Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raheem Sterling
Na also! Die sportbild spekuliert gerade in Richtung griezmann.
Er soll bei Bayern hoch im Kurs stehen.
Willy sagnol vertritt dabei eine Meinung, wie ich seit Tagen im Forum äussere:
"Griezmann ist so wie Ribéry zu Beginn seiner Karriere. Ein Freigeist, aber dennoch disziplinierter, als es Franck war. Und im Abschluss gleicht er Roy Makaay"
Zitieren
(27.05 2015, 12:44)Dimi schrieb:
(27.05 2015, 12:21)Ken schrieb: 1. Sterling
2. Griezmann
3. Irgendwen anders

Ich hoffe, dass wir weiterhin auf winger setzen, da ich dieses System für sehr stark erachte. Waren ja nicht umsonst mit dem System erfolgreich

Griezmann ist kein richtiger Winger.

Doch ist er, aber für mich ein reiner Konterspieler. Mit Vela bildete er eine sehr starke Flügelzange, bei grossen Spielen durfte er mit Vela im Sturm spielen, weil sie konterten. Warum bei Atletico hinter der Spitze spielt, muss man auch nicht erklären.
Zitieren
(27.05 2015, 12:44)Dimi schrieb:
(27.05 2015, 12:21)Ken schrieb: 1. Sterling
2. Griezmann
3. Irgendwen anders

Ich hoffe, dass wir weiterhin auf winger setzen, da ich dieses System für sehr stark erachte. Waren ja nicht umsonst mit dem System erfolgreich

Griezmann ist kein richtiger Winger.

Weiß ich. Deswegen ist er auch nur auf Platz 2 meiner Wunschliste
Zitieren
Wieso ist Griezmann kein Winger? Der kommt gelernt über links, nur weil er jetzt bei Atletico manchmal alleine vorne spielte soll er kein Winger mehr sein?
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Zitieren
(27.05 2015, 13:44)Gedger schrieb: Wieso ist Griezmann kein Winger? Der kommt gelernt über links, nur weil er jetzt bei Atletico manchmal alleine vorne spielte soll er kein Winger mehr sein?

Das hat nichts damit zu tun. Er hat zwar gelernt von links zu kommen, aber er ist nicht unbedingt einer, der 1vs1 Situationen sucht. Ja, oft wird er quasi dazu gezwungen, aber seine Art und Weise passt nicht zu unserem Spiel, wenn er wirklich ein Nachfolger von Ribéry sein soll. Wenn wir wirklich einen klassischen Winger wollen, dann gibt der Markt auf der linken Seite nicht viel her. Der einzige, der in Frage kommt, ist Sterling. Ob Pep überhaupt weiterhin mit einer Flügelzange spielen wird bleibt seine Entscheidung, aber wenn er es will, dann gibt es auf dem Markt zur Zeit keinen anderen Spieler.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(27.05 2015, 14:16)Dimi schrieb:
(27.05 2015, 13:44)Gedger schrieb: Wieso ist Griezmann kein Winger? Der kommt gelernt über links, nur weil er jetzt bei Atletico manchmal alleine vorne spielte soll er kein Winger mehr sein?

Das hat nichts damit zu tun. Er hat zwar gelernt von links zu kommen, aber er ist nicht unbedingt einer, der 1vs1 Situationen sucht. Ja, oft wird er quasi dazu gezwungen, aber seine Art und Weise passt nicht zu unserem Spiel, wenn er wirklich ein Nachfolger von Ribéry sein soll. Wenn wir wirklich einen klassischen Winger wollen, dann gibt der Markt auf der linken Seite nicht viel her. Der einzige, der in Frage kommt, ist Sterling. Ob Pep überhaupt weiterhin mit einer Flügelzange spielen wird bleibt seine Entscheidung, aber wenn er es will, dann gibt es auf dem Markt zur Zeit keinen anderen Spieler.

Daumen hoch
Zitieren
Hört doch bitte endlich mit Griezmann auf, also wenn Bayern ihn für die ausgeschrieben Summe verpflichten sollten wären sie echt mehr als dämlich. Da hätten sie lieber Reus geholt als dies noch möglich war bzw. sie die Chance dazu hatten. Es ist so wie Dimi mehr als treffend beschrieben hat, er geht nicht gerne ins 1gg1, was ihn aus meiner Sicht absolut aus dem Rennen wirft.
Zitieren
(27.05 2015, 14:25)Babene schrieb: Hört doch bitte endlich mit Griezmann auf, also wenn Bayern ihn für die ausgeschrieben Summe verpflichten sollten wären sie echt mehr als dämlich. Da hätten sie lieber Reus geholt als dies noch möglich war bzw. sie die Chance dazu hatten. Es ist so wie Dimi mehr als treffend beschrieben hat, er geht nicht gerne ins 1gg1, was ihn aus meiner Sicht absolut aus dem Rennen wirft.

reus ist wurde nicht geholt, damit der bvb nicht in alle einzelteile zerlegt wird.
das kam von oberster stelle, uli.
konkurrenz belebt das geschäft.
wenn bayern keinen ernsthaften konkurrenten in der meisterschaft hat, werden sie auch nicht cl sieger.
so einfach ist das.
ich bin mir zu 100 % sicher, dass bayern einen winger für links sucht.
da fallen reus und di maria weg. di maria und robben im konkurrenzkampf um einen platz. ja genau, abgesehen von ronaldo gibt es keine größeren egos im fußball. also vergesst das!
die einzigen die in frage kommen sind:
hazard: zu teuer
bale: zu teuer
sterling: will bei der familie auf der insel bleiben (zumindest pfeifen das mittlerweile alle spatzen von den dächern)
griezmann: mein und willy sagnols favourit
anderson: sicherlich kein schlechter, aber überzeugt mich schon sehr wenig im verglich zu griezmann

ich trau mich fast schon wetten, dass es griezmann wird, wenn der spieler denn will.
atletico wäre sowieso machtlos...
Zitieren
Dämlich war das man ihn letztes Jahr nicht für 30 geholt hat.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Zitieren
(27.05 2015, 14:25)Babene schrieb: Hört doch bitte endlich mit Griezmann auf, also wenn Bayern ihn für die ausgeschrieben Summe verpflichten sollten wären sie echt mehr als dämlich. Da hätten sie lieber Reus geholt als dies noch möglich war bzw. sie die Chance dazu hatten. Es ist so wie Dimi mehr als treffend beschrieben hat, er geht nicht gerne ins 1gg1, was ihn aus meiner Sicht absolut aus dem Rennen wirft.

Das ist nicht nur bei Griezmann so. Viele Fans schreiben erst dann über irgendwelche Spieler, wenn sie irgendwie in den Fokus geraten und in den Medien dazu unser Name fällt. So richtig Gedanken machen sich dann die meisten leider nicht. Spiele von den Spielern gucken sich dann die meisten auch nicht an.

Ich wusste, dass wir Reus nicht unbedingt wollen und Reus wusste, dass er sich international weder bei Barca noch bei RM durchsetzten wird. Ähnlich sieht es wieder mit Gündogan aus und mit vielen anderen Namen, die hier immer wieder fallen. Manche Fans fordern einen neuen RV, obwohl der Markt nichts hergibt und wenn wir dann einen holen und Lahm endgültig im Mittelfeld irgendwo spielt, dann meckern diese Fans wieder. Man kann es manchen einfach nicht Recht machen. Ich verstehe, dass manche Fans auf die Maria hoffen, aber der passt auch nicht. Wenn ich Bale höre muss ich lachen. Nicht wegen Preis und Gehalt, sondern wegen Dummheit.

Ich erwarte weiterhin nur einen oder maximal zwei Toptransfers. Ich hoffe, dass Pep verlängert und weiterhin mit Flügelzange spielen will, obwohl mir seine Idee ohne Flügelzange auch gefällt. In beiden Fällen benötigen wir zwei Spieler, die dynamisch Zug nach vorne haben. Ich hoffe weiterhin auf Sterling und lasse mich gerne überraschen. Auf jeden Fall vertraue ich unserem Verein!
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste