Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Premier League allgemein
(01.01 2017, 17:19)Wembley Nacht schrieb: Hast gerade du nicht gestern rumposaunt, dass man bei Ancelotti auf das 2 Jahr warten muss und er dann abliefern muss? Warum gilt das nicht für Guardiola? Der hat es ja noch gewissermaßen schwieriger, weil ManCity jetzt nicht unbedingt, dass draufhat, was Guardiola will. Da muss man eben auch das 2. Jahr abwarten und schauen was er auf dem Transfermarkt macht.
Dein Motto ist wahrscheinlich: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

Zu Ordo muss man sowieso nichts sagen, da ist der Zug leider schon lange abgefahren.

Das Liverpool gewinnt, war relativ wahrscheinlich, weil Liverpool aktuell das bessere Team ist und die Taktik auch aufgeht, weil das Spielermaterial passt.

Super-Pep hat nun wiederholt gegen direkte Konkurrenten verloren - nun soll er plötzlich kräftig einkaufen. Zeigt auch sein Versagen bei der Teamzusammenstellung. Hoffentlich holt er Thiago.
Seine Mannschaft soll nun "aufwachen" - ich glaube eher, die Jünger von Super-Pep müssen irgendwann aufwachen!
Zitieren
(01.01 2017, 18:16)Brasil82FCB schrieb:
(01.01 2017, 17:19)Wembley Nacht schrieb: Hast gerade du nicht gestern rumposaunt, dass man bei Ancelotti auf das 2 Jahr warten muss und er dann abliefern muss? Warum gilt das nicht für Guardiola? Der hat es ja noch gewissermaßen schwieriger, weil ManCity jetzt nicht unbedingt, dass draufhat, was Guardiola will. Da muss man eben auch das 2. Jahr abwarten und schauen was er auf dem Transfermarkt macht.
Dein Motto ist wahrscheinlich: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

Zu Ordo muss man sowieso nichts sagen, da ist der Zug leider schon lange abgefahren.

Das Liverpool gewinnt, war relativ wahrscheinlich, weil Liverpool aktuell das bessere Team ist und die Taktik auch aufgeht, weil das Spielermaterial passt.

Super-Pep hat nun wiederholt gegen direkte Konkurrenten verloren - nun soll er plötzlich kräftig einkaufen. Zeigt auch sein Versagen bei der Teamzusammenstellung. Hoffentlich holt er Thiago.
Seine Mannschaft soll nun "aufwachen" - ich glaube eher, die Jünger von Super-Pep müssen irgendwann aufwachen!

Gib Dir keine Mühe. Die würden das hier niemals zugeben, sie schweben für immer in ihrem verklärten Himmelreich, auf alten Fotos sieht man immer jünger aus.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Zitieren
(01.01 2017, 18:16)Brasil82FCB schrieb: Hoffentlich holt er Thiago.

Wenn du als Bayern Fan hoffst, dass Pep den besten Bayernspieler der Hinrunde holt, ist dir nicht zu helfen
Zitieren
(01.01 2017, 17:21)Hanna Bach schrieb:
(01.01 2017, 17:19)Wembley Nacht schrieb: Hast gerade du nicht gestern rumposaunt, dass man bei Ancelotti auf das 2 Jahr warten muss und er dann abliefern muss? Warum gilt das nicht für Guardiola?

Guardiola ist ein hochgradig überschätzter Trainer, noch dazu mit allen finanziellen Mitteln ausgestattet. Es geht nur darum zu zeigen, dass er zwar keine Lusche, aber auch kein Überflieger ist. Dazu benötigt er von mir keine Chance, die hat er drei Jahre lang gehabt.

Vergleich mal seine 1. Hinrunde bei Bayern und die erste Hinrunde von CA bei Bayern. Da liegen Welten dazwischen
Wobei: Carlo hat ja seinen Masterplan veröffentlicht.
Zitieren
(01.01 2017, 19:20)Der Sachse schrieb:
(01.01 2017, 17:21)Hanna Bach schrieb:
(01.01 2017, 17:19)Wembley Nacht schrieb: Hast gerade du nicht gestern rumposaunt, dass man bei Ancelotti auf das 2 Jahr warten muss und er dann abliefern muss? Warum gilt das nicht für Guardiola?

Guardiola ist ein hochgradig überschätzter Trainer, noch dazu mit allen finanziellen Mitteln ausgestattet. Es geht nur darum zu zeigen, dass er zwar keine Lusche, aber auch kein Überflieger ist. Dazu benötigt er von mir keine Chance, die hat er drei Jahre lang gehabt.

Vergleich mal seine 1. Hinrunde bei Bayern und die erste Hinrunde von CA bei Bayern. Da liegen Welten dazwischen
Wobei: Carlo hat ja seinen Masterplan veröffentlicht.

Ein fragwürdiger Vergleich. Pep hat die beste Mannschaft Europas übernommen, jung, homogen und auf der Suche nach Honig. Das hat alles ein bischen gelitten, sag ich mal + Ermüdungsfaktor Euro16.
Und wie du ja selbst andeutest, Ancy plant grundsätzlich anders.
Zitieren
Pep hat gegen einen anderen hervorragenden Trainer verloren, Schande über ihn.
Zitieren
(01.01 2017, 20:11)merengue schrieb: Pep hat gegen einen anderen hervorragenden Trainer verloren, Schande über ihn.

Kann schon mal passieren, aber wohl nicht regelmäßig.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Zitieren
(01.01 2017, 20:06)rotkaeppchen schrieb:
(01.01 2017, 19:20)Der Sachse schrieb:
(01.01 2017, 17:21)Hanna Bach schrieb:
(01.01 2017, 17:19)Wembley Nacht schrieb: Hast gerade du nicht gestern rumposaunt, dass man bei Ancelotti auf das 2 Jahr warten muss und er dann abliefern muss? Warum gilt das nicht für Guardiola?

Guardiola ist ein hochgradig überschätzter Trainer, noch dazu mit allen finanziellen Mitteln ausgestattet. Es geht nur darum zu zeigen, dass er zwar keine Lusche, aber auch kein Überflieger ist. Dazu benötigt er von mir keine Chance, die hat er drei Jahre lang gehabt.

Vergleich mal seine 1. Hinrunde bei Bayern und die erste Hinrunde von CA bei Bayern. Da liegen Welten dazwischen
Wobei: Carlo hat ja seinen Masterplan veröffentlicht.

Ein fragwürdiger Vergleich. Pep hat die beste Mannschaft Europas übernommen, jung, homogen und auf der Suche nach Honig. Das hat alles ein bischen gelitten, sag ich mal + Ermüdungsfaktor Euro16.
Und wie du ja selbst andeutest, Ancy plant grundsätzlich anders.

Pep hat eine Mannschaft übernommen, die (außer Martínez und Mandzukic) komplett die selbe war wie im Jahr 2012, als man das Vize-Triple holte. Diese Mannschaft war nach der erneuten Finalschmach hungrig, heiß auf den lang ersehnten Titel, vor allem nach der Schmach Dahoam gegen Chelsea. Pep übernahm einen Triple-Sieger, eine Mannschaft, bei der einige über ihrem Leistungsvermögen (Ribéry, Robben, Dante (!), um ein paar Beispiele zu nennen) gespielt haben. Wir hatten nie die beste Mannschaft Europas, aber sicherlich die beste Mannschaft mit den größten Messern zwischen den Zähnen.

Meine Meinung
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
(01.01 2017, 19:18)Der Sachse schrieb:
(01.01 2017, 18:16)Brasil82FCB schrieb: Hoffentlich holt er Thiago.

Wenn du als Bayern Fan hoffst, dass Pep den besten Bayernspieler der Hinrunde holt, ist dir nicht zu helfen

Er wird es nie zugeben. Er braucht einfach diese eine Person.
Erst Jupp, dann Pep, jetzt Thiago.... ff...
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(01.01 2017, 16:31)Jano schrieb:
(01.01 2017, 16:29)Hanna Bach schrieb: Ich wäre für ein 1:1 Duell im Viertelfinale Guardiola gegen Ancelotti. Das wäre ein einzigartiges Festival.
Wäre das nicht unfair? Pep ist viel jünger. Der läuft Carlo kaputt.

das könnte wohl das Rennen zwischen Hase und Igel werden Tongue
. . . Müller spielt immer . . .
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste