Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Supercup 2016/2017: BVB - Bayern München (0:2)
(15.08 2016, 12:11)DerBomber schrieb: Ribery hat sich einfach nicht im Griff. Tatsächlich hätte ich mir auch gewünscht er hätte jetzt mal Rot gesehen, vielleicht
hätte das was gebracht. Er lernt nicht. Man muss halt mal seine Emotionen im Griff haben. Umso ärgerlicher dass dies wieder im Spiel gegen die Zecken passiert ist. Jetzt können Sie weiter ihren Mythos "wir arme Dortmunder werden von den Schiris gegen die bösen Bayern immer benachteiligt. Alle gekauft von den Buyern". So steht es ja in der BVB-Hauspostille WAZ.

Interessiert doch alles nicht was der BVB oder der Rest von Fußball-Deutschland von uns hält.

Dass Ribery eine rote Karte gut tut glaube ich nicht, er hat ja schonmal eine für ein solches Verhalten gesehen, gebracht hat es nichts. Ribery ist ohnehin ein schwieriger Charakter, aber wenn er fit ist dann kann man ihn nicht auf der Bank lassen, dies aus mehreren Gründen.

Dass noch keine Handschrift von Ancelotti erkennbar war ist doch klar, die Spieler sind keine 2 Wochen im Training...
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(15.08 2016, 12:23)Hanna Bach schrieb: Wenn das der neue Fußball des FC Bayern ist, dann möchte ich ihn nicht sehen. Zu Ribery fällt mir einfach nichts mehr ein. So eine linke Bazille über die ganzen Jahre hinweg wie ein roter Faden ist eine Schande für Bayern. Thiago stand ja bei mir auch unter Beobachtung. Er setzt sein Nichtvorhandensein konsequent fort. Bisher kann ich noch keine Handschrift von Don Carlo erkennen. Er wirkte an der Seitenlinie ziemlich ratlos. Spieler brauchen wir ja keine. Haben ja sogar den Supercup geholt. Also alles bestens.

Warst du nicht diejenige, die die Ankunft von Carlo Ancelotti in jedem Posting im Guardiola-Thread herbeisehnte und jedesmal betonen musste, wie sehr sie die riesengroße Verbesserung, die es mit CA geben würde, abfeiert?
Von deinem Enthusiasmus ist ja nach einem Spiel nicht mehr viel übrig. Bin mal gespannt, wann dein gebashe im CA-Thread losgeht. 
Ohne Worte, echt.
Zitieren
Das ist mir klar mit Ancelotti, ich finde es halt lustig, das nach einem Spiel (was wir gewonnen haben) schon wieder die Saison in Frage gestellt wird...
Zitieren
ich kann mir gut vorstellen, dass ancelotti den spielern gesagt hat, dass sie keinesfalls 100% geben dürfen.
es sind noch einige spieler verletzt und in einem solchen spiel alles zu geben und die gesundheit der spieler zu riskieren, wäre dumm gewesen.
Zitieren
Verstehe nicht, wie man überhaupt schon ne Handschrift erwarten/verlangen kann.
Gut, bei Pep konnte man damals grob erkennen, dass es Passorgien geben wird. Aber ne tatsächliche Handschrift braucht Zeit, erst recht, wenn man nicht alles auf den Kopf stellt und nur an Stellschrauben dreht.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(15.08 2016, 12:51)Jano schrieb: Verstehe nicht,  wie man überhaupt schon ne Handschrift erwarten/verlangen kann.
Gut,  bei Pep konnte man damals grob erkennen,  dass es Passorgien geben  wird. Aber ne tatsächliche Handschrift braucht Zeit,  erst recht,  wenn man nicht alles auf den Kopf stellt und nur an Stellschrauben dreht.

Erst recht wenn man im Vergleich zu Guardiolas Vorbereitungen eigentlich immer einen recht großen Kader in der Vorbereitung besammen hatte, heuer sind ja entweder viele verletzt oder erst seit einer Woche wieder im Training.
Man hätte natürlich auch mit einem gut vorbereiteten Green und Benko in den Supercup gehen können, um ein wichtiges Testspiel wie gestern zu verschenken ? Alle Spieler die jetzt hier sind und vorallem fit sind brauchen Training und viele Spiele.

Für ein erstes Urteil muss man wohl bis zum Winter warten.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
1 Halbzeit gruselig. Sowas will ich nicht sehen, Dortmund wirkte viel motivierter und spritziger, Bei uns sah alles nach Zeitlupe aus und hinten offen wie ein Scheunento..Dortmund hatte zwar viele potenziell gefährliche Aktionen aber am Ende muss jeder Torhüter diese Bälle abwehren .  2 Halbzeit war dann etwas besser und sicherer.  

Lichtblicke :  Die Ein Mann Armee Vidal (was für einer geiler Fußballer)  und Martinez
Gruselkabinett:  Thiago (mal wieder)  Ribery (er ist einfach nicht mehr schnell genug und das weiß er auch) daher wird seine Leitung immer kürzer
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
Vor allem wegen Thiago bin ich enttäuscht, denn er hatte in den USA wirklich tolle Auftritte. 1 HZ wirklich gruselig, Lewandowiski auch einen Ausfall. Und ich bleibe dabei. Eine schwache Transferpolitik. Es bräuchte endlich eine Tormaschine auf der Bank und noch einen für die Flügel. Aber da kommt eh keiner mehr.

Mein Lichtblick: Vidal sowohl von der Leistung als auch, dass er nach der Foul von Ramos nicht verletzt wurde
enttäuscht haben einige... Lewandowski, Alaba, Ribery, Müller und Hummels 1 HZ. 2. HZ besser.
Zitieren
(15.08 2016, 06:34)merengue schrieb:
(15.08 2016, 06:24)jaichdenke schrieb: Ach come on, Ribéry schlägt nach hinten aus. So hat er es im CL Finale gemacht, so machte er es in der Vorbereitung gegen Felipe Melo und so machte er es gestern wieder. Das ist absolutes Volltrottelverhalten und ist in jeder einzelnen Szene pure Absicht. Weiß nicht, was man da noch in Schutz nehmen kann. Dass er nicht richtig traf? Für mich klar rot, ohne wenn und aber. Und ganz ehrlich: ich wünsche mir sehr, dass Ancelotti ihn mal einfach auf die Bank setzt, damit Ribéry rafft, was solche Aktionen in großen Spielen kosten können.

Ich kann echt nicht glauben, dass dieser Rotz von ihm dauernd in Schutz genommen wird mit der Begründung "ja es war ja keine klare tätlichkeit, er wollte sich befreien, er schlug ja nach hinten aus und konnte nicht sehen wo das Gesicht des Gegenspielers ist".

Bei allem Respekt vor Franck, aber sowas enttäuscht mich maßlos

Vielen Dank für deine neutrale und faire Sicht.. Unfassbar dass es noch Leute gibt die so etwas schönreden. Und es geht primär gar nicht um Ribery oder Bayern vs Dortmund. Es ist einfach die Aktion, bei der jeder Spieler bestraft werden soll. Pepe sah damals auch rot gegen Müller und da waren sich alle einig.

Also erst mal haben wir hier freie Meinungsäusserung. 2. Schau die Aktion nochmal an. BVB-Medien reden gar von 2x getroffen, was sowieso gelogen ist. https://twitter.com/bvbstufff/status/764901058741055489

Beim ersten Mal trifft er Passlack erst als er den Arm runternahm, welchen er nur darum oben hatte um sich zu befreien. Das 2. Vergehen war zwar eine bewusste Schlagbewegung. ABER ER TRIFFT IHN NICHT!

Mich nerven nur diese Hetzmedien. CL-Finale? JA Rot für Ribery, ABER auch Rot für Lewandowski, damals noch im Dress vom BVB, Pokalhalbfinale FCB-BVB? Langerak rammt Lewa um, klares Rot
Pokalfinale? Reus machte 5 GElbwürdige Fouls, Castro und Sokratis hätten Gelb-Rot sehen müssen, klarer Elfer für den FCB alles vom SChiri verweigert, Medien schweigen.

Aktion von Ribery war dumm, keine Frage. Und wenn ich an dieser einseitigen Hetzberichterstattung was positives sehe, dann dass es Ribery vielleicht wachrüttelt. Bei Vidal war es ja eine heilsame Medizin.

Ach ja das Foul von Ramos an Vidal wurde verharmlost. Ramos zog VOLL DURCH, Vidal verletzt....
Zitieren
schön, wenn ich alle zufrieden stellen konnte, die was auch immer von mir erwartet haben, hab ich kein Problem damit.
Das Hauptproblem, welches ich mit Carlo habe, ist nicht, dass er noch kein System erkennen lässt, sondern, dass er sich anmaßt zu urteilen, dass er keine anderen Spieler mehr braucht in dieser Saison. Keine Sorge, oder keine Hoffnung an die Peppies. Ich bin froh, dass Ancelotti da ist, Pep könnte ich in der derzeitigen Situation erst recht nicht mehr ertragen, da wäre mein Adrenalinspiegel schon da, wo es gesundheitsschädlich ist.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zahlen und Fakten Saison 2016/2017 Jano 4 9.698 08.06 2017, 17:03
Letzter Beitrag: Hanna Bach
  Kader 2016/2017 Dennis 759 743.104 11.08 2016, 13:03
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste