte und alle sofort wieder auf RV gezeigt haben. Das letzte Jahr von Heynckes dürfte schon wieder vergessen sein. Wink

Pavard ist nicht umstritten. Im Gegenteil. Der hat mit die meisten Spiele gemacht.

Wiesn

Stefan Maierhofer war auch nicht umstritten.

Nur halt beim SK Rapid und nicht beim FC Bayern.


Wenn ich in die Foren schaue, komme ich bei Pavard zu anderen Schlüssen als Boeschi...

Hahaha, das Forum war gemeint?! In den Foren ist Pavard umstritten?! Und deswegen soll Kimmich wieder RV spielen? Weil Pavard in den Foren umstritten ist? Ja, da schon! Aber im echten Leben, auf dem Platz, in der Mannschaft, im Verein, da ist Pavard unumstritten.

Bei mir in der Firma ist die eine Sekretärin auch unumstritten. Die kann nix, aber sieht gut aus, ist immer freundlich, kocht lecker Kaffee und holt mittags Sandwiches Heart
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
Aber wir sind hier nicht bei der Capitol Versicherung vom Stromberg. Das hier ist Profiliga.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(15.06 2020, 22:37)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 22:30)Roberto52 schrieb:
(15.06 2020, 22:08)Jano schrieb:
(15.06 2020, 22:01)Cookie Monster schrieb:
(15.06 2020, 21:56)Jano schrieb: Nochmal. Auch bei Pep hat er wechselnd mal im Mittelfeld und m in der Abwehr gespielt. Der war da noch nicht mal Stammspieler.
Also kei geeigneter Vergleich

Und nur weil er jetzt Stammspieler ist ändert das genau was ? Unter Pep spielte er ja auch nur weil wir hundert Verletzte hatten. Sonst waren Alonso, Thiago und Vidal gesetzt.


Wieso nicht die Spieler dort spielen lassen wo sie den meisten Mehrwert für das Team haben ?

Abgesehen davon, Kimmich spielt jetzt eh nur MF weil man den Kader systematisch abgewirtschaftet hat und verkommen lies.

Es ändert insofern etwas dass behauptet wurde, dass er bei Pep nicht im MF spielen durfte.
Das ist halt a) falsch und b) war er nicht Stammspieler und werden Wechselspieler nicht selten mal hier und mal da eingesetzt.
Nur bei Stammspielern(mal angesehen von Torhütern) kann man meiner Meinung nach sagen, wo ihre tatsächliche Position auf dem Platz ist.

Hier wird ein solcher Bullshit von einigen behauptet - es lebe die Buchführung im Internet.
Kimmich kam erst im letzten Jahr von Pep zum FCB 15.7.2015.
Und Kimmich spielte unter Guardiola genau ein (1!!!) Spiel als RV. Ansonsten IV und DM.
Im ersten Jahr unter Ancelotti machte Kimmich 40 Spiele davon ganze 4 als RV. Die restlichen ZM,DM,IV.
Nur im zweiten Jahr von Ancelotti und dann Heynckes spielte Kimmich nach Lahms Abschied als RV.
Bereits im ersten Jahr unter Kovac hatte er auch einesätze im DM, vom zweiten Jahr ganz zu schweigen.

Das ist der gleiche Mumpitz, wie der bei Guardiola gesetzte Martinez, der 70% der Spiele durch Verletzung verpasste, insbesondere im 2. Jahr durch den Kreuzbandriss.

???


Kimmich hat unter Ancelotti und Jupp am besten als RV funktioniert. Was ist so schlimm daran ihn dort spielen zu lassen ? Statt dem umstrittenen Pavard ?


Es hat wirklich niemand behauptet, dass Kimmich vor Flick nicht im MF gespielt hat. Nur machte es damals wenig Sinn (Alonso, Thiago...) und jetzt auch nur begrenzt (weil Transfers blockiert werden und auf RV ein Kompromiss gesucht werden muss.)

Kann mich übrigens noch gut erinnern wie oft gemeckert wurde weil Kimmich im MF nix auf die Reihe brachte und alle sofort wieder auf RV gezeigt haben. Das letzte Jahr von Heynckes dürfte schon wieder vergessen sein. Wink

Und dieser Satz hat hier auch nie gestanden: "Guardiola sah Kimmich nicht im MF und der ist bekanntlich ein Experte für Mittelfeldspieler. Ancelotti auch nicht."
Und warum hat Kimmich dann unter Pep genau 1 Spiel auf RV gemacht und im ersten Jahr unter Angcelotti auch nur 4 von 40.

Ganz einfach, weil es auf RV einen Lahm gab - und selbst den hat Pep im Mittelfeld versucht.

Und Pep hat behauptet, dass Kimmich von der Spielintelligenz her ins MF gehört.
Ein Rangnick in Leipzig, ein Guardiola, ein Ancelotti, ein Flick - alle sehen einen Kimmich nicht nur im Mittelfeld, sondern lassen ihn auch noch da spielen! Aber die haben ja aklle keine Ahnung - ein Kimmich als RV war die Idee eines ganz anderen Herren, der Kimmich unbedingt als Nachfolger von Lahm sehen wollte.
Und das gGanze gipfelt dann noch in der Behauptung, dass Guardiola Kimmich nicht im MF gesehen hat! Aber er hat ihn da immer spielen lassen - was soll das jetzt heißen, dass Guardiola nicht wusste, was er tat?
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
Ich sag euch mal was, ich glaube Pavard hat sogar das Zeug zum Fanliebling. Der spielt konstant gut, zeigt immer Einsatz und man merkt auch, dass er nicht nur wegen des Geldes bei uns spielt. Super Typ.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
(15.06 2020, 22:57)Boeschner schrieb: Ich sag euch mal was, ich glaube Pavard hat sogar das Zeug zum Fanliebling. Der spielt konstant gut, zeigt immer Einsatz und man merkt auch, dass er nicht nur wegen des Geldes bei uns spielt. Super Typ.

Ja, der Hammer! Ich kauf an seinem Geburtstag ein Trikot für meinen Schwager, da ist die Beflockung umsonst.
Zur Not kann man ein paar Buchstaben abkratzen und das "d" umdrehen und hat einen Arp, den anderen Fanliebling von Boeschner.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
Wisst ihr auch gegen welche Mannschaften Pep Kimmich im DM 90 Minuten hat spielen lassen? Nöttingen, Darmstadt, Stuttgart, Ingolstadt, und Zagreb. Und gegen Gladbach als die Meisterschaft durch war.

Hier wird ja so getan als sei Kimmich unter Pep schon der Shootingstar im DM gewesen.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
(15.06 2020, 22:57)Boeschner schrieb: Ich sag euch mal was, ich glaube Pavard hat sogar das Zeug zum Fanliebling. Der spielt konstant gut, zeigt immer Einsatz und man merkt auch, dass er nicht nur wegen des Geldes bei uns spielt. Super Typ.

Woran siehst du den Einsatz? Dass er sich bewegt statt stehen zu bleiben? Dass er sein Trikot nicht unkenntlich macht?
Und woran merkst du dass er nicht wegen Geld bei uns spielt? Weil er so große Kulleraugen hat? Lächelt?
Und woran bemisst du ein gutes Spiel? Heute kein Eigentor gemacht? Heute mal öfter als 3 mal die Mittellinie überschritten?

Dir hätte Lucio gefallen. Immer wie ein wilder Ochse mit Ball aus der IV nach vorne gerannt an Strafraum. Hat den Ball zwar immer verloren, hat zwar immer die IV entblößt, aber hey - Einsatz!
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste