Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lacazette zum FC Bayern?
(06.06 2015, 18:30)gkgyver schrieb:
(06.06 2015, 14:06)hamad138 schrieb:
(06.06 2015, 14:05)Babene schrieb: Das einzig schlechte an der Bundesliga ist diese zurecht umstrittene 50+1 Regel.
-Konkurenzkampf
-Keine Stars außer in Bayern
-Finanziell schwach

Dann muss ich mir De Bruyne, Reus, Hummels, Gündogan, Huntelaar, Raul, Schürrle, Gustavo etc wohl eingebildet haben.

Das sind doch keine Stars tststs...
Zitieren
(07.06 2015, 00:08)Beobachter schrieb:
(06.06 2015, 18:30)gkgyver schrieb:
(06.06 2015, 14:06)hamad138 schrieb:
(06.06 2015, 14:05)Babene schrieb: Das einzig schlechte an der Bundesliga ist diese zurecht umstrittene 50+1 Regel.
-Konkurenzkampf
-Keine Stars außer in Bayern
-Finanziell schwach

Dann muss ich mir De Bruyne, Reus, Hummels, Gündogan, Huntelaar, Raul, Schürrle, Gustavo etc wohl eingebildet haben.

Das sind doch keine Stars tststs...

Warum nicht? Das sind doch Granaten.
Die Stars aus den anderen Ligen sind oftmals auch nicht besser, bis auf Ausnahmen wie Messi und wenige weitere.
Ich finde dieses schlechtgerede der Buli langweilig.
Kann es hier wieder um Lacazette gehen? Ja? Gut.
Glaube der kommt in diesem Sommer zu uns, einfach so ein Gefühl.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Zitieren
Ich glaube du überliest den Sarkasmus Wink
Zitieren
(07.06 2015, 21:49)gkgyver schrieb: Ich glaube du überliest den Sarkasmus Wink
Keine Ahnung. Aber macht meine Aussage nicht falsch, oder? Oft kommen wir zu schlecht weg, und Stars aus dem Ausland werden übertrieben gut bewertet.
Lacazette hingegen ist zumindest mal gut und finanzierbar Big Grin
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Zitieren
Lacazette und Griezmann nehmen sich doch nicht viel im Preis. Lacazette wird nicht unter 40 Millionen gehen, und bis zur Griezmanns 65 sinds nicht mehr weit.
Am Ende wäre Lacazette so teuer wie Draxler, oder eher umgekehrt. Da hätte ich dann doch lieber den gehypeten Ausländer Big Grin
Zitieren
Aber genau genommen passen weder Lacazette noch Griezmann ideal in das Konzept. Ich würde sogar eher Lacazette vor Griezmann nehmen. Aber vermutlich wird es das dann mit Sterling gewesen sein ?
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Was für Konzept?
Glaubt doch keiner wir holen Spieler die nicht ins Konzept passen?

Finde ich immer wieder faszinierend wie Leute sagen "der passt doch nicht ins Konzept", als wären Sammer, Kalle, Pep und Co die ersten Menschen.
Zitieren
(07.06 2015, 22:14)gkgyver schrieb: Was für Konzept?
Glaubt doch keiner wir holen Spieler die nicht ins Konzept passen?

Finde ich immer wieder faszinierend wie Leute sagen "der passt doch nicht ins Konzept", als wären Sammer, Kalle, Pep und Co die ersten Menschen.

Damit meinte ich auch die sportliche Ausrichtung, verzeih mir die Ungenaugikeit. Ich denke daran werden diese Transfers scheitern, weil sich Sammer und Kalle nicht sicher sein werden ob diese Spieler auch wirklich passen. Schlussendlich versucht man es vielleicht eh weiterhin nur mit Robbery. Rolleyes
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Man hat diese Spieler ausgiebigst gescoutet, also weiß man genau was sie bisher gezeigt haben. Pep hat seine Wünsche geäußert, und auch der ist kein Ahnungsloser was seine taktische Ausrichtung betrifft.
Zum jetzigen Zeitpunkt stehen doch eh schon Pläne, und es geht nur noch um Verhandlungen.
Zitieren
Lacazette trifft sich morgen mit Aulas. Also Augen offen halten! Er soll ja Topverdiener im Verein werden. Verlängert er, ists aus. Tut er das nicht, dürfte es schnell gehen, laut eigener Aussagen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste