Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Trainergott) Jupp Heynckes
(21.01 2018, 14:32)gkgyver schrieb: Seinem Kumpel, der Trainer ist, öffentlich die Pistole auf die Brust zu setzen, wäre eine seltsame Methode, um für den neuen Trainer Ruhe im Verein zu schaffen.

Man könnte das auch anders tun, statt Jupp sichtlich zu nerven.

Glaub ich nicht, diese Verschwörungsmelodie.

Das sind keine Verschwörnugstheorien sondern halt Vermutungen von uns Fans.

Ich finde das trotzdem komisch. Ein Mensch, ein Arbeitnehmer, ein Freund, den man jeden Tag sieht und den man von einer Rückkehr in einer ganz schwierigen Situation überzeugen konnte und der aktuell gerade große Freude verspührt wieder trainieren zu dürfen spricht für mich nicht unbedingt für "Pistole auf die Brust setzen". Da kann Heynckes noch so oft erzählen, dass er mit beiden reden will, Kalle und Uli sind auch nicht blöd und gehen sicher keinen vergebenen Mühen nach oder kochen Jupp über 2-3 Monate weich, nur um am Ende das große Risiko zu tragen. Das hat auch Sammer gesagt, der Hoeneß genau einschätzen konnte wann die Situation für ihn aussichtlos ist und wann nicht mehr.

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Das gilt wie ich finde auch für diese Trainersuche und die Aussagen ALLER Beteiliger.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Ganz einfach: privat wird Jupp Hoeneß schon bei Vertragsschluss genau verklickert haben, dass nach der Saison Schluss ist. Hat Jupp auch immer betont, danach ist Feierabend.
Also denkt Hoeneß, indem er öffentliche Aussagen trifft, kann er Jupp durch die Reaktionen darauf zeigen, dass er schlecht nein sagen kann wenn das Angebot kommt. Siehe dazu auch dieses lächerliche Fan Voting.

Man versucht hier Jupp Heynckes, der einen klaren Plan und eine klare Aussage hatte, in eine Zwickmühle zu bringen, indem man ihn am Gewissen packen will. Am Ende heißt es dann nicht "Heynckes hat Bayern die Saison gerettet", sondern "Heynckes sagt nein zu Bayern".
Dass Hoeneß vielleicht weiß, dass er nicht chancenlos ist, weil er durch seine Freundschaft zu Jupp ihn vielleicht weichklopfen kann, mag sein, ist jetzt aber nicht gerade eine charakterliche Glanzleistung.

Wer glaubt, die Reaktion von Jupp auf diese Avancen sei gespielt, der liegt da denke ich ganz böse daneben. Dieses Fass vom 2. Heynckes Jahr hat Hoeneß nämlich ganz alleine aufgemacht, da wäre sonst niemand drauf gekommen, weil die Aussagen eindeutig waren.
So kommt Unruhe in den Verein, die so überflüssig ist wie ein Kropf. Das hätte man genauso gut im März oder April anstoßen können, oder kurz vor Saisonende, da wäre aufgrund der Meisterschaft sicher auch Jupps Stimmung besser.
Einfach kundgeben: zum neuen Trainer wird gegen Ende der Saison was verkündet, Ende im Gelände.

Aber Brazzo muss ja unbedingt den Emanzipierten geben, und verkünden, was den neuen Trainer angeht, werde man Anfang der Hinrunde wohl etwas verkünden.
Im Vorstand weiß derzeit der Mund nicht was der Arsch macht, bildlich gesprochen.
Zitieren
Ganz schön respektloser Haufen, der hier manchmal rumlungert, bei solchen Aussagen.

„Brazzo“ macht übrigens einen ganz fantastischen Job bisher
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
Waren bei dem Fan Voting nicht 100% für Heynckes ? Kalle, der restliche Vorstand und der Aufsichtsrat sollen ja auch ganz klar Jupp favorisieren. Bis auf Heynckes scheinen sich da alle einig zu sein. Von wegen der Verein ist sich nicht einig.

Brazzo sagte Ende Jänner/Anfang Februar will man was verkünden. Kalle hat eh schon dementiert und auf April/Mai verwiesen.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(22.01 2018, 10:16)Cookie Monster schrieb: Waren bei dem Fan Voting nicht 100% für Heynckes ? Kalle, der restliche Vorstand und der Aufsichtsrat sollen ja auch ganz klar Jupp favorisieren. Bis auf Heynckes scheinen sich da alle einig zu sein. Von wegen der Verein ist sich nicht einig.

Brazzo sagte Ende Jänner/Anfang Februar will man was verkünden. Kalle hat eh schon dementiert und auf April/Mai verwiesen.

Sagst es ja schon selbst.   Brazzo sagt januar und kalle sagt april,mai
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
(22.01 2018, 11:39)davidpollar schrieb:
(22.01 2018, 10:16)Cookie Monster schrieb: Waren bei dem Fan Voting nicht 100% für Heynckes ? Kalle, der restliche Vorstand und der Aufsichtsrat sollen ja auch ganz klar Jupp favorisieren. Bis auf Heynckes scheinen sich da alle einig zu sein. Von wegen der Verein ist sich nicht einig.

Brazzo sagte Ende Jänner/Anfang Februar will man was verkünden. Kalle hat eh schon dementiert und auf April/Mai verwiesen.

Sagst es ja schon selbst.   Brazzo sagt januar und kalle sagt april,mai

Brazzo hat das aber irgendwann im letzten Jahr gesagt. Da war das Werben um Jupp auch noch offiziell. Jetzt scheint sich das zu verzögern. Deshalb jetzt neuer Stand April oder Mai.

Erkenne da keinen Widerspruch.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
https://sport.sky.de/fussball/artikel/fr...wkz=WXTNL1


Angeblich wissen Bobic und Sammer schon wer unser Trainer wird.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Ich bezweifle es ehrlich gesagt stark, dass Bobic weiß wer uns ab nächstes Jahr trainiert. Ich glaube nicht mal unsere Bosse wissen das aktuell wirklich.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Fehlt bloß noch Hamann, der behauptet, er hätte wieder eine SMS bekommen.
Zitieren
(26.01 2018, 21:51)Cookie Monster schrieb: https://sport.sky.de/fussball/artikel/fr...wkz=WXTNL1


Angeblich wissen Bobic und Sammer schon wer unser Trainer wird.

Durchaus möglich das der Fredi das weiss, die Frage ist nur ob er Basketball, Tischtennis, Schach oder wenn er Fussball meint, ob er die Damen, U14, U17 oder sonst eine Mannschaft meint  Huh
Ach herjeh                                 Zitat, undatiert                     Winnie Pooh
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste