Forums

Normale Version: Ex-Bayer Mark van Bommel
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Mark is back.....

...uns sorgt gleich für Zoff

http://http//www.bild.de/BILD/sport/fuss...k-los.html
Ich glaub, dass die Medien das wieder hochspielen. Wie oft gibts denn in nem Training mal ne Meinungsverschiedenheit? Und n bisschen Zoff... Solang keiner schlägt (Bixente - Loddar) oder so, find ich das nicht so schlimm...
Ich denke hier liegt der Fall schon ein wenig anders. Van Bommel hat auch mitbekommen das Thymo wärend van Bommel's Abwesendheit mehr als überzeugt hat. Fussballerisch halte ich Thymo für stärker als van Bommel und er sieht evtl. seinen Stammplatz in Gefahr.
Naja - nicht überzubewerten - Bommelchen war halt übermotiviert - schlimm wäre es halt gewesen wenn er Ribery gleich wieder verletzt hätte - unverantwortlich den kleinen Franzosen zu umzukrätschen.
Jetzt darf er aber dann die Handbremse anziehen der Herr Bommel - im heutigen Training hat er Schweinsteiger heftig umgekrätscht - man könnte den Eindruck gewinnen dass Mark mit der Situation nicht zurechtkommt nur in der B-Mannschaft im Training zu spielen und auf Teufel komm raus unbedingt in die A-Mannschaft möchte - und wenn es nicht anders geht dann halt in dem er einen der seine Position spielen könnte ausser Gefecht setzt - so gehts nicht Herr van Bommel.

Quelle TZ
ey jungs chillt mal. das macht er öfters auch im training und van bommel da nachzusagen, dass er seine mitspieler verletzen möchte is quatsch. vor allem er is der kapitän und was sagte van gaal mal so schön vor 2 jahren mein kapitän spielt IMMER.also brauch er sich keine sorgen machen.

was ch viel schlimmer fänd wenn er montag nach Holland fährt zur nationalmannschaft.
Ich bin gespannt ob van Gaal jetzt auch so konsequent ist und Tymo weiterspielen läßt, da er derzeit konstant eine Top Leistung abruft. Van Bommel war verletzt und befindet sich im Aufbau. Wenn er zur Nationalmannschaft fährt, kann er meinetwegen seine Form dort "überprüfen". Dass ein Spieler sich verletzt und in seiner Abwesenheit andere Spieler ihre Chance nutzen ist ja kein Einzelfall. Bei Tymo's derzeitiger Qualität könnte man mit dem schrittweisen Umbau der Mannschaft schon jetzt beginnen. Da haben wir ja noch einige Baustellen vor uns.
Da bin ich auch gespannt!!!

Hier treffen zwei Prinzipien von VanGaal aufeinander

1. Kapitän spielt immer.
2. Gerade fit gewordene Spieler werden langsam wieder eingebaut.
Tymo in die IV... Da fand ich ihn auch stark... Dann kann Bommelchen wieder spieln und in der IV räumt Anatoly ab -)
nein definitiv nicht

tymothschuk spielt einen sehr guten dv mittelfeldspieler er meistert seine aufgaben sehr gut warum sollte er raus.. er kämpft kratzt und spielt mittlerweile super bälle.
aufjedenfall drin lassen*gut*
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11